Lexikon

Versicherungslexikon – F

29. Oktober 2015 0

Fahrlässigkeit Fahrlässig handelt derjenige, der die im täglichen Leben erforderliche Sorgfalt nicht beachtet. Grob fahrlässig handelt derjenige, der die erforderliche Sorgfalt in besonders schwerem Maße verletzt, schon einfache, ganz naheliegende Überlegungen nicht anstellt und das […]

Lexikon

Versicherungslexikon – M

29. Oktober 2015 0

Mediation Mediation ist eine freiwillige außergerichtliche Konfliktbeilegung. Mit Hilfe der Moderation einer neutralen Person (Mediator), die der Versicherer vermittelt, erarbeiten die Parteien eigenverantwortlich eine Problemlösung. Der Mediator trifft keine Entscheidungen bezüglich des Konflikts, sondern ist […]

Lexikon

Versicherungslexikon – E

29. Oktober 2015 0

Elementarschäden Als Elementarschäden gelten Schäden ausgelöst durch Naturgewalten wie: Sturm (ab Windstärke 8), Hagel, Überschwemmung, Hochwasser, Erdfall, Erdrutsch, Erdbeben, Schneedruck, Lawinen, Vulkanausbruch, Blitzschlag und Starkregen. Die Reiserücktritts-Versicherung z. B. beinhaltet Elementarschäden als versichertes Ereignis: Wenn […]

Lexikon

Versicherungslexikon – D

29. Oktober 2015 0

Datenschutz Datenschutz besteht darin den Einzelnen davor zu schützen, dass er durch den Umgang mit seinen personenbezogenen Daten in seinem Recht auf informationelle Selbstbestimmung beeinträchtigt wird. Datenschutz steht für die Idee, dass jeder Mensch grundsätzlich […]

Lexikon

Versicherungslexikon – T

29. Oktober 2015 0

Teilkasko-Kfz-Versicherung Bei der Anschaffung eines neuen Fahrzeuges stellt sich zusätzlich die Frage, ob Sie eine Teilkasko- oder Vollkasko-Kfz-Versicherung abschließen. Die beiden Versicherungsarten unterscheiden sich in den Beiträgen und in der Abdeckung von entstandenen Schäden. Mit […]

Lexikon

Versicherungslexikon – B

29. Oktober 2015 0

BaFin Die BAFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungs-Aufsicht) überwacht die privaten, in Deutschland tätigen Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen. Sie handelt aus öffentlichem Interesse und soll ein funktionsfähiges und stabiles deutsches Finanzsystem und rechtskonformes Handeln sichern. Die Bundesanstalt für […]

Lexikon

Versicherungslexikon – V

29. Oktober 2015 0

Vollkasko-Kfz-Versicherung Führt eine Unfallverletzung zu einer dauernden Beeinträchtigung der körperlichen oder geistigen Leistungsfähigkeit, besteht ein Anspruch auf Invaliditätsleistung. Die Invalidität muss innerhalb 1 Jahres nach dem Unfall eintreten und spätestens innerhalb von 18 Monaten nach […]

Lexikon

Versicherungslexikon – K

29. Oktober 2015 0

Kfz-Familien-Versicherung Die Auto-Familien-Versicherung gibt es bei der verschiedenen Versicherungen. Ein Abschluss ist dann sinnvoll, wenn mehrere Fahrzeuge in einem Haushalt vorhanden sind. Ob Pkw, Motorrad oder Wohnmobil: Für die Auto-Familien-Versicherung zählen unter anderem diese Privatfahrzeuge […]

1 2 3 7