Aquarien-Praxis 5/2004

Ist es nicht erstaunlich, dass immer wieder aquaristisch neue Fische zu uns gelangen, die auffallend gemustert oder plakativ gefärbt, friedfertig, nicht zu großwüchsig und obendrein auch noch einfach zu halten und sogar zu vermehren sind?

Der Harlekin-Apistogramma – das Titelbild zeigt ein erwachsenes Männchen – ist ein solcher Fisch. Kaum mehr als ein Jahr ist es her, dass die ersten Exemplare dieses ansehnlichen Peruaners eingeführt wurden. Inzwischen wird die Art mehr oder weniger regelmäßig nachgezogen. In der Titelgeschichte erfahren Sie Wissenswertes über den Fisch, seine Herkunft und seine farbliche Variabilität, und Sie finden nützliche Hinweise zu seiner Pflege im Aquarium. Spannende Beobachtungen zum Fortpflanzungsverhalten und zur Brutpflege des „Harlekin“ folgen in der Juni-Ausgabe.

Schon oft wurden in der Aquarien-Praxis Fische vorgestellt, die noch keinen „lateinischen“ Namen haben, wissenschaftlich also noch nicht beschrieben worden sind. Aber wie sieht eigentlich eine solche wissenschaftliche Artbeschreibung aus? Welche Informationen muss sie enthalten? Welche Form muss sie haben? Und welche Anforderungen hat sie sonst noch zu erfüllen? Antworten auf diese und einige weitere Fragen finden Sie in der neuen Folge der Serie „Ichthyologie für Aquarianer“ auf Seite 4.

Auch in diesem Monat wird wieder ein schönes Aquarium vorgestellt (Seite 7). Es gibt einen Nachzuchtbericht über einen sympathischen Schnabelwels (Seite 8), einen Pflanzensteckbrief, ein Rätsel, Neues aus Handel & Industrie und einiges mehr.

Inhalt:

  • Der Harlekin-Apistogramma
  • Ichthyologie für Aquarianer – Teil 4: Erstbeschreibungen
  • Buch-Tipp: Die Buntbarsche Amerikas – von Ingo Koslowski, Verlag Eugen Ulmer, ISBN 3-8001-3820-4
  • Mein geliebtes Aquarium
  • Gesundes Klima im Aquarium
  • Der Fadenkreuz-Schnabelwels
  • Pflanzen-Steckbrief: Pistia stratiotes – Muschelblume
  • Mehr Leid als Freud?
  • Welcher Fisch ist das?
  • Neues aus Handel & Industrie: amtra bricks
  • Neues aus Handel & Industrie: JBL – EasyTest 5 in 1
  • Neues aus Handel & Industrie: Söll – AlgoSol
  • Neues aus Handel & Industrie: TetraPlant Complete-Substrate
  • Neues aus Handel & Industrie: Weitz – biobird-Algenkiller
  • Wenn diese Fische wüssten, wie gut das Wasser in Ihrem Aquarium ist, würden sie fliegen lernen.

Hier können Sie weiterlesen … Aquarien-Praxis 5/2004

 

Ende des Beitrags 1-2020-287-0140   
Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Heiner Frisch aus Pinneberg in Schleswig-Holstein (SH).
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen, Schreibfehler und Irrtum vorbehalten. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert worden. Weder der/die Autor/Autorin noch die Webseitenbetreiber übernehmen eine Haftung für etwaige Negativfolgen, die sich durch die Anwendung dieses Beitrages ergeben oder ergeben können. Hinweise, Tipps, Ratschläge und Empfehlungen ersetzen keine Rechtsberatung oder ärztliche Untersuchung und Diagnose. Im Zweifelsfall lassen Sie sich bitte vor Anwendung dieses Beitrages fachlich beraten, wie zum Beispiel durch eine Rechtsanwältin bzw. einen Rechtsanwalt oder eine Ärztin bzw. einen Arzt.
Sämtliche Bezeichnungen auf dieser Webseite richten sich an alle Geschlechter.
close

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Beitrag teilen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Erhalten Sie einmal in der Woche eine E-Mail mit unseren neuesten Beiträgen.
Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*