Informationen zum 31. März 2011

Was geschah am 31. März?

 

Wer starb kürzlich?

 

Hätten Sie es gewusst?

  • Das von vielen jungen DDR-Bürgern getragene Blauhemd ist in der deutschen Bundesrepublik seit 1951 als Symbol einer verfassungsfeindlichen Organisation verboten.
  • Im texanischen Buttermilk Creek Complex wurden Belege gefunden, dass die ersten Bewohner Amerikas ihre charakteristischen Werkzeuge erst vor Ort entwickelt und nicht bereits aus Asien mitgebracht haben.
  • Der australische Umweltwissen­schaftler Barry Brook fordert auch nach den Reaktorunfällen in Japan einen weiteren Ausbau der Kernenergie, unter anderem in Deutschland.
  • Die Spinelli-Gruppe ist eine Initiative von Mitgliedern des Europäischen Parlaments, die sich für einen föderalen europäischen Bundesstaat einsetzen.

 

Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Gernot Lammert aus Gröditz in Sachsen.
Ende des Beitrags 1-2017-079-0331 – Quelle: Wikipedia
Sämtliche Bezeichnungen auf dieser Webseite richten sich an alle Geschlechter.

Beitrag teilen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*