Informationen zum 30. April 2011

Was geschah am 30. April?

 

Wer starb kürzlich?

 

Hätten Sie es gewusst?

  • Die Luzerne-Blattschneiderbiene ist wegen ihrer Bestäubungsleistung die weltweit am intensivsten genutzte Wildbiene.
  • Die seit 1935 bestehende internationale Organisation Aletta, Institut für Frauengeschichte in Amsterdam hat einen Bibliotheksbestand von 97.000 Büchern und 7.000 Zeitschriften.
  • Das Wappen der Stadt Siegen geht auf ein Stadtsiegel zurück, das im Jahr 1248 erstmals urkundlich erwähnt wurde.
  • Der Chemiker Charles Heidelberger, der unter anderem das Krebsmedikament 5-Fluoruracil entwickelte, starb später selbst an einer Krebserkrankung.

 

Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Gernot Lammert aus Gröditz in Sachsen.
Ende des Beitrags 1-2017-090-0500 – Quelle: Wikipedia

Beitrag teilen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*