8 Fakten … über Madrid

Madrid ist sowohl für einen Kurztrip als auch Traumurlaub interessant. Wie steht es um Ihr Wissen über die Stadt?

  1. Fakt: Ägyptisches Geschenk. Der Tempel Templo de Debod ist das älteste Gebäude der Stadt. Er ist ein Geschenk Ägyptens für Spaniens Hilfe bei der Rettung altägyptischer Tempel beim Bau des Assuan-Staudamms. Er wurde am Fluss Manzanares wiederaufgebaut.
  2. Fakt: Berühmtes Stadion. Real Madrid ist vielleicht der berühmteste und erfolgreichste Fußballclub aller Zeiten. Er wurde 1902 gegründet. Dessen Stars spielen ihre Heimspiele seit 1947 im Estadio Santiago Bernabéu.
  3. Fakt: Königsitz. Der Palacio Real, eines der größten Schlösser Europas, ist die offizielle Königsresidenz, aber der Wohnsitz des spanischen Königs liegt am Rande der Stadt, im Palacio de la Zarzuela.
  4. Fakt: Mittelpunkt. Madrids Zentrum gilt als Mittelpunkt von Spanien. Plaza Puerta del Sol ist der Platz, auf dem im Straßenpflaster der „Kilometer Null“ markiert ist und wo die großen Fernstraßen des Landes beginnen.
  5. Fakt: Plácido Domingo, ein großer spanischer Sänger und Operndirigent, einer der weltbekannten „Drei Tenöre“, ist ein Sohn der Stadt Madrid.
  6. Fakt: Ruhepunkt. Der Park Parque de El Retiro gilt als grüne Lunge von Madrid und hat mehr als 15.000 Bäume, Skulpturen und Brunnen. Schon der Name der grünen Oase verspricht Ruhe.
  7. Fakt: Wahrzeichen. Madrid, politischer und kultureller Mittelpunkt Spaniens, ist mit mehr als drei Millionen Einwohnern eine der bedeutendsten europäischen Metropolen. Ein Wahrzeichen ist der Kybelebrunnen.
  8. Fakt: Weltbekanntes. Im Museo del Prado, einem der bedeutendsten Kunstmuseen und Heimat vieler weltbekannter Gemälde, findet man u. a. das Selbstbildnis des Malers Albrecht Dürer.

 

Ende des Beitrags 1-2021-268-1529
Sämtliche Bezeichnungen auf dieser Webseite richten sich an alle Geschlechter.

 

Beitrag teilen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Erhalten Sie einmal in der Woche eine E-Mail mit unseren neuesten Beiträgen.
Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*