Wissen

Informationen zum 27. März 2020

Was geschah am 27. März? 1615 – Nach einem von Skandalen und Intrigen geprägten Leben verstarb Margarete von Valois, Königin von Frankreich und Navarra. 1770 – Im thüringischen Altenburg wurde Sophie Mereau, eine Autorin und […]

Wissen

Informationen zum 26. März 2020

Was geschah am 26. März? 1820 – Der britische Arzt und Naturforscher Charles Blagden verstarb im französischen Arcueil. 1905 – Viktor Frankl, österreichischer Neurologe und Psychiater, Begründer der Logotherapie und Existenzanalyse sowie Autor des Buches […]

Wissen

Informationen zum 25. März 2020

Was geschah am 25. März? 1420 – In der Schlacht bei Sudoměř, der ersten Schlacht der Hussitenkriege, besiegte ein hussitisches Heer ein angreifendes kaiserliches und begründete den Ruf der Unbesiegbarkeit ihres Heerführers Jan Žižka. 1905 […]

Wissen

Informationen zum 24. März 2020

Was geschah am 24. März? 1765 – Das britische Parlament beschloss den Quartering Act, wonach die Siedler der amerikanischen Kolonien dazu verpflichtet wurden, britische Soldaten zu beherbergen. 1820 – Der französische Physiker und Entdecker des […]

Wissen

Informationen zum 23. März 2020

Was geschah am 23. März? 1775 – Der Rechtsanwalt Patrick Henry hielt eine Rede, die mit dem Satz „Give me Liberty, or give me Death!“ endete. Er sicherte damit die Unterstützung Virginias in der Vorbereitung […]

Wissen

Informationen zum 22. März 2020

Was geschah am 22. März? 1895 – Die Brüder Lumière führten mit dem Cinématographe vor einem geschlossenen Publikum in der Société d’Encouragement à l’Industrie Nationale eine Fassung des Films Arbeiter verlassen die Lumière-Werke vor. 1920 […]

Wissen

Informationen zum 21. März 2020

Was geschah am 21. März? 630 – Nach seinem Sieg über die Perser brachte der byzantinische Kaiser Herakleios die dabei eroberte angebliche Kreuzreliquie Christi im Triumph nach Jerusalem zurück. 1915 – Im Verlauf der Mexikanischen […]

Wissen

Informationen zum 20. März 2020

Was geschah am 20. März? 1390 – Alexios III., seit 1349 Kaiser von Trapezunt, verstarb. 1525 – Vertreter dreier oberschwäbischer Bauerngruppen verabschiedeten während des Deutschen Bauernkrieges in der freien Reichsstadt Memmingen die Zwölf Artikel, die […]

Wissen

Informationen zum 19. März 2020

Was geschah am 19. März? 1600 – Der niederbayerische Reichsgraf und Reformator von Ortenburg, Joachim, verstarb in Nürnberg. 1920 – Hildegard Lächert, Aufseherin in mehreren Konzentrationslagern, darunter Ravensbrück, Majdanek und in den Nebenlagern Rajsko und […]