Aquarien-Praxis 2/2006

Erinnern Sie sich noch an den aquaristischen Grundkurs? Seit dem Erscheinen des letzten Teiles dieser so beliebten und erfolgreichen Serie in der Aquarien-Praxis 10/2001 wurde die Redaktion immer wieder gefragt, ob es einmal zu einer Neuauflage kommen wird.

Nun gibt es nicht laufend wirkliche technische Verbesserungen oder gar Neuheiten, und eine schlichte Wiederholung der Reihe kam natürlich auch nicht in Frage. Jetzt ist es aber endlich so weit: Auf Seite 3 in diesem Heft finden Sie die erste Folge einer neuen „Staffel“, in der es um die – zu Unrecht – verpönten 60-Zentimeter-Komplett-Sets geht.

Ein Aquarium dieser Größe eignet sich übrigens ganz hervorragend für die Pflege des aktuellen „Titelfisches“, denn für einen Winzling wie den Zwergkärpfling, Heterandria formosa, ist ein Behälter der Komplett-Set-Klasse ein richtig großer Lebensraum. Was es bei der Haltung und Vermehrung dieses Lebendgebärenden sonst noch zu beachten gilt, lesen Sie auf Seite 6.

Auf den Wusch vieler Ratefreunde unter den Lesern wurde in diesem Heft zum ursprünglichen Bilderrätsel zurückgekehrt (Seite 13).

Inhalt:

  • Editorial
  • Blick ins Internet
  • Das 60-Zentimeter-Aquarium – Teil 1 – Auswahl und Kauf
  • Importnachrichten
  • Heterandria formosa – ein phänomenaler Winzling
  • Pflanzensteckbrief: Vallisneria spiralis „Tiger“
  • Firmenportrait: Aqua Medic
  • Crystal Red – Kristallrote Zwerge
  • Impressum
  • Importnachrichten: Schwertplaty + Discherodontus ashmeadi (Fowler, 1937)
  • Digitale Aquarienfotografie – Teil 7
  • Importnachrichten: Barbus cf. callipterus + Pangio pangia (Hamilton, 1822)
  • Rätsel
  • Neues aus Handel & Industrie
  • Buchtipp: Futtertierzucht – Lebendfutter für Vivarientiere, von Ursula Friederich + Werner Volland, Verlag Eugen Ulmer, ISBN 3-8001-4842-0

Viel Spaß beim Lesen … Aquarien-Praxis 2/2006

 

Ende des Beitrags 1-2020-179-2351-1
Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Carola Hübschen aus Hannover in Niedersachsen.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen, Schreibfehler und Irrtum vorbehalten. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert worden. Weder der/die Autor/Autorin noch die Webseitenbetreiber übernehmen eine Haftung für etwaige Negativfolgen, die sich durch die Anwendung dieses Beitrages ergeben oder ergeben können. Hinweise, Tipps, Ratschläge und Empfehlungen ersetzen keine Rechtsberatung oder ärztliche Untersuchung und Diagnose. Im Zweifelsfall lassen Sie sich bitte vor Anwendung dieses Beitrages fachlich beraten, wie zum Beispiel durch eine Rechtsanwältin bzw. einen Rechtsanwalt oder eine Ärztin bzw. einen Arzt.
Sämtliche Bezeichnungen auf dieser Webseite richten sich an alle Geschlechter.

Beitrag teilen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*