Die besten Spar-Tipps bei hohen Spritpreisen

Urlaubszeit ist bekanntlich die schönste Zeit im Jahr. Wenn da nicht die hohen Spritpreise wären, die erfahrungsgemäß zu Ferienbeginn nochmals ansteigen. Doch mit guten Tipps lässt sich beim Sprit einiges sparen.

Den größten Einfluss auf den Verbrauch hat die Fahrweise. Nach dem Anfahren sofort in den zweiten Gang schalten. Bei einer Drehzahl von ca. 2.000 U/min, die einzelnen Gänge hochschalten. Das sind Beispiele für Sprit sparende Verhaltensweisen.

Doch auch an Tankstellen kann gespart werden. So bieten verschiedene Betreiber Prämienprogramme an, bei denen Autofahrer beim Besuch einer Tankstelle Punkte sammeln können. Allerdings wird die Tankfüllung dadurch nicht unmittelbar günstiger.

Anders bei der Nutzung von Tank-Rabatten. Hier können Autofahrer bares Geld sparen.

Beispielsweise erhalten ADAC Mitglieder bei Shell 1 Cent Tank-Rabatt pro Liter. Noch mehr bekommen ADAC Mitglieder, wenn sie zum Bezahlen ihrer Tankfüllung eine ADAC mobilKarte GOLD, eine Kreditkarte vom ADAC, einsetzen. Dann gibt es ganze 3 % Rabatt auf den Tankumsatz und das weltweit an jeder Tankstelle. Allerdings gilt dieses Angebot nur bis max. 2.500 Euro Tankumsatz pro Kalenderjahr und nicht an Tankstellen, die an Super- oder Baumärkten angeschlossen sind. Und damit nicht genug. Denn auch jeder weitere Einsatz zahlt sich aus. So werden alle Nicht-Tank-Umsätze bei Bezahlung mit einer ADAC mobilKarte GOLD 1:1 mit ADAC Boni belohnt. Sobald der Goldkarten-Inhaber jeweils 2.000 ADAC Boni angesammelt hat, bekommt er automatisch eine ADAC Shell-Tankgutscheinkarte im Wert von 10 Euro zugeschickt. Z.B haben sich im Jahr 2011 ADAC Kreditkarten-Inhaber durch Tank-Rabatt und ADAC Boni lt. ADAC so insgesamt 16 Millionen Euro gespart.

Als weiterer Vorteil macht die v. g. ADAC mobilKarte GOLD gerade in der Reisezeit sehr attraktiv, denn sie enthält fünf wichtige Reiseversicherungen, nämlich eine Reise-Rücktrittskosten-Versicherung inkl. Abbruch, eine Auslandsreise-Krankenversicherung, eine Zusatz-Haftpflicht-Versicherung für Mietwagen im Ausland und eine Reise-Rechtsschutz-Versicherung für Mietfahrzeuge.

Mit solchen und ähnlichen Rabatte und Vergünstigen werden die in verschiedenster Form von den Tankstellenbetreibern und/oder deren Kooperationspartnern angeboten.

(Stand: 01.07.2012 – Irrtum, Schreibfehler und Änderungen vorbehalten)

 

Ende des Beitrags 1-2012-231-2002-2
Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Agnes Helbig aus München in Bayern.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen, Schreibfehler und Irrtum vorbehalten. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert worden. Weder der/die Autor/Autorin noch die Webseitenbetreiber übernehmen eine Haftung für etwaige Negativfolgen, die sich durch die Anwendung dieses Beitrages ergeben oder ergeben können. Hinweise, Tipps, Ratschläge und Empfehlungen ersetzen keine Rechtsberatung oder ärztliche Untersuchung und Diagnose. Im Zweifelsfall lassen Sie sich bitte vor Anwendung dieses Beitrages fachlich beraten, wie zum Beispiel durch eine Rechtsanwältin bzw. einen Rechtsanwalt oder eine Ärztin bzw. einen Arzt.
Sämtliche Bezeichnungen auf dieser Webseite richten sich an alle Geschlechter.

Beitrag teilen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*