Aquarien-Praxis 12/2006

Wenn ein Fisch seinen deutschen Namen zu Recht trägt, dann der kleine, seit einem halben Jahrhundert ungebrochen beliebte Schmetterlingsbuntbarsch.

In der Aquarien-Praxis hatte er schon mehrere Auftritte, etwa als Titelthema im März 2001 und später noch einmal in einem Fischportrait. Und nun schmückt er schon wieder den Umschlag. Gibt es denn immer noch Neues zu berichten über einen so alten Bekannten? Buntbarsche, auch die kleinen, sind dafür bekannt, dass sie für Überraschungen gut sind.

Das trifft auch auf den „Ramirezi“ zu, der ja eher als „Weichwasserfisch“ gilt, für seine erfolgreiche Vermehrung also gewisse Ansprüche an die Wasserbeschaffenheit stellt. Dass es auch anders geht, erfahren Sie in der Dezember-Titelgeschichte (Seite 3).

Bleiben wir bei den kleinen Fischen. In der neuen Folge der Serie über das 60-Zentimeter-Aquarium geht es nun – endlich! – um Fische, die sich ohne großen Aufwand halten lassen. Empfehlenswerte Arten finden sich in allen möglichen Verwandtschaftsgruppen, unter den Bärblingen und Labyrinthern ebenso wie unter den Salmlern und – natürlich – Zwergbuntbarschen (Seite 6).

Aber vielleicht haben Sie ja ganz andere aquaristische Wünsche? Die eine oder andere Anregung für Aquarianers Weihnachtswunschzettel soll Ihnen der kleine

Beitrag auf Seite 8 geben. Viel Spaß beim Lesen – aber bitte nicht zu ernst nehmen!

Inhalt:

  • Produktive Vermehrung des Zwergspeerblattes
  • Verkaufsschlager und Sorgenkind: Schmetterlingsbuntbarsch
  • Ein „Unfall“ zeigt, es geht auch anders…
  • Importnachrichten: Brachygobius sp. – Zwerg-Goldringelgrundel
  • Das 60-Zentimeter-Aquarium – Teil 9: Anfängerfische 2
  • Wunschzettel
  • Rotschwanz-Vieja
  • Zierfische und Aquarium 2006
  • Importnachrichten: Paracheirodon axelrodi – Goldtetra
  • Importnachrichten: Puntius sp. – Corona-Barbe
  • Cichlidenausstellung in Duisburg geplant
  • Fisch-Steckbrief: Tateurndina ocellicauda – Pastellgrundel
  • Neues aus Handel & Industrie: DENNERLE – AquaRico + ClearUp! + FishProtect+
  • Neues aus Handel & Industrie: Dohse Aquaristik – Basic + Black Rock + Bark Cave + Deko Ast + Baumstumpf + CO2-Armatur Alpha
  • Neues aus Handel & Industrie: JBL PondOxiet
  • Buchtipp: Futtertierzucht – Lebendfutter für Vivarientiere – von Ursula Friederich & Werner Volland, Verlag Eugen Ulmer, ISBN 3-8001-4842-0

Hier können Sie die Aquarien-Praxis lesen … Aquarien-Praxis 12/2006

 

Ende des Beitrags 1-2021-097-1940    
Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Wolfgang Rohles aus Schenefeld in Schleswig-Holstein (SH).
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen, Schreibfehler und Irrtum vorbehalten. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert worden. Weder der/die Autor/Autorin noch die Webseitenbetreiber übernehmen eine Haftung für etwaige Negativfolgen, die sich durch die Anwendung dieses Beitrages ergeben oder ergeben können. Hinweise, Tipps, Ratschläge und Empfehlungen ersetzen keine Rechtsberatung oder ärztliche Untersuchung und Diagnose. Im Zweifelsfall lassen Sie sich bitte vor Anwendung dieses Beitrages fachlich beraten, wie zum Beispiel durch eine Rechtsanwältin bzw. einen Rechtsanwalt oder eine Ärztin bzw. einen Arzt.
Sämtliche Bezeichnungen auf dieser Webseite richten sich an alle Geschlechter.
close

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Beitrag teilen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Erhalten Sie einmal in der Woche eine E-Mail mit unseren neuesten Beiträgen.
Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*