8 Fakten … über den Harz

Der Harz ist sowohl für einen Kurztrip als auch Traumurlaub interessant. Wie steht es um Ihr Wissen über den Harz?

  1. Fakt: Höchster Ort. – Der Brocken überblickt mit 1.141 Metern Höhe den ganzen Harz. Ein Besuch des Brockens gehört zu den Höhepunkten einer Harzreise. Sein volkstümlicher Name lautet Blocksberg. In der Sage ist er der Aufenthaltsort dämonischer Wesen.
  2. Fakt: Lage. – Der Harz ist das nördlichste deutsche Mittelgebirge und ungefähr 90 km lang bzw. 30 km breit. In Ober- und Unterharz gegliedert, liegt es am Schnittpunkt von Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.
  3. Fakt: Persönlichkeit. – Eisleben im östlichen Harzvorland ist der Geburts- und Sterbeort des bekannten deutschen Reformators Martin Luther, dessen historische Wirkungsstätten ebenfalls in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen wurden.
  4. Fakt: Sehenswürdigkeit. – Am Nordrand des Harzes liegt Quedlinburg. Sie ist Deutschlands größte Fachwerkstadt mit einem einzigartigen Bestand an liebevoll restaurierten Fachwerkbauten.
  5. Fakt: Spezialität. – Der Harzer Roller ist eine typische Spezialität. Es ist ein Käse mit viel Eiweiß und wenig Fett. Der rindenlose Käse aus Kuhmilch wird meist mit Kümmel gewürzt mit.
  6. Fakt: Tiere. – Der Nationalpark Harz ist ein Naturparadies. Dort sind viele gefährdete Pflanzen und Tiere heimisch. Ein Grund zur Freude ist die Wiederkehr der lange vermissten Wildkatzenart Luchs.
  7. Fakt: Tropfsteinhöhlen. – Im Tal der Bode nahe Blankenburg findet man in schroff aufsteigenden Felswänden die Rübeländer Tropfsteinhöhlen. Die Baumannshöhle gilt als die älteste und die Hermannshöhle ist die zweite Höhle.
  8. Fakt: Wintersport. – Der Luftkurort Braunlage zählt zu den ältesten Wintersportplätzen in Deutschland. Wurmberg ist das dort gelegene größte alpine Skizentrum des Harzes.

 

Ende des Beitrags 1-2021-210-1503
Sämtliche Bezeichnungen auf dieser Webseite richten sich an alle Geschlechter.

 

Beitrag teilen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Erhalten Sie einmal in der Woche eine E-Mail mit unseren neuesten Beiträgen.
Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*