10 Fakten über … Pasta – ein Ratgeber

Hier wird verraten, was Sie über die große Liebe der Italiener, die inzwischen auf der ganzen Welt zuhause ist, wissen müssen.

  1. Fakt: China oder Italien? Über den Ursprung der Nudel streiten sich Wissenschaftler bis heute.
  2. Fakt: Pasta gibt es in vielen farblichen Variationen. Gefärbt wird mit natürlichen Zutaten wie Roten Beten, Möhren, Spinat, Safran oder der Farbe von Tintenfischen.
  3. Fakt: Kleine Pasta-Regel: Die Soße wartet auf die Nudeln, denn diese sollten stets auf den Punkt gegart sein. Pro 100 Gramm Pasta rechnet man zum Kochen einen Liter Wasser und einen Esslöffel Salz.
  4. Fakt: Irrtum: Olivenöl gehört nicht ins Nudelwasser! Es benetzt die Oberfläche der Nudeln und so können sie keine Soße mehr aufnehmen. Um zu verhindern, dass Nudeln zusammenkleben, einfach umrühren.
  5. Fakt: Gewusst? Pasta nicht mit Wasser abschrecken! Das spült die Stärke von den Nudeln und die Soße haftet nicht so gut. Außerdem werden sie schneller kalt.
  6. Fakt: Schon der Name verrät, wie die Pasta aussieht: Endet er auf „ini“ oder „ine“ ist sie dünn, auf „oni“ dick. Bei „ette“ ist die Form schmal, bei „elle“ breit, „rigate“ sind geriffelt.
  7. Fakt: Neben „alla genovese“ gibt es auch „Pesto rosso“ mit getrockneten Tomaten und Mandeln. Und „alla calabrese“ mit Pfeffer und Paprika. Tipp: etwas Nudelwasser zum Pesto dazugeben.
  8. Fakt: Besonders beliebt: Pasta mit Pesto ist ein schnelles und leckeres Gericht. Pesto enthält nach traditionellem Grundrezept („alla genovese“) Basilikum, Pinienkerne, Knoblauch, Olivenöl und Parmesankäse.
  9. Fakt: Passt perfekt: Cremige Soßen wie Pesto lieben dünne Nudeln. Stückige, würzige Soßen werden am besten mit dickeren, größeren Nudeln serviert.
  10. Fakt: Glücksfaktor: Pasta wird nachgesagt, dass sie glücklich macht! Das soll an den Kohlehydraten liegen, die angeblich die Produktion des Glückshormons Serotonin anregen.

 

Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Sandra Schien aus Rehau in Bayern.
Ende des Beitrags 1-2018-309-1028

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere