Können Frösche fliegen? – Die Frage des Tages

Können Frösche fliegen?

Mit Fröschen verbinden die meisten Menschen hüpfende Wesen, die häufig im Bereich von Gewässern anzutreffen sind. Ihre Fähigkeit zu großen Sprüngen verdanken die Amphibien dem Umstand, dass sie gewöhnlich mit langen Hinterbeinen ausgestattet sind. In einer Welt, in der die natürliche Vielfalt so groß ist, dass es selbst fliegende Fische gibt, ist auch diese Frage nicht so abwegig, wie sie auf den ersten Blick erscheinen mag: Können Frösche fliegen?

 

Antwort: Tatsächlich gibt es eine Reihe von Froscharten, die dazu in der Lage sind. Ein Beispiel ist der Mulu-Flugfrosch. Die Tiere leben auf der Insel Borneo, die zum indonesischen Archipel gehört und mit ihren rund 752.000 Quadratkilometern mehr als doppelt so groß ist wie Deutschland. Der Mulu-Flugfrosch besitzt Flughäute zwischen den Fingern und Zehen, die ihn zu kurzen Gleitflügen von Baum zu Baum befähigen. Ein anderes Beispiel ist der Wallace-Flugfrosch, der bis zu 20 Meter weit segeln kann.

Ein Beitrag unserer/s Leserin/s David Lueb aus Wedel in Schleswig-Holstein.
Ende des Beitrags 1-2015-074-1956-1

Beitrag teilen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*