Lichtbogen-Elektroschreiber gesucht

Lichtbogen-Elektroschreiber (TL-Nr. 5130-0075) aus Bundeswehr-Beständen o. ä. gesucht..

Das Gerät wurde u. a. früher bzw. auf jeden Fall in den Jahren 1974 – 1982 im Instandsetzungstrupp der selbständigen Nachschubkompanien auf einem der Lkw mitgeführt. Es handelt sich um eine Art Gravurgerät, mit dem bei der Bundeswehr aber vor allen Dingen Beschriftungen auf Metallteilen angebracht wurden. Es war ein kleiner Holzkasten in etwaiger Größe eines Schuhkartons, in dem das Gerät und die sonstigen Teile untergebracht waren.

Wer kennt das Gerät?

Oder wer kennt jemanden, der in einem Instandsetzungstrupp arbeitet und evtl. das Gerät kennen könnte?

Oder hat jemand die Möglichkeit, Ersatzteil- und Ausrüstungsblätter einzusehen, sofern es die noch bei der Bundeswehr gibt?

Danke für jede Information.

(Anfragen an die VEBEG wurden leider nicht beantwortet.)

Hinweis: Bitte nutzen Sie zur Kontaktaufnahme mit dem/der Inserent/in ausschließlich dieses Formular. Andere Kontaktaufnahmen können nicht weitergeleitet werden.

Vorname + Name (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Postleitzahl + Ort (Pflichtfeld)

Straße + Hausnummer (Pflichtfeld)

Telefonnummer

Betreff (bitte auswählen)

Chriffre (nur bei Chiffre-Anzeigen)

Stückzahl (bitte bei Bestellung auswählen)

Nachricht an den Verkäufer

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

ACHTUNG! Wir bestätigen jede mit diesem Kontaktformular übersandte Mitteilung unmittelbar mit einer Bestätigungs-E-Mail. Sollten Sie keine Bestätigung erhalten, bitten wir Sie, Ihre angegebene E-Mail-Adresse zu überprüfen und genügend Speicherplatz bzgl. neuer E-Mail-Eingänge bereitzustellen. Bei fehlerhafter Angabe der E-Mail-Adresse können wir Ihnen natürlich weder Ihre Mitteilung bestätigen, noch auf Ihre Mitteilung antworten.


(Ende des Kaufgesuchs – 2012-243-0418)

Beitrag teilen