8 Fakten … über Nordfriesland

Reisen ist auch immer Bildung. Ob im Urlaub, einem Kurztrip oder auch einer Geschäftsreise, man lernt auf jeden Fall vieles über andere. Waren Ihnen schon die folgenden 8 Fakten bekannt?

  1. Fakt: Der Kreis Nordfriesland bietet etwa 440 Kilometer Küste: Kreisstadt des nördlichsten Landkreises in Deutschland ist …
  2. Fakt: Vor der Nordseeküste liegen zehn kleinere Inseln im Wattenmeer. Diese nicht eingedeichten Marschinseln werden Halligen genannt.
  3. Fakt: Sylt ist die größte der Nordfriesischen Inseln. Auf ihr befindet sich der Ort Westerland. In Westerland steht ein besonderes Wahrzeichen. Es ist die … Dicke Wilhelmine.
  4. Fakt: Im Landesinneren ist eine von Holländern erbaute Stadt beliebtes Touristenziel. Es handelt sich um den Ausflugsort … Friedrichstadt.
  5. Fakt: Mitten im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer liegt die zweitgrößte Nordseeinsel Föhr. Deren einzige Stadt ist eines der ältesten Seebäder Deutschlands. Es handelt sich um … Wyk.
  6. Fakt: Einer der ältesten nordfriesischen Bräuche findet jährlich am 21. Februar statt. Es ist das Feuerfest Biikebrennen.
  7. Fakt: Die Stadt Husum hat einen berühmten Sohn. der in seiner bekanntesten Novelle sein Schimmelreiterland beschreibt? Es handelt sich um … Theodor Storm.
  8. Fakt: Die traditionellste Torte Nordfrieslands ist die Friesentorte. Sie besteht aus Blätterteig, Mürbeteig, Sahne und … Pflaumenmus.

 

Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Carry Dealmann aus Helmstedt in Niedersachsen.
Ende des Beitrags 1-2022-015-1400    
Sämtliche Bezeichnungen auf dieser Webseite richten sich an alle Geschlechter. (2022-079-1158)
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen, Schreibfehler und Irrtum vorbehalten. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert worden. Weder der/die Autor/Autorin noch die Webseitenbetreiber übernehmen eine Haftung für etwaige Negativfolgen, die sich durch die Anwendung dieses Beitrages ergeben oder ergeben können. Hinweise, Tipps, Ratschläge und Empfehlungen ersetzen keine Rechtsberatung oder ärztliche Untersuchung und Diagnose. Im Zweifelsfall lassen Sie sich bitte vor Anwendung dieses Beitrages fachlich beraten, wie zum Beispiel durch eine Rechtsanwältin bzw. einen Rechtsanwalt oder eine Ärztin bzw. einen Arzt. (2022-079-1159)

 

close

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Beitrag teilen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Erhalten Sie einmal in der Woche eine E-Mail mit unseren neuesten Beiträgen.
Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*