So wird Ihr Garten winterfest

Wenn es kälter wird und die Blätter fallen, haben Gartenfreunde noch lange keine Winterpause. Denn im Herbst gilt es, die grüne Oase winterfest zu machen und für die kommende Saison vorzubereiten.

Hier ein paar Tipps, wie Sie mit ein wenig Vorbereitung auch im nächsten Jahr viel Freude an Ihrem Garten haben:

  • Mähen Sie den Rasen ein letztes Mal und befreien Sie ihn von Laub, damit er im Frühling kräftig und grün nachwachsen kann. Bei Frost sollten Sie den Rasen möglichst wenig betreten, sonst brechen die Halme ab.
  • Schneiden Sie die Hecken und Gehölze. Achten Sie darauf, dass Bäume und Sträucher nicht zu sehr auf Wege und Straßen überhängen. Bei Schneefall könnten sonst fallende Schneelasten Fußgänger oder stehende Autos treffen.
  • Wickeln Sie Reisig, Sackleinen oder Jute um empfindliche Pflanzenstauden, Rosen oder Ziergehölze. So verpackt, macht ihnen der Winter und der Frost nichts aus.
  • Pflanzen, die in Kübeln wachsen, holen Sie am besten ins Haus oder stellen sie in die Garage. Im Warmen blühen sie richtig auf.
  • Damit Ihr Garten schon früh wieder grünt und blüht, können Sie schon jetzt neue Blumenzwiebeln stecken. Besonders früh blühen Krokusse und Anemonen. Decken Sie die Erde nach dem Stecken mit Blättern oder Reisig ab. Das schützt vor der Kälte.
  • Sie haben einen Teich im Garten? Entfernen Sie jetzt alle absterbenden Pflanzenteile, wie beispielsweise Seerosenblätter. Das hält das Wasser sauber und gesund. Falls Sie einen Teich mit Fischen oder Amphibien haben, müssen Sie ein wenig aufpassen, dass der Teich, und damit die Tiere, nicht einfrieren. Legen Sie einfach ein paar dicke Äste auf das Wasser und bewegen Sie diese bei Frost, sodass keine feste Eisschicht entstehen kann.
  • Jetzt ist auch Zeit, an die heimischen Vögel zu denken, die im Winter nur schwer Futter finden! Ein Vogelhäuschen, regelmäßig mit Sonnenblumenkernen, Getreidekörnern, Haferflocken, Rosinen, Obst oder Nüssen befüllt, hilft nicht nur den Tieren, sondern sorgt für viel Besuch im winterlichen Garten.

Sie sehen: Mit ein paar Handgriffen ist Ihr Garten für den Winter bestens gerüstet. Und damit Ihnen die winterliche Gartenarbeit leichter von der Hand geht, gibt es diese im Handel eine Vielzahl von tollen Angeboten und Nützliches für die Gartenpflege, vom Laubsauger und Laubaufsammler über das Vogelhäuschen bis zum praktischen Garten-Abfallsack.

 

Ende des Beitrags 5170-2010-234jK – 1-2010-237-2358-2
Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Brenda Lifter aus Gütersloh in Nordrhein-Westfalen.
Sämtliche Bezeichnungen auf dieser Webseite richten sich an alle Geschlechter.

Beitrag teilen