5 praktische Haushaltstipps – Ratgeber

  • Grillen: Um dem Grillgut eine besondere Note zu verleihen, können Sie es auch räuchern. Dazu einfach spezielles Räuchermaterial wie Hölzer oder Kräuter unter die Holzkohle mischen. Diese bekommen Sie als Chips oder Späne im Baumarkt. Vor dem Verwenden am besten etwa eine halbe Stunde in Wasser einweichen.
  • Dachfenster putzen: Dachfenster, an die man zum Putzen schlecht oder nur mit großer Mühe herankommt, werde  schnell sauber, wenn man bei Regen etwas Spülmittel auf die Scheiben spritzt.
  • Sekt: Die geöffnete Sektflasche stand zu lange im Kühlschrank und das edle Getränk ist schal geworden? Sie brauchen es nicht wegschütten. Entweder zu Eiswürfeln gefrieren und für Cocktails verwenden oder statt Wein zum Kochen nehmen, zum Beispiel für feine Soßen oder Marinaden.
  • Suppen verfeinern: Butterkäse für einen Suppentraum – geben Sie Suppenrezepten einen neuen Pfiff, indem Sie sie mit Butterkäse verfeinern. Lassen Sie gewürfelten Butterkäse beispielsweise in Kartoffel- oder Lauchsuppe bei niedriger Temperatur schmelzen. Für ein besonders cremiges Ergebnis empfiehlt sich eine Doppelrahmvariante. Aber auch als kalter Snack ist Butterkäse ein echter Gaumenschmaus – besonders in Kombination mit Walnüssen oder Weintrauben.
  • Eierstich: Wenn ich Fleischsuppe koche, gehört Eierstich einfach dazu. Besonders toll sieht er aus, wenn ich ihn mit Plätzchenformen aussteche, z. B. Herze oder Sterne.

 

Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Frank Hess aus Hermeskeil in Rheinland-Pfalz.
Ende des Beitrags 1-2016-117-1508

Beitrag teilen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*