Informationen zum 10. Juli 2011

Was geschah am 10. Juli?

 

Wer starb kürzlich?

  • Joop Bergsma (83), niederländischer Geistlicher und Theologe († 8. Juli 2011)
  • Michael Burston (61), britischer Gitarrist († 9. Juli 2011)
  • Roland Petit (87), französischer Choreograph († 10. Juli 2011)

 

Hätten Sie es gewusst?

  • San Bernardino da Siena ist die offizielle Gemeindekirche chinesischer Katholiken in Rom.
  • Itzhak Danzigers Skulptur Nimrod wurde zur Symbolfigur der Bewegung „Junge Hebräer“, die sich von den Vorstellungen des orthodoxen Judentums emanzipierte.
  • Der alljährlich im Februar vergebene British Academy Film Award gilt als britisches Gegenstück zum US-amerikanischen Oscar.
  • Dorothea Christina von Aichelberg stand als junge Witwe und Mutter über Jahre im Zentrum eines Streits um die Thronfolge im Herzogtum Schleswig-Holstein-Plön.

 

Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Gernot Lammert aus Gröditz in Sachsen.
Ende des Beitrags 1-2017-187-0207 – Quelle: Wikipedia

Beitrag teilen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*