5 Fakten über … Latium in Italien

Ob Urlaub oder nur ein Kurz-Trip – reisen bildet und bringt auch immer wieder neues Wissen. Hätten Sie es gewusst?

  1. Fakt: Die Region Latium in Mittelitalien grenzt im Norden an die Toskana und im Süden an Kampanien. Sie umfasst fünf Provinzen und die Regionalhauptstadt ist Rom.  Ein beliebter Badeort der Römer am Tyrrhenischen Meer ist der Udo di Ostia.
  2. Fakt: Aventin, Caelius, Esquilin, Kapitol, Palatin, Quirinal und Viminal sind für die italienische Hauptstadt von großer Bedeutung. Hinter diesen sieben Namen verbergen sich die sieben Hügel, auf denen Rom erbaut wurde.
  3. Fakt: Etwa 50 Kilometer vor der Latium-Küste liegt eine Inselgruppe vulkanischen Ursprungs mit sechs Inseln, von denen zwei bewohnt sind. Bei diesem Archipel handelt es sich um die Pontinische Inseln.
  4. Fakt: Südöstlich von Rom findet man die Albaner Berge, ein bewaldetes vulkanisches Ringgebirge. Die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit dort ist der Sommersitz des Papstes in Castel Gandolfo.
  5. Fakt: Die Stadt Frascati am Nordwesthang der Albaner Berge ist nicht nur bekannt für spektakuläre Villen und Kunstschätze, sondern auch für einen weltberühmten Weißwein.

 

Ende des Beitrags 1-2022-363-1645    
Sämtliche Bezeichnungen auf dieser Webseite richten sich an alle Geschlechter.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen, Schreibfehler und Irrtum vorbehalten. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert worden. Weder der/die Autor/Autorin noch die Webseitenbetreiber übernehmen eine Haftung für etwaige Negativfolgen, die sich durch die Anwendung dieses Beitrages ergeben oder ergeben können. Hinweise, Tipps, Ratschläge und Empfehlungen ersetzen keine Rechtsberatung oder ärztliche Untersuchung und Diagnose. Im Zweifelsfall lassen Sie sich bitte vor Anwendung dieses Beitrages fachlich beraten, wie zum Beispiel durch eine Rechtsanwältin bzw. einen Rechtsanwalt oder eine Ärztin bzw. einen Arzt.
Wollen Sie auch etwas verkaufen? Suchen Sie etwas, was Sie gerne kaufen möchten? Sie haben etwas zu vermieten oder suchen Sie ein Mietobjekt? Warum immer zu eBay, amazon, alle:auktionen, Auktionssuche.de, echtwahr.de, axion.de, hood.de, ebay-Kleinanzeigen usw.? Auch wenn eBay noch immer der Platzhirsch unter den Internet-Auktionshäusern ist, suchen doch immer mehr Käufer und Verkäufer nach alternativen Möglichkeiten. Wie Internetstatistiken beweisen, suchen viele Käufer und Verkäufer auch über Suchmaschinen, wie Google etc. im gesamten Internet, so dass dann auch alle Verkaufsangebote und -gesuche angezeigt werden. Bei uns können Sie inserieren und für Privatanzeigen zahlen Sie keine Gebühren an uns. Wir suchen auch ständig sonstige interessante Beiträge oder Erfahrungsberichte, Urlaubs-Reportagen und und und …

Beitrag teilen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Erhalten Sie einmal in der Woche eine E-Mail mit unseren neuesten Beiträgen.
Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*