Coca-Cola Weihnachtstour 2015

Wenn der leuchtende Coca-Cola Weihnachtstruck um die Ecke biegt und sein Horn erklingen lässt, geht bei vielen Kinder und auch erwachsenen ein Traum in Erfüllung: Santa Claus live und in Farbe treffen und ihm die wichtigsten Weihnachtswünsche verraten. Auch dieses Jahr wieder – verlässlich seit 1997 – kommt der freundliche alte Herr mit rotem Mantel und Rauschebart mit dem Coca-Cola Weihnachtstruck nach Deutschland. Auf seiner Tour quer durch die Republik stehen dieses Jahr 60 Städte auf dem Plan, in denen Santa Claus nicht nur Kinderaugen zum Leuchten bringt. Dabei kommt nicht nur Weihnachtsfreude auf, auch PS-Freaks wird es warm ums Herz. Wagen Sie einen Blick unter die Haube.

470 PS ziehen die typisch amerikanischen Trucks aus dem Hause Freightliner mühelos über die Straßen. Der gigantische Hubraum von knapp 13 Litern beschert dem Motor eine Lebensdauer von rund 1,5 Millionen Meilen. Das sind gut 2,4 Millionen Kilometer oder anders gesagt: ein Coca-Cola Weihnachtstruck kann fast 57 Mal die Erde umfahren – natürlich mit geschlossenem Rußpartikelfilter, gemäß Euro-4-Norm.

Dabei kündigt sich der Truck nicht nur mit lautem Horn und starkem Sound an, er hat auch im Aufbau einiges zu bieten: Allein an der Zugmaschine befinden sich 125 Meter Leuchtlaufleisten, über den gesamten Truck summiert sich das auf 325 Meter.

Auf der diesjährigen Tour ist im hinteren Bereich des Aufliegers erneut Santa´s ‚Gute Stube‘ untergebracht. Im vorderen Bereich können sich die Besucher von Santa überraschen lassen, nachdem sie ein Selfie von sich und dem Truck gemacht und gepostet haben. Die Coca-Cola Weihnachtstrucks bringen leuchtende Augen und unvergessliche Momente für die ganze Familie. Alle Infos zur Coca-Cola Weihnachtstour finden Sie weiter unten!

Technische Daten der Coca-Cola Weihnachtstrucks:

Zugmaschine:Freightliner FLD Conventional
Motor:12-Zylinder-Dieselmotor
Leistung:470 PS bei 1.800 Umdrehungen/Minute
Hubraum:12,7 Liter
Schaltung:18 Gänge Fuller Getriebe
Länge:16,50 Meter
Breite:2,50 Meter
Höhe:4,00 Meter
Gewicht:ca. 18 Tonnen
Wendekreis:25 Meter

Schenke Zeit mit Dir – und vollbringe damit gleich zweimal eine gute Tat

Dieses Jahr laden Coca-Cola und Santa Claus ganz Deutschland ein, anderen mit gemeinsam verbrachten Stunden eine Freude zu machen. Auf www.coke.de kannst Du Dich inspirieren lassen und Deinen Liebsten mit Zeit-Gutscheinen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Zusammen Schlittschuhlaufen, gemeinsam kochen, ein Kinoabend? Neben vielen kreativen Vorschlägen kannst Du auch individuelle Zeit-Gutscheine erstellen und über Facebook mit Deinen Freunden teilen.

Wer online Freude und Zeit schenkt, tut damit nicht nur sich und den Seinen etwas Gutes sondern unterstützt auch einen guten Zweck: Für jeden Gutschein spendet Coca-Cola einen Euro an „Ein Herz für Kinder“. Im Handel gibt es wieder die beliebten Coca-Cola Adventskalender. Pro verkauftem Kalender spendet Coca-Cola ebenfalls einen Euro an die Charity-Aktion – alles in allem bis zu einer Spendensumme von 250.000 Euro.

Tourdaten

  • 28.11.2015 – 14.30 Uhr: Bayreuth, Am Bayreuther Winterdorf
  • 28.11.2015 – 14.30 Uhr: Gera, Vorplatz Kultur- und Kongresszentrum
  • 28.11.2015 – 14.30 Uhr: Offenbach am Main, Stadthof (Rathaus)
  • 29.11.2015 – 14.30 Uhr: Bad Liebenwerda, marktplatz
  • 29.11.2015 – 14.30 Uhr: Giessen, Restaurant Heyligenstaedt
  • 29.11.2015 – 14.30 Uhr: Erlangen, Marktplatz
  • 30.11.2015 – 14.30 Uhr: Döbeln, Niedermarkt
  • 30.11.2015 – 14.30 Uhr: Lauf an der Pegnitz, Unterer Marktplatz
  • 01.12.2015 – 14.30 Uhr: Bad Harzburg, Tourist-Info
  • 01.12.2015 – 14.30 Uhr: Schwandorf, Oberer Marktplatz
  • 02.12.2015 – 14.30 Uhr: Neubrandenburg, Marktplatz
  • 02.12.2015 – 14.30 Uhr: Göttingen, Kauf Park
  • 02.12.2015 – 14.30 Uhr: Wachenroth, Murk
  • 03.12.2015 – 14.30 Uhr: Rathenow, Märkischer Platz (Goethestraße)
  • 03.12.2015 – 14.30 Uhr: Melsungen, Sparkassenplatz
  • 04.12.2015 – 14.30 Uhr: Güstrow, Markt
  • 04.12.2015 – 14.30 Uhr: Gelsenkirchen, Josef-Büscher-Platz
  • 04.12.2015 – 14.30 Uhr: Ehingen (Donau), Marktplatz
  • 05.12.2015 – 14.30 Uhr: Bad Doberan, Am Markt
  • 05.12.2015 – 14.30 Uhr: Schüttorf, Staelscher Hof
  • 05.12.2015 – 14.30 Uhr: Kaufbeuren, Neuer Markt
  • 06.12.2015 – 14.30 Uhr: Oberhausen, Am Luise-Albertz-Platz
  • 06.12.2015 – 14.30 Uhr: Günzburg, Legoland Deutschland
  • 07.12.2015 – 14.30 Uhr: Gotha, (Oberer) Hauptmarkt
  • 08.12.2015 – 14.30 Uhr: Lutherstadt Eisleben, Am Plan
  • 08.12.2015 – 14.30 Uhr: Gensingen, GLOBUS (Vorplatz)
  • 08.12.2015 – 14.30 Uhr: Erding, Lange Zeile
  • 09.12.2015 – 14.30 Uhr: Magdeburg, Ulrichplatz
  • 09.12.2015 – 14.30 Uhr: Traben-Trarbach, Enkircher Straße
  • 09.12.2015 – 14.30 Uhr: Deggendorf, Luitpoldplatz
  • 10.12.2015 – 14.30 Uhr: Bernau bei Berlin, Platz am Steintor
  • 10.12.2015 – 14.30 Uhr: Hermeskeil, Langer Markt (Rathaus)
  • 10.12.2015 – 14.30 Uhr: Schwabach, Martin-Luther-Platz
  • 11.12.2015 – 14.30 Uhr: Demmin, Marktplatz
  • 12.12.2015 – 14.30 Uhr: Schwalmstadt, Paradeplatz
  • 12.12.2015 – 14.30 Uhr: Bad Neuenahr-Ahrweiler, Kurpark Bad Neuenahr
  • 13.12.2015 – 14.00 Uhr: Kaltenkirchen, Holstenstraße/Am Markt
  • 13.12.2015 – 14.30 Uhr: Frankfurt am Main, Busparkplatz P36
  • 13.12.2015 – 14.30 Uhr: Düsseldorf, Schloss Benrath
  • 14.12.2015 – 14.30 Uhr: Otterndorf, Am Großen Specken
  • 14.12.2015 – 14.30 Uhr: Leverkusen, Bahnhofstraße
  • 15.12.2015 – 14.30 Uhr: Wilhelmshaven, Valoisplatz
  • 15.12.2015 – 14.30 Uhr: Schorndorf, Parkplatz Bantel
  • 15.12.2015 – 14.30 Uhr: Königswinter, Marktplatz
  • 16.12.2015 – 14.30 Uhr: Bremen, Roland-Center (Vorplatz)
  • 16.12.2015 – 14.30 Uhr: Nürtingen, Schillerplatz
  • 17.12.2015 – 14.30 Uhr: Friedrichshafen, Adenauerplatz
  • 17.12.2015 – 14.30 Uhr: Mülheim an der Ruhr, Synagogenplatz
  • 18.12.2015 – 14.30 Uhr: Nienburg (Weser), Kirchplatz
  • 18.12.2015 – 14.30 Uhr: Mengen, Hauptstraße (Ecke Kronenstraße)
  • 18.12.2015 – 14.30 Uhr: Willich-Schiefbahn, Hubertusplatz
  • 19.12.2015 – 14.30 Uhr: Rotenburg (Wümme), Pferdemarkt
  • 19.12.2015 – 14.30 Uhr: Pforzheim, Am Waisenhausplatz (Theater)
  • 19.12.2015 – 14.30 Uhr: Krefeld, Weihnachtsmarkt Dionysiusplatz
  • 20.12.2015 – 14.30 Uhr: Heide, Markt (an der St. Jürgen-Kirche)
  • 20.12.2015 – 14.30 Uhr: Bühl, Eisenbahnstraße (Kirchplatz)
  • 20.12.2015 – 14.30 Uhr: Altena, Bungerplatz
  • 21.12.2015 – 14.30 Uhr: Fehmarn, Am Markt
  • 21.12.2015 – 14.30 Uhr: Emmendingen, Marktplatz
  • 21.12.2015 – 14.30 Uhr: Daaden, Fontenay-le-Fleury Platz

 

Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Georg Feuchtel aus Düsseldorf in Nordrhein-Westfalen.
Ende des Beitrags 1-2015-316-2024-6  
Sämtliche Bezeichnungen auf dieser Webseite richten sich an alle Geschlechter.

Beitrag teilen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*