Aquarien-Praxis 4/2001

Bisher standen die Blaubarsche der Gattung Badis in dem Ruf, ausgesprochene „Spezialisten-Fische“ zu sein, weil sie nur lebendes Futter fressen und obendrein ein dermaßen heimliches Leben führen, dass man sie in einem mehr oder weniger versteckreich eingerichteten Aquarium sowieso nicht zu sehen bekommt.

In den vergangenen Monaten ist das Interesse an diesen kleinen Asiaten dennoch spürbar gestiegen. Verantwortlich dafür ist eine Badis-Art, die erst vor kurzem aus Indien eingeführt wurde. Wie das Titelbild dieser Aquarien-Praxis zeigt, ist Badis bengalensis, auch unter der Bezeichnung Badis sp. „Scarlet“ bekannt, in  der Tat ein kleines Farbwunder. Was Sie bei der Haltung dieses Zwerges unter den Blaubarschen beachten sollten, erfahren Sie auf Seite 2.

Auch der Panda-Panzerwels, Corydoras panda, aus Peru gehört zu den kleiner bleibenden Aquarienfischen, die sich gut in bepflanzten (Gesellschafts-)Aquarien pflegen lassen und – wenn ihnen die Bedingungen zusagen – dort auch fortpflanzen (Seite 4).

Um Aquarienpflanzen, die in einem solchen Aquarium wachsen könnten, geht es im Firmenportrait – allerdings weniger um einzelne Arten und deren Kulturansprüche, sondern mehr um das, was diesen Gewächsen widerfährt, bevor Sie sie bei Ihrem Zoofachhändler erstehen können (Seite 6).

Natürlich finden Sie in dieser Aquarien-Praxis auch Gewohntes: weitere Folgen „Fischkrankheiten“ und „Fisch-Ernährung“, einen Blick ins Internet, Neues aus Handel & Industrie, Steckbriefe, Rätsel und jede Menge Tipps.

Inhalt:

  • Der Zwerg unter den Blaubarschen
  • Ein Panzerwels aus Peru: Corydoras panda
  • Junge Panda-Panzerwelse sind empfindlich
  • Firmenportrait: Vermeulen
  • Fischkrankheiten – Folge 6: Oodinium, der Erreger der Samtkrankheit
  • Die rettende Idee: Provisorisches Pumpenrad-Stäbchen für einen Topffilter
  • Fisch-Ernährung – Folge 6: Ökologische Nischen und Ernährung
  • Neue Bücher: Das creative Naturaquarium – von Kaspar Horst und Jörg Plöger, Aquadocumenta Verlag, ISBN 3-925916-26-1
  • Blick ins Internet: Geckos weltweit
  • Neues aus Handel & Industrie: Ratz Aquarientechnik – Schwefel-Nitratfilter
  • Neues aus Handel & Industrie: Selzle powerbloc FP400
  • Neues aus Handel & Industrie: Sera – Druckminderer
  • Neues aus Handel & Industrie: Vitakraft – Carbon Balance
  • Pflanzen-Steckbrief: Cryptocoryne petchii
  • Fisch-Steckbrief: Roter Neonsalmler – Paracheirodon axelrodi
  • Neue Filter von EHEIM
  • Welcher Fisch ist das?
  • Sachkundenachweis Süßwasseraquaristik, Meerwasseraquaristik, Terraristik – ISBN 3-9806577-1-X

Viel Spaß beim Lesen… Aquarien-Praxis 4/2001

 

Ende des Beitrags 1-2020-251-2329
Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Carola Hübschen aus Hannover in Niedersachsen.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen, Schreibfehler und Irrtum vorbehalten. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert worden. Weder der/die Autor/Autorin noch die Webseitenbetreiber übernehmen eine Haftung für etwaige Negativfolgen, die sich durch die Anwendung dieses Beitrages ergeben oder ergeben können. Hinweise, Tipps, Ratschläge und Empfehlungen ersetzen keine Rechtsberatung oder ärztliche Untersuchung und Diagnose. Im Zweifelsfall lassen Sie sich bitte vor Anwendung dieses Beitrages fachlich beraten, wie zum Beispiel durch eine Rechtsanwältin bzw. einen Rechtsanwalt oder eine Ärztin bzw. einen Arzt.
Sämtliche Bezeichnungen auf dieser Webseite richten sich an alle Geschlechter.

Beitrag teilen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*