Selbständig als Ballon-Reporter

Seitdem es Luftballons gibt, haben sie vielen jungen und älteren Menschen Freude gebracht. Man kann mit ihnen spielen, dekorieren, etwas durch die Blume sagen und – Geld verdienen. Bei Kinderfesten, Partys und sonstigen Feten spielen sie eine große Rolle und fast jedermann kennt eine Reihe von Möglichkeiten, mit Luftballons die Stimmung aufzubessern und zu lockern. Da müssen beispielsweise Ballons von den Mitspielern von Stirn zu Stirn balanciert werden oder man bindet sie sich gegenseitig an die Knöchel und muss sie dann zu zertreten versuchen. Besonders reizvoll sind Spiele, bei denen der Luftballon zwischen einer männlichen und weiblichen Person zerdrückt werden muss. Mit Ballons kann man (entartete) Musik machen, luftige Einrichtungen bauen oder einfach „Handtennis“ spielen. In Altenpflegeheimen hat man die Beschäftigung mit Luftballons zwischen den betagten Herrschaften als eine Form der gesundheitsfördernden Therapie erkannt, was zu einem hohen Bedarf an bunten Gummi- oder Latex-Ballons führte. Wenn Sie in den verschiedenen Spiel- und Beschäftigungsbüchern gezielt nach Ballonspielen suchen, werden Sie eine Vielzahl von Möglichkeiten finden, mit den bunten Luftblasen die Zeit zu vertreiben und Sport auszuüben. Alle diese Spiele und Unterhaltungsvarianten gesammelt und zu einem Ratgeber verarbeitet, haben eine gute Chance ein Bestseller auf dem Unterhaltungssektor zu werden. Nicht genug damit dürften alle Ballonhersteller daran interessiert sein, dass ein solches „Ballonspielbuch“, den Sie auch „Ballon-Report“ nennen können, unter die Leute kommt, da ja dadurch auch die Absatzchancen für die luftigen Spielzeuge selbst erheblich steigen. Hier nun bietet sich die Möglichkeit eines interessanten Jobs. Bieten Sie den Herstellern, Partyveranstaltern, Spielwarengeschäften und Familien mit Kindern Ihre gesammelten „Ballonspielideen“ an. Stellen Sie nach dem oben aufgezeigten Muster erst einmal ca. 100 solcher Spielideen zusammen – wobei Sie selbst ja noch ein paar dazuerfinden können – und bringen Sie diesen Ratgeber als Broschüre heraus. Die kostet ihnen in der Herstellung bei ca. 24 Seiten kaum mehr als 0,50 EUR pro Stück. Bei einem Verkauf für nur 2,50 bis 5 EUR pro „Ballon-Report“ machen Sie einen guten Schnitt. Am besten stehen Sie sich dann sicher dabei, wenn Sie von den Ballonherstellern und -vertriebsfirmen größere Aufträge bekommen, die Sie mit entsprechenden Mengenrabatten ausliefern. Als Fachmann für Ballonspiele liegt es nahe, dass Sie sich auch auf Partys, Kinderfesten und Altenfeiern anbieten können, um den Anwesenden Ihre gesammelten Spiele mit den Luftballons praktisch vorzuführen. Manche werden allein aus Neugier einen Versuch mit Ihnen wagen und Ihnen eine Chance geben, mit der luftigen Job-Idee gutes Geld zu verdienen. In diesem Zusammenhang ist es natürlich naheliegend, dass Sie mit Ihren eventuell in eigener Regie durchzuführenden Ballonspielen auch die dazugehörenden Ballons selbst zum Verkauf anbieten. Sofern Sie bereits mit den oben genannten oder auch anderen ähnlichen Firmen einen Kontakt herstellten, werden Sie sich auf dem Gebiet des Vertriebs sicher sehr bald auch einen guten Kundenstamm aufbauen, den Sie dann kontinuierlich beliefern. Auf Volksfesten usw. können Sie die Ballons sogar selbst verkaufen.

U. a. folgende Firmen stellen Luftballons her:

Passatgummi H. Schreven Gutenbergstraße 4 52477 Alsdorf H. Becker Engelbertstraße 39 50674 Köln Ballon-Stracke Steinkopfstraße 30 51065 Köln B. Seiler Beim Märzenbad 9 86150 Augsburg Bären-Luftballone H. Purka Schmiljanstraße 20 12161 Berlin E. Rudolph Peter-Vischer-Straße 1 12157 Berlin W. Everts Wiesenstraße 2-10 45711 Datteln Globus-LuftbalIon GmbH Bramfelder Chaussee 238a 22177 Hamburg J. Both Wacholdergrund 11b 22850 Norderstedt Texo-Ballons A. Schacht Am Weiher 27 20255 Hamburg
G. Weilbier Spezialfabrik Höhenesch 63 22765 Hamburg Elastic-Gummi-Compagnie Inh. L. Forture Gießener Straße 16 35510 Butzbach Karl Mittenmaier Furtmayrstraße 1 93053 Regensburg Texo-Gummiwaren KG Kurfürstenstraße 10 42655 Solingen Werbe-Luftballons F. Kurbos Kemptener Straße 27 89250 Senden/Iller Balloni GmbH Gutenbergstraße 10 50823 Köln Bären-Luftballons P. Reisemann Kurfürstenstraße 31 10785 Berlin Dr. Helmuth Cohn GmbH Kielmannseggstieg 10 22043 Hamburg Walter Klier Postfach 11 11 60 86036 Augsburg Koch & Hofmockel Postfach 83 71 07 90255 Nürnberg
London Rubber Company GmbH Am Woltershof 46 41066 Mönchengladbach Präsenta KG Weber & Co. Burgstraße 101 42655 Solingen C. Riethmüller GmbH Postfach 1522 73223 Kirchheim Schäfer KG An der Luhs 1 53639 Königswinter Südballons Brigitte Plock e.K. Roßfeldstraße 42 82239 Alling Telefon: 08141 / 70600 Telefax: 08141 / 82130 E-Mail: info@suedballons.de www.suedballons.de Ziegelmeier GmbH Nailastraße 5b 81737 München H. B. Everts Kuckucksrain 12 45134 Essen E. W. Ehrenberg Am Stübchenstück 22 58769 Nachrodt-Wiblingwerde Czermak & Feger Brennbichl 2 A-6460 Imst/Tirol Österreich.
Weitere Firmen finden Sie auf regionaler Ebene sowohl in den Telefon- und Branchenbüchern Ihrer Umgebung, als auch im Internet.

Geeignete Spiele und Anregungen zu Party- und Unterhaltungsspielen mit Luftballons bieten auch u. a. die folgenden Bücher: Rita Danyliuk: Spielen Sie mit (Humboldt-Verlag, Nr. 190) Rita Danyliuk: 200 Spiele für Freizeit und Urlaub (Humboldt-Verlag, Nr. 401) Jan Feder: Die schönsten Kinderspiele für zu Hause (Knaur-Verlag, Nr. 7654) Jan Feder: Die schönsten Spiele aus aller Welt (Knaur-Verlag, Nr. 7687) Das große Heyne-Spielebuch (Heyne-Verlag, Nr. 08/4960) Erwin Glonegger: Spiele – Spiele – Spiele (RTB-Verlag, Nr. 413) Roland Gööck: 347 lustige Gesellschaftsspiele (MVG-Verlag) Veronika Müller: Kinderfeste (BLV TB-Verlag, Nr. 520) Helene Plohn: Ratgeber für Kinderspiele (Humboldt-Verlag, Nr. 47) Johanna Preetorius: Knaurs Spielbuch (Knaur-Verlag, Nr. 7355) Sid Sackson: Spiele anders als andere (DTV-Verlag, Nr. 10186) Dietmar W. Woesler: Spiele & Spielfeste (Fischer-Verlag, Nr. 3339) Ende des Beitrags 0407-2008-349jK – 1-2010-214-1808-3