Fruchtgummi selber herstellen – Ratgeber „Gesundes Naschen“

Fruchtgummi selber herstellen

Zutaten:

  • 18 g Gelatinepulver
  • 40 ml Fruchtsirup
  • 25 g Roh-Rohrzucker
  • 1 Esslöffel Akazienhonig
  • 1 Esslöffel Zitronensaft

Zubereitung:

  • Gelatinepulver mit 30 ml Wasser verrühren und 10 Minuten quellen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Zucker mit 2 Esslöffeln Wasser, dem Zitronensaft, Honig und Fruchtsirup verrühren.
  • Nun die Gelatine in den Topf mit der Zuckerlösung geben und alles im Wasserbad gründlich verrühren.
  • 10 Minuten ziehen lassen. Falls sich Schaum gebildet hat, diesen abschöpfen und die Masse in Förmchen (z.B. Pralinenschachtel, Adventskalender, etc.) gießen und auskühlen lassen.
  • Wichtig! Den Topf sofort mit heißem Wasser auswaschen, da die Masse sehr stark klebt!

 

Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Darius Melchert aus Recklinghausen in Nordrhein-Westfalen.
Ende des Beitrags 1-2009-043-0038-1
Sämtliche Bezeichnungen auf dieser Webseite richten sich an alle Geschlechter.
close

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Beitrag teilen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Erhalten Sie einmal in der Woche eine E-Mail mit unseren neuesten Beiträgen.
Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*