Allos Frucht Pur Mango: Nicht nur aus Früchten, sondern auch mit Gelier-, Festigungsmitteln + Agavendicksaft


Darum geht’s:
Das Produkt heißt „Frucht Pur Mango“. Auf der Vorderseite des Glases sind zwei Mangos abgebildet. Die Zutatenliste weist außer Mangos weitere Erzeugnisse aus, die zum Süßen und zum Binden des Mangopürees dienen. Zum einen sind es aus Früchten gewonnene Konzentrate, zum anderen Zusatzstoffe wie Calciumcitrat, einem Salz der Zitronensäure, die in Zitronen vorkommt. Das Süßungsmittel Agavendicksaft stammt nicht aus der Frucht sondern aus dem Stamm einer Agavensorte.

Das ist geregelt:
Nach dem Lebensmittel-, Bedarfsgegenstände- und Futtermittelgesetzbuch (LFGB) ist es verboten ist, Lebensmittel unter irreführender Bezeichnung, Angabe oder Aufmachung in den Verkehr zu bringen oder für Lebensmittel allgemein oder im Einzelfall mit irreführenden Darstellungen oder sonstigen Aussagen zu werben.

So sieht’s die Verbraucherzentrale:
Der Produktname verheißt reine Frucht, d. h.  keine anderen Zutaten außer Früchten. Bei der Zubereitung von Fruchtaufstrichen im Haushalt können Fruchtaufstriche durchaus ausschließlich aus Früchten hergestellt werden, z. B. Pflaumenmus durch starkes Einkochen oder unerhitzte Aufstriche durch Pürieren einer Kombination fester Früchte wie Aprikosen und Bananen. Daher können Verbraucher eine solche Zusammensetzung auch im Handel erwarten.

Nach Ansicht der Verbraucherzentrale ist es für Verbraucher nicht vorhersehbar, dass der Anbieter auch das Geliermittel Apfelpektin und das Festigungsmittel Calciumcitrat zu den Früchten rechnet. Nach Ansicht der Verbraucherzentrale darf auch die Funktion einer Zutat nicht unter den Tisch fallen. Apfeldicksaft und Traubensaft sind zweifelsfrei aus Früchten gewonnen. Sie stecken in dem Fruchtaufstrich aber nicht in erster Linie um die Fruchtmenge zu erhöhen sondern zur Verstärkung des süßen Geschmacks.

Agavendicksaft zu den Früchten zu zählen, ist schlichtweg falsch. Agavendicksaft wird aus dem Stamm/Herz der Agave americana gewonnen. Als Frucht kann man diesen Pflanzenteil also nicht bezeichnen.

Fazit:
Der Anbieter sollte den Fruchtaufstrich nicht „Frucht pur“ nennen, wenn Zusatzstoffe und Lebensmittel enthalten sind, die wegen ihrer süßenden Wirkung eingesetzt werden. Agavendicksaft als Frucht zu bewerben, muss unterbleiben.

Ein Beitrag + Verbrauchertipp unserer/s Leserin/s Horst Lascher aus Castrop-Rauxel in Nordrhein-Westfalen.


Ende des Beitrags 1-2013-334-0029-2 ▪ ohne Gewähr ▪ Info-24-Service bzw. Domaininhaber übernimmt weder eine Haftung noch Garantie für die Richtigkeit veröffentlichter Beiträge ▪ Wir weisen darauf hin, dass wir für Schäden und Folgen, die aus der Anwendung der auf der Webseite www.info24service.com veröffentlichten Beiträge entstehen, keine Haftung übernehmen. ▪ Für die Richtigkeit und Inhalte der Beiträge sind allein die Inserenten verantwortlich. ▪ Evtl. veröffentlichte Bilder können auch nur Beispielbilder sein. Auf den Bildern dieses Beitrags dargestellte Personen stehen in keiner Beziehung zu dem Titel und Inhalt dieser Publikation. Alle etwaig genannten Markennamen, Warenzeichen und Bilder sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen nur der Beschreibung bzw. der Identifikation der hier möglicherweise betroffenen Geräte bzw. Gerätetypen ▪ Sollten der Inhalt oder die Aufmachung dieses Angebots oder Gesuchs gegen die Rechte Dritter oder gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen, was weder von uns noch dem Inserenten gewollt ist, dann schicken Sie uns bitte eine E-Mail ohne Kostennote. Wir garantieren Ihnen, dass wir zu Recht beanstandete Passagen umgehend entfernen werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsanwalts erforderlich ist. Sollten Sie trotz dieses Hinweises ohne vorherige Kontaktaufnahme eine Abmahnung eröffnen, werden wir sie vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

Empfehlung von Info-24-Service:
Wollen Sie etwas verkaufen? Suchen Sie etwas? Wollen Sie vermieten oder mieten? Warum immer zu ebay, amazon, alle:auktionen, Auktionssuche.de, echtwahr.de, axion.de, hood.de usw.? Auf dieser Webseite können Sie inserieren und zahlen keine Gebühren an uns. Versuchen Sie es einfach mal. Viele Käufer und Verkäufer suchen nach Alternativen zu ebay & Co. Wie Internetstatistiken beweisen, suchen viele Käufer und Verkäufer auch über Suchmaschinen, wie Google etc. im gesamten Internet, so dass dann auch alle Angebote und Gesuche angezeigt werden.

Sämtliche Bezeichnungen auf dieser Webseite richten sich an alle Geschlechter.

Beitrag teilen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*