Aquarien-Praxis 6/2003

Man kann es nicht anders sagen: Tiere ohne Rückgrat – Wirbellose also – erleben zur Zeit einen ausgesprochenen Boom in der Süßwasseraquaristik.

An erster Stelle diverse Formen aus der Krebsverwandtschaft – allen voran Garnelen und Zehnfußkrebse – gehören zu den beliebtesten Pfleglingen, und es werden immer wieder aufregend bunte oder sonstwie spektakuläre Formen eingeführt. Viele von ihnen sind nicht nur aquaristisch „Neuland“, sondern auch der Wissenschaft unbekannt oder wenigstens schwer zu bestimmen. Welchen Gattungen und Arten sie auch immer angehören – es ist lohnend, sich näher mit den Krabbelmeistern  zu beschäftigen. Was für ihre Haltung (und Nachzucht) im Aquarium zu beachten ist, lesen Sie auf den folgenden Seiten.

Buckelkopfbuntbarsche (Gattung Steatocranus) waren das Titelthema der Aquarien-Praxis 4/2003. Diese Fische tauchen zwar regelmäßig im Zoofachhandel auf, gehören aber kaum zu den großen „Rennern“, was sicher nicht zuletzt an ihrem unscheinbaren Äußeren liegt. Dabei sind diese Cichliden – in einer ihren Bedürfnissen entsprechenden Umgebung – für manche Überraschung gut, vor allem, wenn sie Nachwuchs betreuen (Seite 5).

Buntbarsche, wenn auch andere, spielten übrigens auch eine zentrale Rolle auf der diesjährigen AQUA-FISCH (Seite 8).

Wasserschildkröten (Seite 10), ein Firmenportrait (Schego – Seite 12) und Fischkrankheiten (Seite 14) sind weitere Themen in diesem Heft. Außerdem gibt es natürlich einen Steckbrief, ein Rätsel und Nachrichten aus Handel & Industrie. Viel Vergnügen!

Inhalt:

  • Krebse im Süßwasseraquarium
  • Buch-Tipp: Garnelen, Krebse und Krabben im Süßwasseraquarium – von Uwe Werner, Verlag A. C. S. Rodgau, ISBN 3-931702-52-9
  • Blick ins Internet: Salmler im Netz – www.salmlernetz.de
  • Liebenswerte Dickschädel – Teil 2
  • AQUA-FISCH 2003
  • Das Buntbarschlabor
  • Welcher Fisch ist das?
  • Wasserschildkröten – Folge 4
  • Beim Futter immer auf Abwechslung achten!
  • Firmenportrait: Schego
  • Fisch-Steckbrief: Schabrackenpanzerwels – Corydoras barbatus
  • Fischkrankheiten – Folge 15: Pilzerkrankungen – Teil 3: Systemische Mykosen: Ichthyophonus hoferi
  • Aus Handel & Industrie: ATD – Aquarien und Becken
  • Aus Handel & Industrie: DENNERLE – Ammonium-Tauchtest + Nitrit-Tauchtest + Chlor-Tauchtest
  • Aus Handel & Industrie: InterRyba – Koi Tops
  • Aus Handel & Industrie: Tunze – Turbelle stream
  • Buch-Tipp: Diskus – von C. Rahn, Verlag Eugen Ulmer, ISBN 3-8001-3250-8
  • Buch-Tipp: Aquarientechnik im Süß- und Seewasser – von M. Sander, Verlag Eugen Ulmer, ISBN 3-8001-7341-7

Hier können Sie weiterlesen … Aquarien-Praxis 6/2003

 

Ende des Beitrags 1-2020-311-1143   
Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Aria Gylem aus Bochum in Nordrhein-Westfalen (NW/NRW).
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen, Schreibfehler und Irrtum vorbehalten. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert worden. Weder der/die Autor/Autorin noch die Webseitenbetreiber übernehmen eine Haftung für etwaige Negativfolgen, die sich durch die Anwendung dieses Beitrages ergeben oder ergeben können. Hinweise, Tipps, Ratschläge und Empfehlungen ersetzen keine Rechtsberatung oder ärztliche Untersuchung und Diagnose. Im Zweifelsfall lassen Sie sich bitte vor Anwendung dieses Beitrages fachlich beraten, wie zum Beispiel durch eine Rechtsanwältin bzw. einen Rechtsanwalt oder eine Ärztin bzw. einen Arzt.
Sämtliche Bezeichnungen auf dieser Webseite richten sich an alle Geschlechter.
close

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Beitrag teilen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Erhalten Sie einmal in der Woche eine E-Mail mit unseren neuesten Beiträgen.
Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*