Aquarien-Praxis 7/2010

In diesem Jahr hat sie wieder stattgefunden, die Interzoo in Nürnberg, weltweit die größte Heimtiermesse dieser Art.

Natürlich hat die DATZ- und Aquarien-Praxis-Redaktion diese Messe besucht, um den Lesern zumindest ein paar Eindrücke von dem Ereignis zu vermitteln.

Dabei wurden wie gewohnt eine Auswahl (mehr geht leider nicht) neuer Produkte vorgestellt, die man sich auf den Ständen verschiedener Aussteller angesehen hat.

Der Titel dieser Aquarien-Praxis-Ausgabe verrät es bereits: LED-Beleuchtungen für Aquarien (und Terrarien) waren eines der größten Themen dieses Jahr in Nürnberg. Dabei waren sich viele, wenn nicht alle Anbieter von Leuchtmitteln einig: Es ist inzwischen wohl keine Frage mehr, ob, sondern lediglich wann diese Lichttechnik die heute noch üblichen Beleuchtungstypen ablösen wird.

Nano-Aquarien – süß und salzig, für Kleine und Große – sowie die zugehörige Technik – Filterung, Beleuchtung, Beheizung – waren das zweite große Thema auf der Interzoo 2010. Gut zu verstehen, dass inzwischen eine ganze Reihe von Herstellern von diesem nach wie vor anhaltenden Trend profitieren möchte. Wann schließlich hat es zuletzt eine vergleichbare Entwicklung in der Aquaristik gegeben? Klar, dass alle Beteiligten wünschen und hoffen, dass das ,Nano-Fieber‘ noch möglichst lange anhält.

Inhalt:

  • Buchtipps
  • Es werde Licht! – Interzoo 2010
  • Importnachrichten: Heterocharax sp. ‚Orange Tail‘ – Zwergsalmler
  • Importnachrichten: Parasphaerichthys lineatus – Labyrinthfisch
  • Nano-tauglich: Feuersalmler
  • Wasserchemie für Aquarianer (II) – Basiswissen – Methoden zur pH-Wert-Bestimmung
  • Fisch-Porträt: Gnathocharax steindachneri – Fliegensalmler
  • Pflanzen-Porträt: Aponogeton longiplumulosus – WasserährenAquatic Scapers Europe Contest 2010 – Aquarien im Internet

Viel Spaß beim Lesen… Aquarien-Praxis 7/2010

 

Ende des Beitrags 1-2020-236-0122
Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Carola Hübschen aus Hannover in Niedersachsen.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen, Schreibfehler und Irrtum vorbehalten. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert worden. Weder der/die Autor/Autorin noch die Webseitenbetreiber übernehmen eine Haftung für etwaige Negativfolgen, die sich durch die Anwendung dieses Beitrages ergeben oder ergeben können. Hinweise, Tipps, Ratschläge und Empfehlungen ersetzen keine Rechtsberatung oder ärztliche Untersuchung und Diagnose. Im Zweifelsfall lassen Sie sich bitte vor Anwendung dieses Beitrages fachlich beraten, wie zum Beispiel durch eine Rechtsanwältin bzw. einen Rechtsanwalt oder eine Ärztin bzw. einen Arzt.
Sämtliche Bezeichnungen auf dieser Webseite richten sich an alle Geschlechter.

Beitrag teilen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*