Informationen zum 13. Juli 2011

Was geschah am 13. Juli?

 

Wer starb kürzlich?

 

Hätten Sie es gewusst?

  • Im Aarauer Quartier Telli steht mit 85 Metern Höhe das höchste Gebäude im Kanton Aargau.
  • Die Stotzingen-Mission zum Bau einer deutschen Nachrichtenstation im Jemen veranlasste 1916 versehentlich die Vorverlegung einer Araberrevolte.
  • Die Fregatte Schtandart war das erste Schiff der Baltischen Flotte.
  • Die französische Anarchistin May Picqueray sprang bei einem Festessen des kommunistischen Gewerkschaftsverbandes im Moskauer Kreml auf den Tisch, um gegen die herrschende Hungersnot in Sowjetrussland zu protestieren.

 

Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Gernot Lammert aus Gröditz in Sachsen.
Ende des Beitrags 1-2017-193-1751 – Quelle: Wikipedia

Beitrag teilen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*