Aquarien-Praxis 10/2010

Das Titelthema im Oktober ist sicher nicht ,trendy‘. Es geht nämlich nicht um ,Aquascape-Nano-Aquarien‘, die möglichst bunten, zwergigen Garnelen ein – seien wir doch ehrlich – mitunter mehr oder weniger künstlich oder gar kitschig anmutendes Wohnumfeld bieten sollen.

Im Gegenteil: Es geht um Fische, und zwar solche, die schon einmal 20, 30 oder noch mehr Zentimeter lang werden, die aber in einer Umgebung schwimmen, die – so weit wie möglich – ihren natürlichen Lebensräumen nachempfunden ist. Von Großcichliden ist die Rede; manche Aquarianer sprechen auch von „Buntbarschen der Bullenklasse“. Klar, dass Fische solchen Kalibers viel Platz benötigen – viel, viel mehr Platz, als das größte Nano-Aquarium bieten kann. Aber warum soll man sich mit solchen ,Ungetümen‘ eigentlich abgeben?

Es gibt viele Antworten auf diese Frage. Eine, vielleicht die wichtigste, lautet: Weil diese Fische so unglaublich viel können. Damit ist natürlich ihr Verhalten gemeint. Großbuntbarsche können mutig kämpfen, Reviere erfolgreich besetzen und nachhaltig verteidigen, eindrucksvoll balzen und liebevoll Nachwuchs betreuen.

Also: Lesen Sie die Titelgeschichte und denken einmal darüber nach, ob es nicht doch Platz für ein größeres Aquarium gibt, in das ein paar prächtige ,Mittel-‚ oder ,Südamerikaner‘ einziehen.

Inhalt:

  • Schluss mit dem Kleinkram! – Große amerikanische Buntbarsche
  • Pflanzenporträt: Helanthium bolivianum – Bolivianische Sumpfblüte
  • Importnachrichten: Moema cf. ortegai + Corydoras sp. ‚Neon Goldstripe‘
  • Basiswissen – Wasserchemie für Aquarianer (V) – Elektrische Leitfähigkeit
  • Grundfragen – Sand, Kies, Steine
  • Was ist Sand? Was ist Kies?
  • Neues aus Handel & Industrie: JBL – Joachim Böhme
  • Neues aus Handel & Industrie: Aqua-Tropica – Für jede Art die richtige Ernährung
  • Neues aus Handel & Industrie: sera – Großes Gewinnspiel
  • Impressum
  • Neues aus Handel & Industrie: EHEIM – Konsequentes Umweltprogramm
  • Neues aus Handel & Industrie: EHEIM – Neues Filtermedium

Viel Spaß – nicht nur bei der Lektüre … Aquarien-Praxis 10/2010

 

Ende des Beitrags 1-2020-182-1222
Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Carola Hübschen aus Hannover in Niedersachsen.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen, Schreibfehler und Irrtum vorbehalten. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert worden. Weder der/die Autor/Autorin noch die Webseitenbetreiber übernehmen eine Haftung für etwaige Negativfolgen, die sich durch die Anwendung dieses Beitrages ergeben oder ergeben können. Hinweise, Tipps, Ratschläge und Empfehlungen ersetzen keine Rechtsberatung oder ärztliche Untersuchung und Diagnose. Im Zweifelsfall lassen Sie sich bitte vor Anwendung dieses Beitrages fachlich beraten, wie zum Beispiel durch eine Rechtsanwältin bzw. einen Rechtsanwalt oder eine Ärztin bzw. einen Arzt.
Sämtliche Bezeichnungen auf dieser Webseite richten sich an alle Geschlechter.

Beitrag teilen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*