Aquarien-Praxis 2/2009

Der eine trägt Barteln, die andere ein Saugmaul. Der eine lebt in Amerika, die andere in Asien. Der eine ist kurz und kräftig, die andere rank und schlank. Metallpanzerwels und Saugschmerle – verschiedener können Fische kaum sein. Aber sie sind ja auch keine nahen Verwandten.

Dennoch gibt es Gemeinsamkeiten. Beide fühlen sich in Bodennähe wohler als im freien Wasser. Beiden sagt man nach, dass sie einfach zu halten sind. Und beide gehören zu den Klassikern unter den Aquarienfischen. Wer es schafft, sich gegenüber einer großen Konkurrenz einen Stammplatz zu erobern, der hat es verdient, in der Aquarien-Praxis gewürdigt zu werden.

Lesen Sie also die Corydoras-Titelgeschichte und erfahren Sie dort, dass es gar nicht so schwierig ist, den Metallpanzerwels sogar zu vermehren. Und lesen Sie den Gyrinocheilus-Beitrag und erinnern sich daran, dass die Saugschmerle nicht nur Vorzüge, sondern auch ihre Tücken hat.

Ach ja, es gibt noch eine Gemeinsamkeit: Bei beiden Fischen ist man nicht sicher, ob die verwendeten Namen überhaupt korrekt sind. So gibt es vier Gyrinocheilus-Arten, die sich alle sehr ähnlich sehen. Und Metallpanzerwelse bewohnen fast den gesamten südamerikanischen Kontinent, so dass wir es hier wohl ebenfalls mit mehr als nur einer Art zu tun haben. Ist der Titelfisch wirklich der richtige C. aeneus? Oder ist das gar nicht so wichtig?

Inhalt

  • Corydoras aeneus – Panzerwels-Nachzucht
  • Natur erleben im Quadrat
  • Saugschmerlen – Hochspezialisiert, aber manchmal lästig
  • Pflanzen-Porträt: Utricularia aurea – Goldgelber Wasserschlauch
  • Fisch-Porträt: Hyphessobrycon haraldschultzi – Araguaia-Salmler
  • Jugend & Aquarium – Die Provinz als Avantgarde
  • Importnachrichten: Limnopilos naiyanetri – Süßwasserkrabbe
  • Importnachrichten: Pseudogobius sp. – Grundel
  • Importnachrichten: Cherax sp. ‚Blue Moon‘ – Flusskrebs
  • Importnachrichten: Neolamprologus leleupi ‚Orange‘ – Buntbarsch
  • Importnachrichten: Batik-Color-Geweihschnecke – Clithon sp.
  • Importnachrichten: Endler-Guppy ‚Scarlet‘
  • Neues aus Handel & Industrie: Aquarium Münster – Neues Fischfutter – Dr. Bassleer Biofish Food chlorella
  • Neues aus Handel & Industrie: Aquarium Münster – Hochleistungs-Filtermedium – aquavital polyfil
  • Neues aus Handel & Industrie: JBL – Neue Buntbarsch-Broschüre – Broschüre zum Thema Cichliden – Broschüre zum Thema CO2-Düngung
  • Buch-Tipp: Glitzerfische: Hochlandkärpflinge aus Mexiko – vom Verlag Eugen Ulmer

Hier können Sie das ganze Heft lesen … Aquarien-Praxis 2/2009

 

Ende des Beitrags 1-2020-361-0101   
Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Carola Hübschen aus Hannover in Niedersachsen.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen, Schreibfehler und Irrtum vorbehalten. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert worden. Weder der/die Autor/Autorin noch die Webseitenbetreiber übernehmen eine Haftung für etwaige Negativfolgen, die sich durch die Anwendung dieses Beitrages ergeben oder ergeben können. Hinweise, Tipps, Ratschläge und Empfehlungen ersetzen keine Rechtsberatung oder ärztliche Untersuchung und Diagnose. Im Zweifelsfall lassen Sie sich bitte vor Anwendung dieses Beitrages fachlich beraten, wie zum Beispiel durch eine Rechtsanwältin bzw. einen Rechtsanwalt oder eine Ärztin bzw. einen Arzt.
Sämtliche Bezeichnungen auf dieser Webseite richten sich an alle Geschlechter.
close

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Beitrag teilen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Erhalten Sie einmal in der Woche eine E-Mail mit unseren neuesten Beiträgen.
Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*