Aquarien-Praxis 8/2008

Ein kleiner, sympathischer Fisch steht diesen Monat im Mittelpunkt der Aquarien-Praxis. Die Titelseite schmückt ein zierlicher Zwergbuntbarsch aus amazonischen Gewässern, der nicht eben häufig in den Verkaufsbecken der Fachhändler anzutreffen ist, dessen Pflege sich aber sicher lohnt.

Der „Torpedo-Zwergbuntbarsch“ – so wird Taeniacara candidi gelegentlich auch bezeichnet – benötigt gar nicht viel Platz und hat nichts gegen Aquarienpflanzen. Was er aber unbedingt verlangt, ist eine versteckreiche Umgebung, denn die Weibchen verbergen ihre kleinen Gelege gern in einer für den Betrachter nicht so gut einsehbaren Höhle. Dort entwickelt sich dann unter der Obhut der Mutter der Laich und die geschlüpften Larven bleiben bis zu ihren ersten Schwimmversuchen ebenfalls lieber im Verborgenen.

Allerdings gelingt die Nachzucht nicht immer gleich auf Anhieb. Neben bestimmten Wasserwerten – Taeniacara stammt aus warmen und weichen Gewässern mit niedrigen pH-Werten – und einer ihm zusagenden Kost erwartet dieser südamerikanische Zwerg von seinem Pfleger oftmals auch viel Geduld.

Aber das muss ja kein Nachteil sein, im Gegenteil: Werden Fische, die sich auf Kommando fortpflanzen, nach einiger Zeit nicht ein bisschen langweilig? Diese Gefahr besteht bei T. candidi jedenfalls nicht.

Inhalt:

  • Kleine Torpedos aus Amazonien – Zwergbuntbarsche
  • Fischportrait: Steatocranus casuarius
  • Pflanzensteckbrief: Alternanthera reineckii
  • Schmerlen – Schmerlen als Aquarienfische (Schluss)
  • Firmenportrait: 20 Jahre Aquaristik Silbermann in Lebach
  • Vom Saarland in die weite Welt: www.aquaristik-silbermann.de
  • Neues aus Handel & Industrie
  • JBL – Hilfe für Teichbewohner
  • Dennerle – Komplettes Nano-Sortiment
  • Giesemann – Aquarienmöbel aufgewertet
  • Impressum
  • Pahlsmeier – Neuer Korallenkleber
  • Buchtipp: Taschenatlas Aquarienpflanzen – Das Aquarium von A-Z, Verlag Eugen Ulmer, von Christel Kasselmann, ISBN 978-3-8001-4640-6
  • Buchtipp: Taschenatlas Aquarienfische + Wirbellose – Das Aquarium von A-Z, Verlag Eugen Ulmer, von Claus Schaefer, ISBN 978-3-8001-4676-5

Viel Spaß beim Lesen … Aquarien-Praxis 8/2008

 

Ende des Beitrags 1-2020-181-1333
Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Carola Hübschen aus Hannover in Niedersachsen.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen, Schreibfehler und Irrtum vorbehalten. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert worden. Weder der/die Autor/Autorin noch die Webseitenbetreiber übernehmen eine Haftung für etwaige Negativfolgen, die sich durch die Anwendung dieses Beitrages ergeben oder ergeben können. Hinweise, Tipps, Ratschläge und Empfehlungen ersetzen keine Rechtsberatung oder ärztliche Untersuchung und Diagnose. Im Zweifelsfall lassen Sie sich bitte vor Anwendung dieses Beitrages fachlich beraten, wie zum Beispiel durch eine Rechtsanwältin bzw. einen Rechtsanwalt oder eine Ärztin bzw. einen Arzt.
Sämtliche Bezeichnungen auf dieser Webseite richten sich an alle Geschlechter.

Beitrag teilen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*