Western-Wissen – C

California Trail
Erster großer Trail von Osten nach Westen an den Pazifik, erstmals von Jedediah Smith und Joseph Walker 1833 und 1834 erforscht. Er führte vom Missouri über Fort Laramie, Fort Bridger und Fort Hall nach Sacramento in Kalifornien. 1846 ereignete sich die größte Westwanderertragödie der USA, als der so genannte Donner-Treck die Hastingsabkürzung nahm, und bei dem es im strengen Winter zu Kannibalismus kam.

Central Pacific Railroad und Union Pacific Railroad
Erste Transkontinental-Eisenbahnlinie, die von Sacramento in Kalifornien bis nach Omaha in Nebraska führt. Die Central Pacific Railroad trieb den Schienenstrang von Westen voran, die Union Pacific Railroad von Osten. Am 10. Mai 1869 fand die Vereinigung der Schienen in Promontory Point in Nevada statt, und der Westen war durch Schienen mit dem Osten verbunden.

Cheyenne
Prärieindianerstamm der Algonkin-Sprachfamilie, der zu den großen Reitervölkern gehörten. Die nördlichen Cheyenne waren mit den Sioux verbunden, die südlichen mit den Kiowas und Comanchen.

Chisholm, Jesse
Brachte als Erster eine Herde von 7000 Rindern durch das Indianerterritorium Oklahoma von Texas nach Kansas zu den Viehabsatzmärkten. Nach ihm wurde dieser Trail später benannt.

Chuck-Wagen
Küchenwagen der Cowboys auf dem Rindertrail, der alle Bedürfnisse der wandernden Cowboys erfüllte. Auf ihm wurden der Proviant, die Bettenrollen, ein Ofen zum Kochen, Kochgeschirr und vieles andere mehr transportiert. Der Mannschaftskoch, der den Chuck-Wagen fuhr, war sein absoluter Herrscher.

Cody, William Fredrick
Berühmter Westmann, der unter dem Namen „Buffalo Bill“ bekannt wurde. Er wurde am 26. Februar 1846 geboren und ist am 10. Januar 1917 gestorben. Er war Büffeljäger, Gesetzesmann und Scout der Armee, bevor er 1883 seine berühmte Wildwest-Show gründete, mit der er durch die ganze Welt zog.

Colt, Samuel
Erfinder des Revolvers. Er hatte mit seinen Handfeuerwaffen erst Erfolg, als er 1847 etwa 1.000 Revolver an die Texas Rangers lieferte, die seine Waffe bekannt machten. Die wichtigsten Modelle bis 1860: Whitneyville Walker, Walker-Dragoon, Wells Fargo, Navy Colt, Army Colt.

Comanchen
Prärieindianerstamm der Shoshonensprachgruppe im Süden der USA, die bis 1878 von der US-Armee unter General Mackenzie fast ausgerottet wurden.

Comancheros
Mexikanisch-amerikanische Händler, die mit Indianern, vorzugsweise Comanchen, Handel trieben, oft auch illegale Geschäfte machten wie Waffen- und Alkoholschmuggel.

Custer, George Armstrong
Berühmt geworden als Kommandeur der 7. Kavallerie, die er in den Kampf der vereinigten Präriestämme am Little Bighorn führte, wo er am 26. Juni 1876 eine vernichtende Niederlage erlitt und selbst sein Leben verlor.

Ende des Beitrags 1-2012-113-0446-2
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen, Schreibfehler und Irrtum vorbehalten. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert worden. Weder der/die Autor/Autorin noch die Webseitenbetreiber übernehmen eine Haftung für etwaige Negativfolgen, die sich durch die Anwendung dieses Beitrages ergeben oder ergeben können. Hinweise, Tipps, Ratschläge und Empfehlungen ersetzen keine Rechtsberatung oder ärztliche Untersuchung und Diagnose. Im Zweifelsfall lassen Sie sich bitte vor Anwendung dieses Beitrages fachlich beraten, wie zum Beispiel durch eine Rechtsanwältin bzw. einen Rechtsanwalt oder eine Ärztin bzw. einen Arzt.
Sämtliche Bezeichnungen auf dieser Webseite richten sich an alle Geschlechter.
Besuchen Sie unsere Webseite immer wieder. Hier werden ständig neue Beiträge, Angebote, Gesuche, Tipps, Ratschläge, Reporte etc. veröffentlicht. Auf Wunsch informieren wir Sie auch gerne über neue Veröffentlichungen. Bestellen Sie hierzu unseren Newsletter oder abonnieren Sie unsere RSS-Feeds.

Beitrag teilen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*