Muss der Backofen tatsächlich vorgeheizt werden? – Haushalts-Ratgeber

Tiefkühlgerichte, Aufläufe, Kuchen, Pizza usw. Immer liest man: der Backofen muss vorgeheizt werden. Ist das tatsächlich notwendig?

Sie wollen etwas im Backofen fertigbacken. Jeder Backofen braucht unterschiedliche Zeit, bis die benötigte Temperatur erreicht ist. Meist dauert das Vorheizen ca. 15 bis 25 Minuten. Das kostet der Hausfrau bzw. dem Hausmann Zeit und vor allen Dingen auch unnötigen Strom, also Ihr Geld.

Es stellt sich also die Frage, ist das tatsächlich notwendig? Warum können die Gerichte nicht sofort in den kalten Backofen gelegt werden?

Grundsätzlich kann das Gericht sehr wohl gleichzeitig mit dem Anschalten auch in den kalten Backofen gestellt werden. Durch einen vorgeheizten Backofen wird das Gericht nicht schneller gar und wird auch nicht krosser.

Die Anweisung der Speisenhersteller, das Gericht erst in einen vorgeheizten Backofen zu geben, hat lediglich den Grund, dass die Backzeitempfehlung nur dann gegeben werden kann, wenn man von einen gleichen Backofentemperatur ausgehen kann. Und das ist eben nur bei einem vorgeheizten Backofen und der dann angezeigten Ofentemperatur möglich. Und da nicht jeder den gleichen Backofen in seiner Küche stehen hat, dauert es eben auch unterschiedlich lange, bis die gewünschte Backtemperatur erreicht ist. Meist brauchen ältere Geräte auch länger, als neuere und modernere Modelle.

Aber Vorsicht, bei bestimmten Gerichten, wie z. B. Soufflé kommt es auf eine ganz bestimmte Temperatur an, da muss dann auch vorgeheizt werden.

Aber beim Braten, der Tiefkühlpizza, einem Fertiggericht, wie Suppen, Menüs etc. kommt es auf ein paar Minuten mehr oder weniger nicht an. Da reicht es, die Zubereitungsdauer einfach zu beobachten und selbst zu entscheiden, wann die Speise fertig ist.

Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Karl Sander aus Garding in Schleswig-Holstein, Thüringen.
Ende des Beitrags 1-2015-362-1323-1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.