Western-Wissen – A

Abilene
Erste „Rinderstadt“ in Kansas. Im Sommer 1867 erreichte der Schienenstrang der Kansas & Pacific-Eisenbahnlinie die 1861 am Ostufer des Mud Creek gegründete Siedlung. Der Viehhändler Joseph McCoy errichtete den ersten Viehverladebahnhof Amerikas und baute den Ort zu einem Einkaufszentrum und Amüsierbetrieb für Cowboys aus. Auf dem Höhepunkt 1871 wurden in Abilene 600.000 Rinder verladen. Als der Schienenstrang weiter nach Osten vorangetrieben wurde und dort weitere Verladestationen errichtet wurden, war die Blütezeit für A. vorbei.

Adobe Walls
Handelsposten am Canadian River im Panhandle von Texas, 1843 von William Bent erbaut. Im November 1864 fügte Colonel Christopher „Kit“ Carson den Comanchen und Kiowas in der ersten „Schlacht bei Adobe Walls“ eine empfindliche Niederlage zu. Später wurde der Handelsposten zu einem Ausrüstungslager für Büffeljäger. Am 27. Juni 1874 belagerte eine große Kriegsmacht der Comanchen, Kiowas und Cheyennes unter der Führung des Comanchen-Häuptlings Quanah Parker 28 Männer und eine Frau. In einem zehnstündigen Kampf verloren die Büffeljäger vier Männer. Dagegen ließen mehr als 80 Krieger der Indianer-Streitmacht ihr Leben. Berühmt wurde der Schuss des Büffeljägers Billy Dixon, der auf eine Entfernung von 1.400 Metern einen Indianer aus dem Sattel schoss.

Alamo
Historischer Schauplatz des Freiheitskrieges der Texaner gegen die Mexikaner. 182 Verteidiger der befestigten Mission am Stadtrand von San Antonio hielten dem Ansturm von 6.000 Soldaten des mexikanischen Generals Santa Anna bis zum letzten Mann – Davy Crockett – stand und gaben damit dem texanischen General Sam Houston Zeit, seine Truppen zu sammeln, sodass er am 21.4.1836 die mexikanischen Truppen mit dem Schlachtruf „Remeber the Alamo!“ vernichtend schlagen konnte.

Apachen
Volksstamm der Sprachgruppe der Atapasken. Die bedeutendsten Unterstämme sind die Aravapai, Chiricahua, Coyotero, Jicarilla, Kiowa-Apachen, Mescalero, Mimbreño, Pinal und Tonto.

 

Ende des Beitrags 1-2012-113-0247-2
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen, Schreibfehler und Irrtum vorbehalten. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert worden. Weder der/die Autor/Autorin noch die Webseitenbetreiber übernehmen eine Haftung für etwaige Negativfolgen, die sich durch die Anwendung dieses Beitrages ergeben oder ergeben können. Hinweise, Tipps, Ratschläge und Empfehlungen ersetzen keine Rechtsberatung oder ärztliche Untersuchung und Diagnose. Im Zweifelsfall lassen Sie sich bitte vor Anwendung dieses Beitrages fachlich beraten, wie zum Beispiel durch eine Rechtsanwältin bzw. einen Rechtsanwalt oder eine Ärztin bzw. einen Arzt.
Sämtliche Bezeichnungen auf dieser Webseite richten sich an alle Geschlechter.
Besuchen Sie unsere Webseite immer wieder. Hier werden ständig neue Beiträge, Angebote, Gesuche, Tipps, Ratschläge, Reporte etc. veröffentlicht. Auf Wunsch informieren wir Sie auch gerne über neue Veröffentlichungen. Bestellen Sie hierzu unseren Newsletter oder abonnieren Sie unsere RSS-Feeds.

Beitrag teilen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*