5 Fakten … über die Biotonne – ein Ratgeber

Sind Sie richtig informiert? Biomüll ist wertvolles organisches Material, um Ökostrom, hochwertigen Kompost und Blumenerde zu erzeugen. Deshalb ist richtiges Sammeln wichtig.

  1. Fakt: Was darf in die Biotonne? Obstabfall und Gemüsereste, Eierschalen, abgeerntete Kräuter, verschimmeltes Brot, Gartenabfälle u. ä.
  2. Fakt: Sonderfälle: Fischgräten, Knochen, Wurstreste (ohne Pelle!) dürfen in den meisten Kommunen auch in die Biotonne. Aber möglichst in Zeitung einwickeln und zum Schutz gegen Maden erst am Leerungstag entsorgen.
  3. Fakt: Das darf auch rein: Papiertaschentücher (sofern nur zum Einwickeln benutzt), Küchenkrepp, Papierservietten, Kaffeefilter, Teebeutel und welke Schnittblumen.
  4. Fakt: Hilfreich in der Biotonne: Grasschnitt, um das Füllgut zu lockern. Zeitungspapier bzw. Karton unten rein, Sägemehl oder Gesteinsmehl dazwischen um Feuchtigkeit zu binden.
  5. Fakt: Das darf nicht rein: Plastiktüten (auch nicht die kompostierbaren!), Straßenkehricht, Asche, Staubsaugerbeutel, Zigarettenfilter, Windeln und Hygieneartikel, Katzenstreu und auch keine Flüssigkeiten!

 

Ende des Beitrags 1-2021-261-2313
Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Florian Privot aus Spreenhagen in Brandenburg.
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen, Schreibfehler und Irrtum vorbehalten. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert worden. Weder der/die Autor/Autorin noch die Webseitenbetreiber übernehmen eine Haftung für etwaige Negativfolgen, die sich durch die Anwendung dieses Beitrages ergeben oder ergeben können. Hinweise, Tipps, Ratschläge und Empfehlungen ersetzen keine Rechtsberatung oder ärztliche Untersuchung und Diagnose. Im Zweifelsfall lassen Sie sich bitte vor Anwendung dieses Beitrages fachlich beraten, wie zum Beispiel durch eine Rechtsanwältin bzw. einen Rechtsanwalt oder eine Ärztin bzw. einen Arzt.
Sämtliche Bezeichnungen auf dieser Webseite richten sich an alle Geschlechter.
close

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Beitrag teilen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Erhalten Sie einmal in der Woche eine E-Mail mit unseren neuesten Beiträgen.
Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*