Informationen zum 30. Juli 2011

Was geschah am 30. Juli?

 

Wer starb kürzlich?

 

Hätten Sie es gewusst?

  • Die um 1400 vor Christus entstandene Erzählung Astarte und das unersättliche Meer zeugt vermutlich von der Etablierung der Kulte asiatischer Gottheiten in Ägypten durch Pharao Amenophis II.
  • Der Rechtswissenschaftler und spätere UN-Sonderberichterstatter über Folter Juan E. Méndez wurde im Argentinien der 1970er Jahre selbst gefoltert.
  • Das Salt Lake City and County Building wurde unter Schirmherrschaft der Freimaurer in bewusster Konkurrenz zum Haupttempel der Mormonen gebaut.
  • Menschen, die das sehr seltene Laron-Syndrom haben, sind minderwüchsig, bekommen aber wesentlich seltener Krebs und Diabetes mellitus.

 

Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Gernot Lammert aus Gröditz in Sachsen.
Ende des Beitrags 1-20 – Quelle: Wikipedia
Sämtliche Bezeichnungen auf dieser Webseite richten sich an alle Geschlechter.

Beitrag teilen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*