Aquarien-Praxis 8/2003

Was wäre die Süßwasseraquaristik ohne den Guppy, der seinem zweiten deutschen Namen – Millionenfisch – gleich in doppelter Hinsicht gerecht wird?

Nicht nur, dass dieser Fisch dort, wo er natürlicherweise vorkommt, oftmals wirklich millionenfach anzutreffen ist, sondern dieser kleine, bunte Lebendgebärende Zahnkarpfen hat ohne Zweifel schon Millionen von Aquarianern Freude bereitet. Es ist wohl nicht übertrieben zu behaupten, dass jeder Süßwasseraquarianer irgendwann einmal Poecilia reticulata –  so lautet die wissenschaftliche Bezeichnung des Guppy – begegnet ist.

Allerdings sollte man nicht den Fehler begehen, diesen liebenswerten Kärpfling als „Anfängerfisch“ abzustempeln. Das hat er nicht verdient –  im Gegenteil! Es gibt mehrere Möglichkeiten sich mit diesem bunten und lebhaften Südamerikaner zu beschäftigen.

In dieser Ausgabe der Aquarien-Praxis beginnt eine Serie über die Zuchtformen des Guppy. Im ersten Teil geht es um die unterschiedlichen Flossenformen, die im Laufe der Zeit herausgezüchtet wurden und die den Guppymännchen – neben den prächtigen Farben – zu ihrem vielgestaltigen Aussehen verhelfen.

Ein zweiter Höhepunkt in der vorliegenden Aquarien-Praxis ist die Vorstellung der Gewinner des Fotowettbewerbs der Aquarien-Praxis, der im Oktober letzten Jahres gemeinsam mit Tetra ausgeschrieben wurde. Ich möchte nicht vorgreifen, aber ich darf den Lesern schon jetzt versprechen, dass sie sich auf eine Reihe faszinierender Aquarienanlagen freuen können. Sie werden in den nächsten Aquarien-Praxis-Ausgaben gesondert und ausführlich vorgestellt.

Inhalt

  • Die Zuchtformen – Teil 1: Flossenformen des Guppy – eine Übersicht
  • Buchtipp: Der Guppy – von Michael Kempkes, Verlag Eugen Ulmer, ISBN 3-8001-7330-1
  • Die Gewinner
  • Ihre Fische werden bestens versorgt
  • Unsere Aquarien-AG – Jetzt sind noch sechs Aquarien eingerichtet
  • Welcher Fisch ist das?
  • Wasserschildkröten – Schluss
  • Pflanzen-Steckbrief: Echinodorus bolivianus – Bolivianische Schwertpflanze
  • Datz-Forum 2003: Afrika
  • Aus Handel & Industrie: JBL – JBL Thermometer + JBL Filter-Boost
  • Aus Handel & Industrie: Tetra – Tetra BioActive-Formel + TetraMin-Produkte + TetraMin Mini + TetraMin Baby + TetraMin-Großflocken + TetraMin Granulat + TetraMin Granules + TetraRubin Granules + TetraPhyll Granules
  • Buch-Tipp: Aquarienfische gesund ernähren – von Heinz Bremer, Verlag Eugen Ulmer, ISBN 3-8001-7366-2
  • Buch-Tipp: Welse – von Claus Schaefer, Verlag Eugen Ulmer, ISBN 3-8001-7432-4
  • Buch-Tipp: Aquarienpflanzen von A-Z von Christel Kasselmann, Verlag Eugen Ulmer, ISBN 3-8001-7454-5
  • Buch-Tipp: Aquarientechnik im Süß- und Seewasser von Martin Sander, Verlag Eugen Ulmer, ISBN 3-8001-7341-7
  • Buch-Tipp: Grundkurs Aquaristik von Claus Schaefer, Verlag Eugen Ulmer, ISBN 3-8001-4390-9

Hier können Sie weiterlesen … Aquarien-Praxis 8/2003

 

Ende des Beitrags 1-2020-361-1936   
Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Carola Hübschen aus Hannover in Niedersachsen.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen, Schreibfehler und Irrtum vorbehalten. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert worden. Weder der/die Autor/Autorin noch die Webseitenbetreiber übernehmen eine Haftung für etwaige Negativfolgen, die sich durch die Anwendung dieses Beitrages ergeben oder ergeben können. Hinweise, Tipps, Ratschläge und Empfehlungen ersetzen keine Rechtsberatung oder ärztliche Untersuchung und Diagnose. Im Zweifelsfall lassen Sie sich bitte vor Anwendung dieses Beitrages fachlich beraten, wie zum Beispiel durch eine Rechtsanwältin bzw. einen Rechtsanwalt oder eine Ärztin bzw. einen Arzt.
Sämtliche Bezeichnungen auf dieser Webseite richten sich an alle Geschlechter.
close

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Beitrag teilen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Erhalten Sie einmal in der Woche eine E-Mail mit unseren neuesten Beiträgen.
Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*