Informationen zum 18. Januar 2012

Was geschah am 18. Januar?

 

Wer starb kürzlich?

  • Gustav Leonhardt (83), niederländischer Cembalist († 16. Januar 2012)
  • Jimmy Castor (71), US-amerikanischer Musiker († 16. Januar 2012)
  • Phil Bosmans (89), belgischer Ordensgeistlicher († 17. Januar 2012)

 

Hätten Sie es gewusst?

  • Die gut erhaltene Stadtmauer von Avignon gilt seit über hundert Jahren als historisches Denkmal, ihr Wassergraben aber wurde zum Parkplatz umgestaltet.
  • Die USS Callaghan war das letzte Kriegsschiff, das im Zweiten Weltkrieg durch einen japanischen Kamikazeangriff versenkt wurde.
  • Der deutsche Fotograf Philipp von Ostau porträtiert unter anderem Politiker, Sportler und Schauspieler, darunter waren bisher Stars wie Loriot, Angelina Jolie und Tom Cruise.
  • Alexander Iljitsch Ginsburg, ehemaliger Herausgeber der ersten bedeutenden Samisdat-Zeitschrift in der Sowjetunion, wurde 1979 als Dissident ausgebürgert und gegen sowjetische Spione ausgetauscht.

 

Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Gernot Lammert aus Gröditz in Sachsen.
Ende des Beitrags 1-2019-020-0046 – Quelle: Wikipedia

Beitrag teilen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*