Informationen zum 27. August 2017

Was geschah am 27. August?

  • 1892 – Bei einem Brand wurde die am New Yorker Broadway liegende Metropolitan Opera schwer beschädigt.
  • 1942 – Der Rennfahrer Bill Ivy, 1967 Motorrad-Weltmeister in der 125-cm³-Klasse, kam zur Welt.
  • 1967 – In London wurde der Beatles-Manager Brian Epstein im Alter von 32 Jahren tot aufgefunden.
  • 1992Im Gefolge des Golfkrieges wurde über dem Südirak eine mit dem Schutz der schiitischen Bevölkerungsteile begründete Flugverbotszone etabliert.
  • 1992 – In der Bundesrepublik Deutschland erschien die letzte Ausgabe der Zeitschrift Quick.

 

Wer starb kürzlich?

  • Mike Hennessey (89), britischer Musikjournalist und Jazzpianist († 23. August 2017)
  • Tobe Hooper (74), US-amerikanischer Filmregisseur († 26. August 2017)
  • Albrecht Konecny (74), österreichischer Politiker († 26. August 2017)
  • Wilson das Neves (81), brasilianischer Musiker († 26. August 2017)
  • Adam Wójcik (47), polnischer Basketballspieler († 26. August 2017)

 

Hätten Sie es gewusst?

  • Trump pinkelte auf eine Streitschrift Churchills.
  • In Barash feiern lesbische Mädchen in Tel Aviv.
  • Fragmente des Delphinfrieses aus Gla fanden sich vergraben in einem mykenischen Palast.
  • Bogdan Borčić überlebte die Folter in einem Stehbunker.

 

Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Gernot Lammert aus Gröditz in Sachsen.
Ende des Beitrags 1-2017-213-0027 – Quelle: Wikipedia
Sämtliche Bezeichnungen auf dieser Webseite richten sich an alle Geschlechter.

Beitrag teilen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*