Bargeld abheben: Netto zahlt Geld aus

Kunden des Lebens­mittel-Discounters Netto können seit März 2013 kostenlos Bargeld an der Laden­kasse abheben.
Den Service gibt es bundes­weit in den über 4.000 Filialen ab einem Einkaufs­wert von 20 Euro. Ausgezahlt werden täglich jeweils bis zu 200 Euro. Der Einkauf muss mit Girocard (früher ec-Karte) und Geheimzahl (PIN) bezahlt werden und ist für den Kunden gebührenfrei.

Die Supermärkte REWE und PENNY sowie der Baumarkt Toom bieten schon seit Jahren zu gleichen Bedingungen Cash back an, wie der Service im Fachjargon heißt. Für den Händler bringt er den Vorteil, dass er sein Geld nach Laden­schluss nicht teuer bei der Bank einzahlen muss.

Tipp: Decken Sie die Eingabe der PIN mit der anderen Hand ab, damit kein Betrüger die Zahl erspähen kann.

 

Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Viola Heinrichs aus Eutin in Schleswig-Holstein.
Ende des Beitrags 1-2013-142-0038-1
Sämtliche Bezeichnungen auf dieser Webseite richten sich an alle Geschlechter.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen, Schreibfehler und Irrtum vorbehalten. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert worden. Weder der/die Autor/Autorin noch die Webseitenbetreiber übernehmen eine Haftung für etwaige Negativfolgen, die sich durch die Anwendung dieses Beitrages ergeben oder ergeben können. Hinweise, Tipps, Ratschläge und Empfehlungen ersetzen keine Rechtsberatung oder ärztliche Untersuchung und Diagnose. Im Zweifelsfall lassen Sie sich bitte vor Anwendung dieses Beitrages fachlich beraten, wie zum Beispiel durch eine Rechtsanwältin bzw. einen Rechtsanwalt oder eine Ärztin bzw. einen Arzt.

Beitrag teilen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*