Aquarien-Praxis 9/2010

Zu den Fischen, die aus der Süßwasseraquaristik schon lange nicht mehr wegzudenken sind, gehören die prächtig roten ,Blutsalmler‘.

Es gibt eine Reihe unterschiedlicher Formen dieser Südamerikaner, die sich vor allem in der Intensität der Körperfärbung voneinander unterscheiden. Manche Blutsalmler zeigen beinahe ein leuchtendes ‚Aquarium-Praxis-Signalrot‘.

Die Farbe Rot scheint es vielen Aquarianern ja sowieso angetan zu haben. Warum sonst gibt es rote Zuchtformen von Schwertträger, Platy, Diskusbuntbarsch und etlichen anderen Fischen? Gut, in manchen Fällen ist das ,Rot‘ in Wirklichkeit eher ein etwas kräftigeres Orange. Man nennt das dann auch „Aquarianer-Rot“.

Die Fische in der Titelgeschichte dieser Aquarien-Praxis sind aber keine vom Menschen kreierte Form. Sie kommen richtig rot in der Natur vor, und zwar in weiten Teilen des tropischen Südamerikas.

Handelt es sich bei den verschiedenen Blutsalmler-Varianten nun um abweichende Populationen einer einzigen Art? Oder verbergen sich sogar mehrere eigenständige Arten hinter dieser Variabilität? Auch um diese Frage geht es in dem Titelbeitrag dieser Aquarien-Praxis.

Im Vordergrund steht jedoch die viele Leser sicher stärker interessierende Frage: Wie pflegt man diese Fische, damit sie sich in ihrem Aquarium auch wohl fühlen?

In diesem Sinne viel Spaß beim Lesen.

Inhalt:

  • Blutsalmler – Variable Verwandtschaft
  • Wie heißt er denn nun?
  • Wasserchemie für Aquarianer (IV) – Basiswissen – Gesamthärte und Karbonathärte
  • Fisch-Porträt: Hemigrammus hyanuary – Grüner Neon
  • Aquarien mit Museumsanhang – Das Vivarium im Museum für Naturkunde Karlsruhe
  • Neues aus Handel & Industrie: JBL – BioCO2 komplett überarbeitet
  • Neues aus Handel & Industrie: Tunze – Entkoppelnde Klemmen
  • Neues aus Handel & Industrie: aquamax – Bester Zimt aus Sri Lanka
  • Neues aus Handel & Industrie: Aquarium Münster – Neues Arzneimittel
  • Neues aus Handel & Industrie: Dupla – Problemlöser für die Aquaristik
  • Neues aus Handel & Industrie: Aquarium Münster – Neuer Wasseraufbereiter
  • Neues aus dem Netz: www.catfish-and-more.com
  • Pflanzen-Porträt: Helanthium tenellum

Viel Spaß beim Weiterlesen … Aquarien-Praxis 9/2010

 

Ende des Beitrags 1-2020-211-0009
Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Carola Hübschen aus Hannover in Niedersachsen.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen, Schreibfehler und Irrtum vorbehalten. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert worden. Weder der/die Autor/Autorin noch die Webseitenbetreiber übernehmen eine Haftung für etwaige Negativfolgen, die sich durch die Anwendung dieses Beitrages ergeben oder ergeben können. Hinweise, Tipps, Ratschläge und Empfehlungen ersetzen keine Rechtsberatung oder ärztliche Untersuchung und Diagnose. Im Zweifelsfall lassen Sie sich bitte vor Anwendung dieses Beitrages fachlich beraten, wie zum Beispiel durch eine Rechtsanwältin bzw. einen Rechtsanwalt oder eine Ärztin bzw. einen Arzt.
Sämtliche Bezeichnungen auf dieser Webseite richten sich an alle Geschlechter.

Beitrag teilen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*