Billig reisen – ein Ratgeber

Wer billig reisen will, ist nicht auf nette Lkw-Fahrer angewiesen.

Hier ein paar Tipps, wie man auch ohne viel Geld ziemlich weit kommt.

Mit dem Auto:
Mitfahrzentralen, z. B. Citynet München, Tel. 089/19444 + Citynet Berlin 030/19444, einmal nach Madrid für EUR 70

Mit dem Flugzeug:
Last-Minute-Angebote abfragen oder gleich am Flughafen buchen, z. B. München-Palma de Mallorca für EUR 100

Mit dem Bus:
Pauschalreisen, z. B. Gullivers Reisen, Tel. 030/3110211, www.gullivers.de, fahren täglich europaweit Städte an, z. B. Berlin-Paris hin und zurück für EUR 100. Auch günstig: Rainbow Tours, Tel. 030/318 63 00

Mit dem Schiff:
Mitsegler-Agentur: www.mitsegler-agentur.com, Tel. 089/74576262

Nicht ganz so billig, aber anders:
Man mietet sich ein Boot mit Skipper und Koch und schippert durchs Mittelmeer, die Ostsee oder die Karibik. Zwischen EUR 350 und EUR 700, je nach Entfernung, kostet eine Woche Segeltörn, Anreise zum Ablegeort sowie Verpflegung sind in den Kosten nicht enthalten.

Übernachtung:
Immer noch preiswert: die gute alte Jugendherberge. Auch „Senioren“ über 26 Jahre dürfen dort absteigen, vorausgesetzt sie sind Mitglied im Jugendherbergsverband; ein Eintritt ist aber immer vor Ort möglich. Adressen gibt es in jeder Jugendherberge oder beim Deutschen Jugendherbergswerk, Hauptverband für Jugendwandern und Jugendherbergen e.V., Im Gilde-Park, Leonardo-da-Vinci-Weg 1, 32760 Detmold, Tel. 05231/9936-0, Fax 05231/9936-66, Email: hauptverband@djh.org.

 

Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Lutz Schärler aus Langen in Hessen.
Ende des Beitrags 3503 – 1-2009-249-1140
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen, Schreibfehler und Irrtum vorbehalten. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert worden. Weder der/die Autor/Autorin noch die Webseitenbetreiber übernehmen eine Haftung für etwaige Negativfolgen, die sich durch die Anwendung des obigen Beitrages ergeben. Etwaige rechtliche Hinweise ersetzen keine Rechtsberatung. Im Zweifelsfall lassen Sie sich bitte vor Anwendung dieses Ratgebers durch einen Rechtsanwalt beraten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*