Aquarien-Praxis 7/2007

Wer misst, misst Mist? Das mag hier und dort wohl zutreffen, ganz bestimmt auch in der Aquaristik.

Die Redaktion der Aquarien-Praxis wollte wissen, wie zuverlässig die im Zoofachhandel angebotenen Indikatorlösungen zum Messen des pH-Wertes sind, und hat vier dieser Produkte testen lassen. Das Ergebnis: Erfreulich positiv. Aber lesen Sie doch selbst (Seite 4).

Klein, aber fein: In der Juni-Ausgabe konnten Sie ja bereits Grundsätzliches über Zwerggarnelen lesen, über die Möglichkeiten deren Vergesellschaftung und Pflegeansprüche, über Haltungsprobleme und nicht zuletzt über die Fortpflanzung dieser zurzeit so beliebten Wirbellosen. In diesem Heft lernen Sie nun einige Arten etwas genauer kennen und erfahren Wissenswertes über ihre Tauglichkeit als Aquarienbewohner (Seite 8).

Ebenfalls klein und fein: Miniaturaquarien erfreuen sich nicht erst seit gestern stetig zunehmender Beliebtheit (Sie eignen sich übrigens gut für die Unterbringung von Zwerggarnelen!). Aber nach wie vor gilt nach Ansicht der Redaktion der Grundsatz: Für den blutigen Anfänger sind solche „Nano-Becken“ eher nicht geeignet. Was man mit Kleinstaquarien anstellen kann, wo man sie aufstellen kann und wie dekorativ sie aussehen können (wenn man es denn richtig macht) – davon handelt die Titelgeschichte (Seite 10).

Inhalt:

  • Perlhuhnbärblinge in der Natur und im Aquarium
  • Gar nicht schlecht: Vier pH-Tests im Test
  • Warum den pH-Wert messen?
  • Pflanzensteckbrief: Pogostemon helferi – Lippenblütler
  • Klein und zart: Zwerggarnelen – Schluss
  • Helfen Bakterienprodukte wirklich?
  • Kleiner geht’s kaum: Miniaturaquarien
  • Naturnahe Wasserpflege
  • Fish & Reps: Mehr Leben im Badischen
  • Fischsteckbrief: Pterophyllum leopoldi – König Leopolds Segelflosser
  • Neues aus Handel & Industrie: JBL – Anti-Algenkonzept + AlgoPond rapid + CleroPond + AlgoPond spectral
  • Neues aus Handel & Industrie: ROWA High Sensitivity Phosphate Test Kits
  • Neues aus Handel & Industrie: sera med Professional Nematol + sera med Professional Flagellol
  • Buchtipp: Futtertierzucht – Lebendfutter für Vivarientiere – von Ursula Friederich & Werner Volland, Verlag Eugen Ulmer, ISBN 978-3-8001-4842-4

Viel Spaß beim Lesen … Aquarien-Praxis 7/2007

 

Ende des Beitrags 1-2021-096-2244    
Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Christoph Rangert aus Schlitz in Hessen (HE).
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen, Schreibfehler und Irrtum vorbehalten. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert worden. Weder der/die Autor/Autorin noch die Webseitenbetreiber übernehmen eine Haftung für etwaige Negativfolgen, die sich durch die Anwendung dieses Beitrages ergeben oder ergeben können. Hinweise, Tipps, Ratschläge und Empfehlungen ersetzen keine Rechtsberatung oder ärztliche Untersuchung und Diagnose. Im Zweifelsfall lassen Sie sich bitte vor Anwendung dieses Beitrages fachlich beraten, wie zum Beispiel durch eine Rechtsanwältin bzw. einen Rechtsanwalt oder eine Ärztin bzw. einen Arzt.
Sämtliche Bezeichnungen auf dieser Webseite richten sich an alle Geschlechter.
close

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Beitrag teilen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Erhalten Sie einmal in der Woche eine E-Mail mit unseren neuesten Beiträgen.
Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*