5 praktische Haushaltstipps – Ratgeber

  • Verkalkte Fliesen: Verkalkte Fliesen werden auch ohne jegliche chemische Putzmittel wieder strahlend sauber: Rühren Sie dafür einen Brei aus Buttermilch, einer Prise Salz und einem Schuss Essig an. Streichen Sie den Brei auf die Fliesen auf. Nach fünf Minuten Einwirkzeit gründlich abspülen und mit einem Tuch nachwischen. Schon glänzen die Fliesen wieder und laufen nicht so schnell wieder an.
  • Rindenmulch: Als Bodendecke auf Beeten und Wegen ist Rindenmulch zu empfehlen. Er schützt vor dem Austrocknen und Verschlammen bei Starkregen, spart Hacken und Gießen und unterdrückt den Wildwuchs.
  • Kopfschmerzen: Wachen Sie schon morgens mit Kopfschmerzen auf? Machen Sie gleich im Bett die Kerze und fahren dann drei Minuten lang in der Rückenlage mit den Beinen in der Höhe Rad.
  • Cooler Tipp für heiße Tage: Eiswürfel für Drinks oderBowlen sehen sehr effektvoll aus, wenn man sie mit rotem Grenadine-Sirup oder grünem Pfefferminz-Sirup einfärbt.
  • Futterhäuschen: Wer ein Futterhäuschen für Vögel einrichten möchte, sollte einige Regeln beachten:
    – Die Futterstelle sauber halten. Das heißt, regelmäßig auskehren oder auch mit heißem Wasser reinigen.
    – Die Tiere sollten nicht im Futter umherlaufen und es so mit Kot verunreinigen können. Ideal sind deshalb Futtersilos.
    – Keine salzige Nahrung oder Brot anbieten.
    – Darauf achten, dass das Futter nicht nass wird.

 

Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Lidia Emme aus Groß-Gerau in Hessen.
Ende des Beitrags 1-2016-117-1403-1
Sämtliche Bezeichnungen auf dieser Webseite richten sich an alle Geschlechter.

Beitrag teilen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*