Informationen zum 26. Juni 2011

Was geschah am 26. Juni?

 

Wer starb kürzlich?

 

Hätten Sie es gewusst?

  • Die 1445 geweihte gotische Michaelskapelle in Kiedrich gilt als eines der architektonisch reichsten und künstlerisch edelsten Beispiele dieser Baugattung in Hessen.
  • Um Anna von Pappenheim in der Stiftskirche Bad Grönenbachs beisetzen zu können, musste diese durch die evangelisch-reformierte Bevölkerung gewaltsam aufgebrochen werden.
  • Ein Schmuckumschlag mit einer Briefmarke der Serie Unbesiegbares Vietnam führte 1971 zu einem Postkrieg zwischen der BRD und der DDR.
  • Elisabeth von Burgund wurde durch ihre Heirat mit dem klevischen Herzog die Stammmutter des Hauses Kleve-Nevers.

 

Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Gernot Lammert aus Gröditz in Sachsen.
Ende des Beitrags 1-2017-177-1058 – Quelle: Wikipedia

Beitrag teilen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*