Darauf müssen Sie bei Auslandsreisen achten! – Versicherungs-Ratgeber

Darauf müssen Sie bei Auslandsreisen achten!

Egal, ob Badeunfall oder schwere Grippe: Urlauber sollten bei Fernreisen auf einen ausreichenden Krankenschutz achten. Denn die Reisekrankenversicherung erstattet die oft teuren Behandlungskosten im Ausland.

Die Zeitschrift „Finanztest” (Ausgabe 6/2013) hat 40 Policen geprüft: 14 erhielten die Note „sehr gut”, vier waren nur „ausreichend”.

Besonders wichtig: Reisende sollten vor Vertragsabschluss vor allem auf die Bedingungen für den Rücktransport achten.

Gute Anbieter tragen die Kosten dafür eher – und zwar, sobald er medizinisch sinnvoll ist und nicht erst, wenn er als medizinisch notwendig gilt. 14 erhielten die Note „sehr gut”, vier waren nur „ausreichend”.

Am besten schnitt die Allianz mit der Note 0,6 ab. Auch Universa, Ergo Direkt, Hanse Merkur/DAK und Neckermann blieben unter der 1,0.

Die Testsieger auf einen Blick:

► Die Allianz hat ihre Leistungen im Vergleich zum Vorjahr deutlich nachgebessert. Einen Rücktransport übernimmt die Allianz ab diesem Jahr bereits, wenn er medizinisch sinnvoll ist. Außerdem bezahlt sie Behandlungen für psychische Erkrankungen und kommt für medizinisch notwendige Hilfsmittel auf.

► Die Universa sorgte beim Test für Überraschungen. Vergangenes Jahr bekam sie als einzige Versicherung das Qualitätsurteil mangelhaft. Dieses Jahr liegt sie mit einem „Sehr gut“ auf dem zweiten Platz und hat damit deutlich aufgeholt: Die Universa schließt nun nicht mehr grundsätzlich Krankheiten und Unfälle aus, die in den letzten sechs Wochen vor Vertragsabschluss behandelt wurden. Außerdem zahlt sie für einen provisorischen Zahnersatz und für medizinisch notwendige Hilfsmittel.

► Drittbester Anbieter im Test ist Ergo Direkt gemeinsam mit HanseMerkur/DAK und Neckermann.

Am schlechtesten schnitten die Policen von Gothaer, Signal Iduna, Mannheimer und Deutscher Ring ab: Sie erhielten die Note „ausreichend”. Bei Gothaer und Signal Iduna wurde unter anderem bemängelt, dass sie bei Pandemien wenige Leistungen bieten.

Positiv bewertet wurde auch, wenn die Versicherung auf Selbstbehalt verzichtet und sie die Kosten für Sportverletzungen trägt.

Außerdem erhielten Anbieter eine gute Note, wenn sie neben schulmedizinischen Methoden und Arzneien auch alternative Mittel anerkennen, die sich in der Praxis als genauso erfolgsversprechend bewährt haben.

Generell zahlen Reisekrankenversicherungen nicht für Psychotherapien, für die Neuanfertigung von Zahnersatz und Hilfsmittel wie Brillen oder Hörgeräte. Sie übernehmen auch keine Kosten, wenn der Reisende nur deshalb in ein anderes Land fährt, um dort behandelt zu werden.

Reisende können die Auslandskrankenversicherung in den meisten Fällen online abschließen. Die Police verlängert sich automatisch Jahr für Jahr, die Kündigungsfrist liegt in der Regel zwischen ein bis drei Monaten. Versicherte mit alten Tarifen können zum Ende des Vertragsjahres auf den neuen Tarif umsteigen.

Für gesetzlich Versicherte ist die Reisekrankenversicherung ein Muss. Denn die gesetzlichen Krankenversicherungen bieten selbst in Europa nur einen lückenhaften Schutz.

In Ländern, die nicht zur EU gehören oder kein Sozialversicherungsabkommen mit Deutschland haben, übernehmen die Kassen in der Regel gar keine Kosten. Durchschnittlich kostet eine Reisekrankenversicherung zwischen 10 und 12 Euro pro Jahr, Senioren zahlen zwischen 15 und 30 Euro.

Privatversicherte sollten sich vor der Reise erkundigen, inwieweit sie im Ausland abgedeckt sind. In manchen Fällen lohne sich auch für sie eine zusätzliche Reiseversicherung, so die „Finanztest”.

Auch manche viele Kreditkarten-Angebote enthalten Versicherungen für Reisende, etwa eine Reisekranken-, Reiserücktritt- und -abbruchversicherung. Vor Reiseantritt sollten Versicherte aber auch hier ganz genau prüfen, welche Leistungen durch diese Pauschalangebote erbracht werden.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter:

Reiseversicherung
Reiserücktrittsversicherung
Was beinhaltet die Reiserücktrittsversicherung?
Lohnt sich ein Reiserücktrittsversicherungs-Vergleich?
Reiserücktrittskosten-Versicherung online abschließen?
Reiserücktrittsversicherung günstig abschließen?
Wie sinnvoll ist eine Reiserücktrittskostenversicherung?
Die günstige Reiserücktrittsversicherung
Reisegepäckversicherung
Was bringt der Reisegepäckversicherungs-Vergleich?
Lohnt sich der Reisegepäckversicherungs-Test?
Ist die Reisegepäckversicherung online ratsam?
Reisekrankenversicherung
Darauf müssen Sie bei Auslandsreisen achten!
Auslandskrankenversicherungen
Ist eine Reiseunfallversicherung empfehlenswert?
Wer braucht eine Reisekrankenversicherung?
Reiseversicherungen vergleichen
Reiseversicherungs-Vergleich möglich?
Sinnvoller Reiseversicherungs-Test?
Sinn von Reiseversicherungs-Preisvergleichen?
Mehr zu Reiseversicherungen
Wofür braucht man eine Langzeit-Reiseversicherung?
Reiseversicherung online abschließen?
Was versteht man unter der Europäischen Reiseversicherung?
Vorteile einer Reiseversicherung
Wie wichtig ist ein Reiseversicherungspaket?
Ist die Reiseversicherung im Ausland zu empfehlen?
Welche Nachteile hat eine billige Reiseversicherung?
Wann braucht man eine Campingversicherung?

Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Sascha Pöhlmann aus Norddeich in Niedersachsen.
Ende des Beitrags 1-2015-313-1625-3

Beitrag teilen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*