Informationen zum 1. Juni 2011

Was geschah am 1. Juni?

 

Wer starb kürzlich?

  • Ricky Bruch (64), schwedischer Leichtathlet und Schauspieler († 30. Mai 2011)
  • Hans Keilson (101), niederländischer Psychoanalytiker und Schriftsteller († 31. Mai 2011)
  • Ezatollah Sahabi (81), iranischer Politiker und Regimekritiker († 31. Mai 2011)

 

Hätten Sie es gewusst?

  • Das ukrainische Dorf Wessela Dolyna (Fröhliches Tal) wurde 1815 von deutschen Auswanderern in Bessarabien gegründet.
  • Die Burg Heidenpütz ist eine frühmittelalterliche Wallburg bei Nassau an der Lahn, deren Zugang durch drei vorgelagerte Abschnittswälle geschützt war.
  • Das nordjütländische Schloss Voergaard hat durch seinen Kerker, ein angebliches Gespenst und einen nicht zu entfernenden Blutfleck den Ruf eines Spukschlosses erhalten.
  • Die Rheinecker Verbindungsbahn war die einzige normalspurige Straßenbahn der Schweiz.

 

Ein Beitrag unserer/s Leserin/s Gernot Lammert aus Gröditz in Sachsen.
Ende des Beitrags 1-2011-001-0231 – Quelle: Wikipedia

Beitrag teilen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*