Kulturanleitung für Erdkirschen – Gartenratgeber

Die Erdkirsche ist eine nahe Verwandte der Andenbeere und ähnelt ihr auch in den Ansprüchen an Klima und Boden.

Erdkirschen wachsen nicht so sehr in die Höhe, brauchen dafür etwas mehr Platz, ca. 1 Quadratmeter pro Pflanze, und sind weniger geeignet für Kübelpflanzungen.

Auch hier sei angemerkt, dass sie bei zu starker Düngung wuchern und die Früchte dann schlecht ausreifen. Die Früchte der Erdkirsche sind etwas früher reif, größer und von stärker ananasähnlichem Aroma als die der Andenbeere.

Hier finden Sie weitere sehr hilfreiche Informationen:

Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Christel Fohlei aus Neuhofen in Rheinland-Pfalz.
Ende des Beitrags 1-2015-136-1631-2

Beitrag teilen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*