Wissen

Informationen zum 29. Juli 2019

Was geschah am 29. Juli? 1644 – Der 1623 zum Papst gewählte Urban VIII. verstarb. 1899 – Die Haager Friedenskonferenz endete mit der Einigung auf diverse Abkommen wie die Haager Landkriegsordnung sowie die Einrichtung eines […]

Wissen

Informationen zum 29. Juli 2017

Was geschah am 29. Juli? 1617 – Mit dem Oñate-Vertrag klärten die österreichische und die spanische Linie des Hauses Habsburg bis dahin strittige Fragen der Erbfolge. 1957 – Der Schauspieler und Musiker Ulrich Tukur, langjähriges […]

Wissen

Informationen zum 29. Juli 2016

Was geschah am 29. Juli? 1836 – Der Pariser Triumphbogen wurde feierlich eingeweiht. 1916 – In Dallas kam der Jazzgitarrist Charlie Christian und in Chicago der Westernregisseur Budd Boetticher zur Welt. 1941 – Im Tessin […]

Wissen

Informationen zum 29. Juli 2015

Was geschah am 29. Juli? 1890 – Vincent van Gogh, mit seinem post-impressionistischen Œuvre ein Mitbegründer der modernen Malerei, starb. 1900 – Kurz nach Ende der Verbannung nach Sibirien verließ Wladimir Iljitsch Lenin Russland, um […]

Wissen

Informationen zum 29. Juli 2012

Was geschah am 29. Juli? 1937 – In Bremen starb die Malerin Hermine Overbeck-Rohte. 1972 – Im Rahmen der Salzburger Festspiele wurde am Landestheater Thomas Bernhards Schauspiel Der Ignorant und der Wahnsinnige uraufgeführt. 1982 – […]

Wissen

Informationen zum 29. Juli 2011

Was geschah am 29. Juli? 1836 – Der Pariser Triumphbogen wurde feierlich eingeweiht. 1861 – Die Bank of New Zealand wurde gegründet. 1911 – In unmittelbarer Nachbarschaft des Roemer-Museums wurde in Hildesheim das für die […]

Freizeit

Achtung! Känguru ausgebrochen!

Kommt der Tierpfleger morgens im Zoo zum Gehege des Kängurus und ist entsetzt. Das Känguru war ausgebrochen und lief frei im Zoo herum. Sofort wurde der Zoo-Direktor informiert und man überlegte gemeinsam, was zu unternehmen […]

Wissen

Informationen zum 28. Juli 2019

Was geschah am 28. Juli? 1794 – Der am Vortag verhaftete Maximilien de Robespierre wurde gemeinsam mit 21 seiner Anhänger, darunter Louis Antoine de Saint-Just und Georges Couthon, hingerichtet, wodurch die Periode der Terrorherrschaft im […]