Informationen zum 4. April 2018

Was geschah am 4. April?

 

Wer starb kürzlich?

  • Günter Kupetz (92), deutscher Industriedesigner († 24. März 2018)
  • Alias (41), US-amerikanischer Rapper und Produzent († 30. März 2018)
  • Daso (37), deutscher Musikproduzent († 2. April 2018)
  • Alma Monkauskaitė (56), litauische Politikerin († 2. April 2018)
  • Lill-Babs (80), schwedische Schlagersängerin († 3. April 2018)

 

Hätten Sie es gewusst?

  • Odo Tattenpachs Aufsteigender Phoenix war ein Symbol der jungen Bundesrepublik Deutschland.
  • Hartich Sierk dokumentierte 1640 als erster einen Moorleichenfund in Deutschland.
  • Von Geisendorf blieb nur das Gutshaus.
  • Der Judoka und Olympiateilnehmer Stig Traavik wurde später norwegischer Botschafter in Indonesien.

 

Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Gernot Lammert aus Gröditz in Sachsen.
Ende des Beitrags 1-2018-094-1351 – Quelle: Wikipedia

Beitrag teilen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*