Reiseversicherungs-Vergleich möglich? – Versicherungs-Ratgeber

Der Urlaub – die schönste Zeit des Jahres. Die Reise ist über das Internet bequem gebucht und auch die Koffer sind schnell gepackt. Wie ist es auf der Reise aber um den Versicherungsschutz bestellt? Vor Reiseantritt empfiehlt sich ein Reiseversicherungs-Vergleich im Web oder in Verbrauchermagazinen.

Die Versicherungsgesellschaften bieten für Urlauber eine Reisegepäckversicherung, Reiseunfallversicherung, Reisekrankenversicherung und eine Reiserücktrittskostenversicherung an. In vielen Reisepaketen sind die Versicherungsoptionen für den Urlaub auch bereits enthalten. Die Tarife der Reiseversicherer unterscheiden sich sehr stark im Kleingedruckten, sodass sich der Rechercheaufwand bei dem Reiseversicherung Vergleich auch positiv in der Urlaubskasse bemerkbar machen kann. Nicht jeder Urlauber benötigt zudem alle Reiseversicherungen.

Die Reisegepäckversicherung lohnt sich für hochwertiges Reisegepäck wie Notebooks und Fotoausrüstungen. Vor dem Abschluss sollte jedoch der Wiedererstattungswert genau geprüft werden, der zwischen 30 und 50 Prozent der maximalen Versicherungsleistung schwankt. Eine Reiseunfallversicherung hingegen ist nicht notwendig, wenn bereits eine private Unfallversicherung mit weltweitem Versicherungsschutz besteht. Die Reisekrankenversicherung ist die wichtigste Reiseversicherung für Urlauber und als Auslandskrankenschutz zum günstigen Jahresbeitrag zu bekommen. Reisende mit privater Krankenversicherung verfügen in der Regel bereits über eine weltweite Absicherung, während sich der Auslandskrankenschutz besonders für gesetzlich Versicherte eignet, die in Länder ohne bestehendes Sozialabkommen reisen.

Mit einem Vergleich findet jeder Urlauber eine günstige gesundheitliche Absicherung – oft sogar für weniger als zehn Euro jährlich. Die Reiserücktrittsversicherung hingegen lohnt sich nur bei teuren oder exklusiven Reisebuchungen. Reiserücktrittsversicherungen verteuern den Reisepreis enorm und kommen daher für Billigreisen oder günstige Flüge nicht in Frage.

Vor dem Abschluss einer oder mehrerer Reiseversicherungen sollten Urlauber zunächst prüfen, ob der gewünschte Versicherungsschutz nicht bereits durch eine bestehende Versicherung abgedeckt ist. Dann finden Reisende im Internet einen bequemen Reiseversicherung Vergleich, bei dem aber auch das Kleingedruckte gelesen werden sollte, damit auch alle Versicherungsleistungen gegeben sind, die man sich wünscht und braucht.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter:

Reiseversicherung
Reiserücktrittsversicherung
Was beinhaltet die Reiserücktrittsversicherung?
Lohnt sich ein Reiserücktrittsversicherungs-Vergleich?
Reiserücktrittskosten-Versicherung online abschließen?
Reiserücktrittsversicherung günstig abschließen?
Wie sinnvoll ist eine Reiserücktrittskostenversicherung?
Die günstige Reiserücktrittsversicherung
Reisegepäckversicherung
Was bringt der Reisegepäckversicherungs-Vergleich?
Lohnt sich der Reisegepäckversicherungs-Test?
Ist die Reisegepäckversicherung online ratsam?
Reisekrankenversicherung
Darauf müssen Sie bei Auslandsreisen achten!
Auslandskrankenversicherungen
Ist eine Reiseunfallversicherung empfehlenswert?
Wer braucht eine Reisekrankenversicherung?
Reiseversicherungen vergleichen
Reiseversicherungs-Vergleich möglich?
Sinnvoller Reiseversicherungs-Test?
Sinn von Reiseversicherungs-Preisvergleichen?
Mehr zu Reiseversicherungen
Wofür braucht man eine Langzeit-Reiseversicherung?
Reiseversicherung online abschließen?
Was versteht man unter der Europäischen Reiseversicherung?
Vorteile einer Reiseversicherung
Wie wichtig ist ein Reiseversicherungspaket?
Ist die Reiseversicherung im Ausland zu empfehlen?
Welche Nachteile hat eine billige Reiseversicherung?
Wann braucht man eine Campingversicherung?

Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Sascha Pöhlmann aus Norddeich in Niedersachsen.
Ende des Beitrags 1-2015-312-0015-3

Beitrag teilen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*