Mittagstisch + Partyservice beim EDEKA-Frischmarkt HELMKE in Bremen

in Bremen-Woltmershausen (Pusdorf)

Werbung

 

2017.11.30: Herr Andreas Wassmann wendet sich an seine ehemaligen Kunden

  

Sehr geehrte Kunden

Zunächst möchte ich mich bei allen den Kundinnen und Kunden bedanken, die mir bis zuletzt die Treue gehalten haben und nicht zu Rewe und Aldi gewechselt sind.

Ich verstehe Ihre Enttäuschung – insbesondere die Kunden, die wir wöchentlich wegen gesundheitlicher Behinderungen beliefert haben auch deshalb, weil die Bremer Tagespresse ein einseitiges falsches Bild der Betriebsführung beschrieben hat.

Die kurzfristige Schließung konnte ich nicht verhindern, weil die EDEKA mir überraschend ohne Vorankündigung die Bestellung von Ware verweigert hat, obwohl ich alle Rechnungen sofort bezahlt habe. Diese Situation hat natürlich bei Ihnen, bei meinen Mitarbeitern und natürlich auch bei mir eine gewisse Schockreaktion ausgelöst.

Leider konnte ich bei der Geschäftsübernahme im März 2010 viele versteckte Mängel am Inventar ( Geräte ) und der Bausubstanz nicht erkennen, die mich sicherlich davon abgehalten hätten, mit meiner Vorbesitzerin einen Kaufvertrag und mit meinem Vermieter einen Mietvertrag abzuschließen. Im Übrigen hatte die EDEKA damals bereits nach deren Einschätzung des Betriebes von einem „Abschmelzungsobjekt“ gesprochen.

Meine Vorbesitzerin kannte natürlich aus ihrer langjährigen Berufspraxis den Geschäftsbetrieb sehr genau, wusste um die Schwierigkeiten, die durch notwendige kostenintensive Investitionen und Reparaturkosten auf mich zukommen würden und die schlechte Bausubstanz des Mietobjekts.

Das waren dann auch für sie die Gründe, das Geschäft zum richtigen Zeitpunkt an mich zu einem viel zu hohen Preis abzugeben..

Weitere Gründe für die Betriebsschließung waren die hohen Personalkosten, die u.a. entstanden sind durch ungewöhnlich viele Krankheitsfälle, eine Umstellung der Buchhaltung bezogen auf die Lohnzahlungen, die den Prüfungen durch den Zoll und der Finanzverwaltung standhalten konnten und dem Mangel an Fachpersonal für die einzelnen Abteilungen.

Des Weiteren wurde ich von der EDEKA als auch vom Gewerbeaufsichtsamt unter Terminsetzung aufgefordert, erhebliche Baumängel im Mietobjekt zu beheben – Gutachten eines Sachverständigen der EDEKA in Höhe von 30.000,00 Euro -, obwohl dies eigentlich lt. Mietvertrag Aufgabe des Vermieters gewesen wäre. Sonst müsse man den Geschäftsbetrieb kurzfristig schliessen. Bereits bei Abschluss des Mietvertrage im Jahre 2010 wurden etliche Auflagen bezüglich vorhandener Mängel seitens des Vermieters nicht behoben.

Sowohl die Personalsituation als auch die Baumängel im Geschäft haben viele Kunden veranlasst, ihre Einkäufe an anderer Stelle zu tätigen. Auch die baulichen Veränderungen der Konkurrenz in der Nachbarschaft haben für starke Umsatzeinbußen gesorgt.

Ich habe mich bis zuletzt bemüht, mein Geschäft für Sie geöffnet zu halten und verlasse Woltmershausen schweren Herzens.

Ob es meinerseits zu einer Privatinsolvenz kommt wird z.Zt. noch geprüft.

Ihr Andreas Wassmann

(Quelle: identische Abschrift vom Aushang im Fenster des Ladengeschäftes – 2018-029-0625)

2017.11.16: Das Ende vom Frischmarkt Helmke in Bremen

Traditionsgeschäft in Woltmershausen schließt – Eine Institution weniger in Woltmershausen: Als die Kundinnen und Kunden Ende Oktober plötzlich vor dem geschlossenen Frischmarkt Helmke standen, empfanden es nicht wenige als Schock.

Betroffenheit und Bedauern über die Geschäftsaufgabe breiteten sich schnell unter ihnen aus, ebenso unter Mitarbeitern und bei Annegret Helmke. Denn die vormalige Inhaberin hat 2010 die Geschäftsleitung des über 100 Jahre alten Lebensmittelladens, der zuletzt mit der Edeka, einem genossenschaftlich organisierten kooperativen Unternehmensverbund im deutschen Einzelhandel, kooperiert hat, an einen von ihr vermittelten Nachfolger übergeben.

Schon im Laufe der vergangenen Jahre wuchsen bei Annegret Helmke die Zweifel, ob das die richtige Entscheidung war. Halb volle Regale und Klagen früherer Kunden haben sie nach eigener Aussage bereits vor einigen Jahren zu dem Vorstoß veranlasst, dass der Familienname aus der Firmenbezeichnung gestrichen werden sollte. Doch das sei aus juristischen Gründen nicht möglich gewesen, sagt die Enkelin des Firmengründers Heinrich Warneken, der im März 1908 eine kleine Molkerei mit angeschlossenem Milchhandel gegründet hat, aus dem sich der vor wenigen Jahren noch florierende Supermarkt mit einer Verkaufsfläche von rund 500 Quadratmetern entwickelt hat.

Annegret Helmke hat schon als kleines Mädchen ihrem Opa im Geschäft geholfen und selbst 55 Jahre im Frischmarkt gearbeitet. Unter ihrer Leitung bedienten 25 Mitarbeiter die Kunden. Auch selbst gemachte Salate, Präsentkörbe und ein Partyservice gehörten zum Angebot. Diese zusätzlichen Dienstleistungen hätten einen großen Teil dazu beigetragen, dass der Markt trotz der Discounter-Konkurrenz in direkter Nachbarschaft überlebensfähig gewesen sei, ist Annegret Helmke überzeugt. Und dass man direkt ansprechbar für die Kunden sei. Als Gründe für das Ende des Einkaufsmarktes nennt sie Missmanagement und Fehler ihres Nachfolgers, der sich gegenüber unserer Zeitung nicht zu der Schließung äußern will.

Überraschend kam das Aus ebenso für das Personal. Von den einst 25 Beschäftigten waren einige an die 30 Jahre in dem Betrieb angestellt. Am 23. Oktober wurden die Mitarbeiter abends zu einer Versammlung eingeladen, auf der ihnen die in wenigen Tagen später geplante Schließung mitgeteilt wurde. Bis zum Stichtag, dem 27. Oktober, gab es 30 Prozent Rabatt auf alle Waren. Am Freitag der vergangenen Woche wurden die Türen des Frischmarkts noch einmal für einen halben Tag aufgemacht – für einen zweiten Abverkauf.

Erklärung im Internet

Eine Mitarbeiterin hat ihre Kündigung als Nachricht des „Whatsapp“-Messengerdienstes von ihrem Chef im Urlaub erhalten. Darin führt dieser nach ihren Worten „betriebswirtschaftliche und personelle Gründe“ an. Das teilt Andreas Wassmann auch auf einem gelb unterlegten Nachrichtenbanner auf der noch aufzurufenden Internetseite des Frischmarkts Helmke mit. Im Netz erklärt er darüber hinaus noch, dass er leider keine Unterstützung seitens der Edeka bekommen habe, und bedankt sich für die Treue seiner Kunden. Die Stilllegung zum 28. Oktober sei ihm sehr schwergefallen, verkündet er online.

Dass es „bergab“ ging, will eine andere Beschäftigte, die ebenfalls nicht mit Namen genannt werden möchte, schon länger beobachtet haben. „Es gab immer weniger Angebote, und manchmal wurde Personal nicht besetzt, obwohl das gerade vor Feiertagen notwendig war“, erzählt sie. Auch ein Kundenrückgang sei spürbar gewesen. Als Küchenhilfe hatte sie einst in dem Unternehmen angefangen, als Fachverkäuferin muss sie nun gehen. Allerdings hofft sie auf eine Weiterbeschäftigung in einem anderen Betrieb. „Lange Berufserfahrung kann von Vorteil sein, weil man die Strukturen gut kennt“, sagt die Verkäuferin.

Einige ihrer früheren Kolleginnen haben inzwischen eine neue Anstellung gefunden, die meisten suchen aber noch. Über eine „Whatsapp“-Gruppe sind die ehemaligen Arbeitskolleginnen und -kollegen miteinander vernetzt. Mit der Kündigung wollen sich nicht alle abfinden. Sie überlegen, einen Anwalt einzuschalten. Über die Einrichtung eines Betriebsrates, der jetzt den Beschäftigten zur Seite stehen könnte, hatten einige Verkäuferin einmal nachgedacht, jedoch das Vorhaben nicht weiter verfolgt.

Man kannte sich eben

Nach alternativen Einkaufsmöglichkeiten müssen sich indes die Kunden umsehen. Viele Woltmershauser trauern dem Laden schon nach. Denn im Frischmarkt Helmke wurden viele von ihnen ganz persönlich bedient und vom Personal mit Namen angesprochen. Man kannte sich eben.

Bärbel Stein hat seit Jahrzehnten bei Helmke eingekauft, auch schon  früher, als das Geschäft noch in der Ochtumstraße seinen ersten Firmensitz hatte. Auch sie hat beobachtet, dass das Angebot in den vergangenen zwei Jahren schlechter geworden ist. „Manche Artikel waren auch nach ein paar Tagen noch nicht wieder nachgefüllt“, erinnert sie sich. Dennoch war für die Pusdorferin der Laden ein Treffpunkt, weil sie bei einem warmen und leckeren Mittagessen viele Leute treffen konnte. „Die Schließung ist traurig, dabei hat das Geschäft gerade in der letzten Zeit wegen des guten Essens wieder angezogen“, meint Bärbel Stein.

40 Jahre lang hat Ursula Weidner bei Helmke eingekauft. „Ich finde das schrecklich“, kommentiert die 77-Jährige das Ende des Marktes, in dem auch sie regelmäßig Mittagessen eingenommen und auch morgens schon Kaffee getrunken hat. Missmanagement habe sie nicht festgestellt, sagt sie, der Geschäftsführer sei immer freundlich zu ihr gewesen und habe die gewünschten Produkte schnell besorgt. „Bei Helmke war es gemütlich, jetzt weiß ich gar nicht, was ich machen soll“, beklagt sich die Stammkundin. In anderen Märkten einen Kaffee trinken, das hat sie schon ausprobiert. Aber dort die Erfahrung gemacht, das „Massenabfertigung“ und keine persönlichen Beziehung vorherrscht.

Inse Kempes Physiotherapiepraxis liegt gegenüber dem jetzt geschlossenen Markt. Sie hat dort oft eingekauft. „Ich war sehr zufrieden,  und es gab immer Hilfe, wenn man Fragen hatte. Es war wie ein ‘betreutes Einkaufen’“, beschreibt Kempe die Atmosphäre. Für ihre Patienten sei der Lebensmittelmarkt ebenfalls eine wichtige Einrichtung gewesen, besonders für Ältere, die ungern in große Supermärkte gehen. „Wir sind alle sehr enttäuscht und wollen den Frischmarkt wiederhaben“, sagt die Physiotherapeutin.

Persönlicher Umgang wird fehlen

Jutta Strerath-Eichinger findet die Schließung ebenfalls „schade“. Der persönliche Umgang und Spezialitäten wie die Senatsmarmelade werden ihr besonders fehlen. „Auch den Partyservice und die Präsentkörbe werde ich vermissen“, bedauert die Woltmershauserin. Für sie war Helmke nicht einfach nur ein Supermarkt, sondern „immer etwas Besonderes“. Wo sie jetzt zu Mittag essen könne, wisse sie auch nicht. „Es gibt zwar viele Dönerläden, aber das isst man ja auch nicht immer gerne.“

Mit großem Bedauern nimmt auch die Interessen- und Werbegemeinschaft Woltmershausen-Rablinghausen (IWG) die Geschäftsaufgabe zur Kenntnis. „Es ist traurig, wenn ein alteingesessener Betrieb so Knall auf Fall geschlossen wird“, sagt der IWG-Vorsitzende Alexander Erjawetz. Außer dem Mittagstischangebot würden viele Kunden besonders die Fleischerei vermissen.

Die Bäckerei im vorderen Bereich des ehemaligen Frischmarktes hat noch geöffnet. Interessenten an den Geschäftsräumen soll es bereits geben. Dem Vernehmen nach sollen sich ein Restaurant, ein Sonnenstudio, ein Reformhaus und ein Drogeriemarkt für die Geschäftsräume beworben haben.

Einen Frischmarkt wird es wohl nicht wieder geben. Der Edeka-Konzern teilt mit, dass eine Nachfolge für dieses „Objekt“ nicht geplant sei. Für Annegret Helmke bedeutet das den endgültigen Schlussstrich unter das Kapitel 109 Jahre Familiengeschichte.

(Quelle: Weser-Kurier – 2018-028-0001)

Ab 01.11.2017 ist das Geschäft vorerst vorübergehend geschlossen!

(zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)

logo-edeka-helmke
Fleischerei, Futterkrippe und Pusdorfer Party-Service
Frischmarkt HELMKE / EDEKA Wassmann

Inhaber Andreas Wassmann
Woltmershauser Straße 278
neben dem Marktplatz
28197 Bremen-Woltmershausen
Telefon 0421 / 540202
Telefax 0421 / 546501

Sie finden den EDEKA-Frischmarkt Helmke neben dem Wochenmarkt bzw. in der Nähe von REWE und ALDI bzw. der Post und DHL-Filiale und gegenüber dem An- und Verkauf + Haushaltsauflösungen Woltmershauser Straße 87.

Wochentag: Geschäft: Mittagstisch: Party-Service:
Montag geschlossen in Planung in Planung
Dienstag geschlossen in Planung in Planung
Mittwoch geschlossen in Planung in Planung
Donnerstag geschlossen in Planung in Planung
Freitag geschlossen in Planung in Planung
Samstag geschlossen in Planung in Planung
Sonntag geschlossen in Planung in Planung

 

Kundenbewertung:

In den Kommentaren zu diesem Beitrag finden Sie Bewertungen anderer Leser/innen zu den Mittagstisch-Angeboten und können Ihre eigene Bewertung schreiben.

Service:

Frühere Speisepläne, Preislisten und Angebote finden Sie in den Speiseplan-Archiven 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017.

Preise der EDEKA-Eigenmarken im Überblick

Wir haben Ihnen auf den folgenden Seiten die Produkte der drei EDEKA-Eigenmarken zusammen gestellt. Hier bekommen Sie einen schnellen Überblick  über die Artikel (alphabetisch sortiert) mit aktuellem Preis und Preisentwicklung:

EDEKA
elkos
GUT&GÜNSTIG

Aktuelle Prospekte

Hier finden Sie die aktuellen Prospekte der EDEKA Firmen-Gruppe als Blätterkatalog (PDF-Datei):

Aktueller EDEKA-Nordwest-Prospekt
Aktueller E-Center-Prospekt (Nordwest)
Aktueller MARKTKAUF-Prospekt (Nordwest)
Aktueller neukauf + aktiv markt-Prospekt (SüdWest)
Aktueller neukauf-Prospekt (Süd)

Folgende 334 Menüs werden wechselnd als Mittagstisch oder an der ‘Heißen Theke’ bzw. als Party-Service angeboten, wie zum Beispiel:

Menü Preis / Stand
111  
1 Stück Butterkuchen
und 1 Tasse Kaffee in der Futterkrippe – 1 Gedeck
€ 1,00
Stand: 03.04.2017
222  
2 Fleischspießchen
mit Kartoffeln, Zigeunersauce – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 01.10.2010
2 Frikadellchen
Blumenkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand. 25.08.2016
2 Frikadellchen
mit Erbsen + Wurzeln, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 21.05.2010
2 Frikadellchen
mit Kohlrabigemüse, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 15.04.2011
2 Frikadellchen
mit Pfannengemüse, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 28.08.2015
2 Frikadellchen
mit Porreegemüse, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 23.04.2010
2 Frikadellchen
mit Porreerahmgemüse, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 27.02.2016
2 Frikadellen
mit Erbsen + Wurzeln, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 22.05.2015
2 gekochte Eier
mit Senfsauce, Kartoffeln – 1 Portion
€ 3,79
Stand: 26.01.2015
2 Hacksteak „Zigeuner Art“
mit Reis – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 10.06.2016
2 Hausmacher Frikadellchen
mit Kohlrabi, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 3,79
Stand: 04.06.2010
2 Hausmacher Frikadellen
mit Erbsen + Wurzeln, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 3,79
Stand: 06.08.2010
2 Hausmacher Frikadellen
mit Porree, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 3,79
Stand: 12.03.2010
2 Hausmacher Frikadellen
mit Porreegemüse, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 3,79
Stand: 02.07.2010
2 kleine Frikadellen
mit Porreegemüse, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 26.03.2010
2 kleine Jägerschnitzel
Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 01.07.2016
2 Königsberger Klopse
mit Kartoffeln, Sauce, Rote Bete – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 15.04.2017
2 Krakauer
mit Sauerkraut, Püree – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 17.06.2011
2 Senfeier
mit Senfsauce, Kartoffeln – 1 Portion
€ 3,79
Stand: 17.06.2011
AAA  
Apfel-Pfannkuchen
1 Stück
€ 1,30
Stand: 25.10.2008
BBB  
Backcamembert
mit Gemüsereis, Preiselbeeren – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 05.08.2016
Backcamembert
mit Schupfnudelpfanne – 1 Portion

€ 4,49
Stand: 21.07.2017
Bäkehof Bratwurst
mit Kohlrabi, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 29.10.2010
Balkanpfanne
mit Reis – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 30.06.2017
Balkanpfanne
mit Spätzle – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 27.01.2017
Bami Goreng
mit Nudeln – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 18.07.2016
Bami Goreng
mit Reis – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 03.06.2016
Bauernfrühstück
mit Bratkartoffeln, Ei und Speck – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 23.06.2017
Bauernfrühstück
mit Gewürzgurke – 1 Portion
€ 3,79
Stand: 19.06.2009
Bayrische Weißwurst
mit Sauerkraut und Püree – 1 Portion

€ 4,49
Stand: 01.09.2017
Blaubeer-Pfannkuchen
1 Stück
€ 1,30
Stand: 25.10.2008
Blumenkohl-Käse-Taler
mit Schupfnudelpfanne – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 08.09.2016
Brathering
mit Bratkartoffeln, Remoulade – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 12.02.2016
Bratwurst
mit Erbsen + Wurzeln, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 30.04.2015
Bratwurst
mit gemischtem Gemüse, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 12.06.2015
Bratwurst
mit Gemüse, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 28.04.2017
Bratwurst
mit Kohlrabigemüse, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 11.12.2015
Bratwurst
mit Rahmblumenkohl, Kartoffelecken – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 05.02.2016
Bratwurst
mit Sauerkraut, Püree – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 14.05.2010
Bratwurst
mit Tomatenreis, mediterranes Gemüse – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 09.03.2015
Bratwurst-Lauchpfanne
mit Gemüse – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 24.03.2017
Bratwurst-Lauchpfanne
mit Nudeln – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 20.10.2014
Bratwurst-Lauchpfanne
mit Püree – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 08.12.2014
Brechbohneneintopf
Eintopf der Woche – 1 Portion
€ 2,50
Stand: 31.10.2014
Burgunderbraten
mit Apfelrotkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 09.04.2015
CCC  
Canapee-Platte I
mit Räucheraal, Räucherlachs, Forelle, Pouladenbrust, gekochter Schinken mit Spargel, Hackepeter, Französischer Weichkäse, Creme de Charlotte – Abholpreis pro Person (ab 4 Personen)
€ 15,20
Stand: 26.05.2017
Canapee-Platte II
mit Räucherlachs, gekochtem Schinken mit Spargel, Hackepeter, Kasseler, Cambozola, Créme de Charlotte, Benjamin-Gouda, Ei-Scheiben – Abholpreis pro Person (ab 4 Personen)
€ 10,90
Stand: 05.11.2010
Canapee-Platte III
mit gekochtem Schinken mit Spargel, Holsteiner Mettwurst, Pouladenbrust, Hackepeter, Ei-Scheiben, Benjamingouda, Creme de Charlotte, Kasseler – Abholpreis pro Person (ab 4 Personen)
€ 11,20
Stand: 26.05.2017
Champignonragout
mit Nudeln – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 05.06.2015
Chili con Carne
mit Reis – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 24.06.2016
Chili-Wurstgulasch
mit Nudeln – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 02.03.2015
Chili-Wurstpfanne
mit Nudeln – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 20.10.2014
Chili-Wurstpfanne
mit Reis – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 15.10.2010
Chinapfanne
mit Reis – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 21.10.2016
Cordon Bleu
mit Blumenkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 11.11.2016
Cordon Bleu
mit Broccoli, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 29.07.2016
Cordon Bleu
mit Erbsen und Wurzeln, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 08.01.2010
Cordon Bleu
mit Gemüse, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 03.07.2015
Cordon Bleu
mit Kaisergemüse, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 12.05.2017
Cordon Bleu
mit Porree, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 26.03.2010
Cordon Bleu
mit Porreegemüse, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 23.10.2009
Cordon Bleu
mit Rahmporree, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 31.03.2017
Currywurst
mit Gemüsereis, Currysauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 28.10.2016
Currywurst
mit Kartoffelecken, Currysauce – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 22.07.2016
DDD  
Dampfbratwurst
mit Sauerkraut, Püree – 1 Portion
€ 3,79
Stand: 31.10.2009
Delikatess-Platte
mit Putenbrust, gekochter Schinken mit Spargel, Kasseler, Hackepeter, Créme de Charlotte, französischer Weichkäse – Abholpreis pro Person
€ 9,90
Stand: 05.11.2010
Dicke Rippe
mit Rosenkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 3,79
Stand: 24.10.2008
Dicke Schmorrippe
mit Apfelrotkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 23.04.2010
Dicke Schmorrippe
mit Blumenkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 3,79
Stand: 17.07.2009
Dicke Schmorrippe
mit Kaisergemüse, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand:13.01.2017
Dicke Schmorrippe
mit Mischgemüse, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 11.09.2015
Dicke Schmorrippe
mit Rosenkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 08.07.2016
Dicke Schmorrippe
mit Wirsing, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 3,79
Stand: 14.11.2008
EEE  
Eierfrikassee
mit Kartoffeln – 1 Portion
€ 3,29
Stand: 15.01.2016
Eisbein
mit Sauerkraut, Kartoffeln – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 25.11.2016
Eisbein
mit Sauerkraut, Püree – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 10.03.2017
Ente „China Art“
mit Reis – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 15.01.2015
Entenbrust
mit Apfelrotkohl, Kartoffeln, Sauce
€ 5,49
Stand: 06.01.2017
Erbsensuppe
Eintopf der Woche – 1 Portion
€ 2,50
Stand: 01.12.2014
FFF  
Feuriger Nackenbraten
mit Kaisergemüse, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 28.07.2017
Feuriger Nackenbraten
mit Kartoffelecken, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 18.08.2016
Feuriger Nackenbraten
mit Rosenkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 09.09.2017
Feuriger Nackenbraten
mit Westerngemüse, Kartoffelecken, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 19.02.2016
Fischstäbchen
mit Gemüsereis – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 08.01.2016
Fischstäbchen
mit Spinat, Kartoffeln – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 04.09.2015
Fischstäbchen
mit Spinat, Püree – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 19.06.2015
Fleischkäse
mit Erbsen und Wurzeln, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 04.02.2015
Fleischkäse
mit Sauerkraut, Püree – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 23.09.2016
Flugentenbrustfilet
mit Rahmblumenkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 6,99
Stand: 10.03.2017
Frikadelle
mit Kartoffelspalten, Kartoffelcreme – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 18.09.2009
Frikadelle
mit Speckbohnen, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 30.06.2017
Frische knusprige Schweinehaxe
1 Stück
€ 4,80
Stand: 23.10.2009
Frischer Spargel
mit Kartoffeln, Hollandaise, kleines Schnitzel – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 08.05.2009
Frühstück 1 „auf Platten angerichtet“
mit Hackepeter, Benjamingouda, Fleischsalat, Ammerländer Mettwurst, Mortadella, Bierschinken, Poulardenbrust, 3 halbe Brötchen und Butter nach Wahl gegen zusätzliche Berechnung – pro Person (ab 4 Personen)
€ 2,49
Stand: 12.02.2015
Frühstück 3 „auf Platten angerichtet“
mit Räucherlachs, Burlanderkäse, Creme de Charlotte, gekochter Schinken, Hackepeter, Geflügelsalat, 3 halbe Brötchen und Butter nach Wahl gegen zusätzliche Berechnung – pro Person (ab 4 Personen)
€ 3,99
Stand: 12.02.2015
GGG  
Gebratene Bockwurst
mit Erbsen + Wurzeln, Kartoffeln, Sauce
€ 4,49
Stand: 11.08.2017
Gebratene Bockwurst
mit Kohlrabi, Kartoffeln, Sauce

€ 3,99
Stand: 17.03.2017
Gebratene Bockwurst
mit Porreegemüse, Kartoffeln, Sauce
€ 3,99
Stand: 17.02.2017
Gebratene Hähnchenkeule
mit Gemüsereis – 1 Portion
€ 3,79
Stand: 12.06.2009
Gebratene Putenoberkeule
mit Apfelrotkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 20.01.2017
Gebratene Putenoberkeule
mit Apfelrotkohl, Knödel, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 04.12.2015
Gebratene Putenoberkeule
mit Blumenkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 19.03.2010
Gebratene Putenoberkeule
mit Rahmblumenkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 22.04.2017
Gebratener Hähnchenschenkel
mit Gemüsereis – 1 Portion
€ 3,79
Stand: 24.10.2008
Gebratene Schweineleber
mit Zwiebeln, Püree – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 10.06.2016
Gebratenes Fischfilet
mit Kartoffelsalat, Remoulade – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 26.05.2017
Gebratenes Kotelett
mit Erbsen und Wurzeln, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 08.12.2014
Gebratenes Schweineschnitzel
mit Erbsen + Wurzeln, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 28.08.2009
Gefüllte dicke Rippe
mit Blumenkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 13.03.2015
Gefüllte Paprika
mit Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 10.06.2016
Gemüsebratling
mit Gemüsereis “Curry” – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 29.04.2016
Gemüselasagne
1 Portion

€ 3,99
Stand: 25.08.2017
Gemüsereis „Curry“
mit Gemüsebratling – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 29.04.2016
Gemüsereis
mit Backcamembert, Preiselbeeren – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 05.08.2016
Gemüsereis
mit Camembert, Preiselbeeren – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 16.09.2016
Gemüsetaler
mit Tomatenreis – 1 Portion

€ 3,99
Stand: 03.03.2017
Gepökelte Rinderbrust
Meerrettichsauce, Kartoffeln, Rote Bete – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 25.08.2016
Gepökelte Rinderbrust
mit Meerrettichsauce, Kartoffeln, Salat – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 01.04.2016
Gepökelte Rinderbrust
mit Meerrettichsauce, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 30.12.2016
Geschnetzeltes “Adria”
mit Reis – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 24.02.2017
Geschnetzelte Schweineleber
mit Apfel- + Zwiebelstücke, Püree – 1 Portion
€ 3,29
Stand: 14.11.2008
Geschnetzeltes „Züricher Art“
mit Reis – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 06.03.2015
Geschnetzeltes
mit Reis – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 15.05.2009
Gourmet-Platte
mit Poulardenbrust, Kasseler, gekochter Schinken mit Spargel, Räucherlachs, Benjamin-Gouda, Créme de Charlotte – Abholpreis pro Person
€ 10,90
Stand: 05.11.2010
Graupensuppe
1 Portion
€ 2,50
Stand: 26.10.2014
Grobe Bratwurst
mit Erbsen + Wurzeln, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 26.03.2015
Grobe Bratwurst
mit Kohlrabi, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 08.04.2011
Grobe Bratwurst
mit Petersilienkartoffeln – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 01.07.2016
Grobe Bratwurst
mit Porreegemüse, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 26.10.2014
Grobe Bratwurst
mit Sauerkraut, Püree – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 15.07.2016
Grünkohl
mit Kasseler, Kochwurst, Pinkel – 1 Portion

€ 5,99
Stand: 20.10.2017
Grünkohl
mit Kartoffeln, Kochwurst, Kasseler, Pinkel – 1 Portion
€ 5,99
Stand: 07.10.2016
Gyros
mit Reis, Tzatziki – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 17.06.2016
Gyrosauflauf
mit Reis, Tzatziki – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 02.09.2016
Gyrosbraten
mit Blumenkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 04.11.2016
Gyrosbraten
mit Kaisergemüse, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 03.06.2016
Gyrosbraten
mit mediteranes Gemüse, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 15.04.2017
Gyrosbraten
mit Porreesalat, Krautsalat aus eigener Herstellung, Brotkorb, Cocktailsauce – Abholpreis für 12 Personen
€ 79,99
Stand: 24.12.2010
Gyrosbraten
mit Porreesalat, Krautsalat aus eigener Herstellung, Brotkorb, Knoblauchsauce – Abholpreis für 12 Personen
€ 79,99
Stand: 24.12.2010
Gyrosbraten
mit Porreesalat, Nudelsalat aus eigener Herstellung, Brotkorb, Cocktailsauce – Abholpreis für 12 Personen
€ 89,99
Stand: 24.12.2010
Gyrosbraten
mit Porreesalat, Nudelsalat aus eigener Herstellung, Brotkorb, Knoblauchsauce – Abholpreis für 12 Personen
€ 89,99
Stand: 24.12.2010
Gyrosbraten
mit Rahmblumenkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 15.07.2016
Gyrosbraten
mit Rahmporree, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion

€ 4,99
Stand: 14.07.2017
HHH  
Hackbraten „Hausfrauen Art“
mit Erbsen + Wurzeln, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 3,79
Stand: 20.11.2009
Hackfleisch-Nudelpfanne
1 Portion
€ 4,49
Stand: 05.08.2016
Hackfleisch-Nudelpfanne
mit Gemüse – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 07.07.2017
Hacksteak „Zigeuner Art“
mit Reis – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 23.12.2016
Hähnchenbrust „Hawai“
mit Reis, fruchtiger Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 06.05.2011
Hähnchengeschnetzeltes
mit Reis – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 26.06.2009
Hähnchenschnitzel
mit Kartoffelgratin – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 30.09.2016
Hausgemachte Apfelpfannkuchen
1 Stück
€ 1,30
Stand: 23.10.2009
Hausgemachte Blaubeerpfannkuchen
1 Stück € 1,30
€ 1,30
Stand: 25.10.2008
Hausgemachte Kartoffelpuffer
1 Stück
€ 0,75
Stand: 25.10.2008
Hausmacher Fleischkäse
mit Erbsen + Wurzeln, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 07.11.2014
Hausmacher Frikadelle
mit Speckbohnen, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 17.12.2010
Hausmacher Hackbraten
mit Erbsen + Wurzeln, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 19.05.2017
Hausmacher Hackbraten
mit Kohlrabigemüse, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 05.08.2016
Hausmacher Hackbraten
mit Pfannengemüse, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 25.09.2015
Hausmacher Hackbraten
mit Porreegemüse, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 06.02.2017
Hausmacher Hackbraten
mit Rahmkohlrabi, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 10.07.2015
Hausmacher Knipp
mit Bratkartoffeln – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 01.07.2016
Hausmacher Knipp
mit Bratkartoffeln, Gewürzgurke – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 23.09.2016
Hausmacher Labskaus
mit Gewürzgurke – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 31.10.2014
Hirschgulasch
mit Spirellis, Salat – 1 Portion
€ 5,99
Stand: 28.04.2017
Hubertuspfanne
mit Spätzle – 1 Portion
€ 3,79
Stand: 18.09.2009
Hühnerfrikassee
mit Kartoffeln – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 04.11.2016
Hühnerfrikassee
mit Kartoffeln, Salat – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 10.06.2016
Hühnerfrikassee
mit Reis – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 01.09.2017
Hühnerfrikassee
mit Reis, Salat – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 10.06.2016
Hühnersuppe
mit Eierstich, Eintopf der Woche – 1 Portion
€ 2,50
Stand: 22.11.2014
JJJ  
Jägerpfanne
mit Nudeln – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 23.12.2016
Jägerpfanne
mit Reis – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 15.04.2011
Jägerpfanne
mit Spätzle – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 28.01.2011
Jägerpfanne
mit Spirellis – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 03.06.2016
Jägerschnitzel (Wurst)
mit Sauerkraut, Püree – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 03.06.2016
Jägerschnitzel
mit Bratkartoffeln – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 17.07.2009
Jägerschnitzel
mit Bratkartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 18.09.2009
Jägerschnitzel
mit Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 28.05.2010
Jägerschnitzel
mit Kartoffelspalten – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 13.11.2009
Jägerschnitzel
mit Kartoffelspalten, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 11.12.2009
Jägertopf
mit Kartoffeln – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 10.06.2016
KKK  
Kalbsgeschnetzeltes
mit Reis – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 09.10.2015
Kalt-Warmes-Buffet
mit Spanferkelschinken, dazu Cocktailsauce, herzhaftes Kartoffelgratin, gedünstetes Gemüse mit Hollandaise, Party-Frikadellen, halbe Eier, hausgemachter Porreesalat, hausgemachter Krautsalat, hausgemachter Nudelsalat, Brotkorb mit Butter, fruchtige Käsevariationen, Rote Grütze mit Vanillesauce (ab 10 Parsonen) – pro Person
€ 15,95
Stand: 24.07.2009
Kartoffelpfanne
mit Bratwurst – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 30.09.2016
Kartoffelspalten
mit Frikadelle, Kartoffelcreme – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 18.09.2009
Kartoffelsuppe
Eintopf der Woche – 1 Portion
€ 2,50
Stand: 13.10.2014
Kasselerbraten
mit Apfelrotkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 05.08.2016
Kasselerbraten
mit Blumenkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 30.09.2016
Kasselerbraten
mit Kaisergemüse, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 08.07.2016
Kasselerbraten
mit Rahmwirsing, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 03.03.2017
Kasselerbraten
mit Rosenkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 11.06.2010
Knusprige Schweinehaxe
1 Stück
€ 4,80
Stand: 25.10.2008
Kohlroulade
mit Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 08.09.2016
Kotelett
mit Erbsen und Wurzeln, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 07.07.2017
Kotelett „paniert“
mit Erbsen und Wurzeln, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 25.06.2017
Kotelett „paniert“
mit Kohlrabigemüse, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 18.09.2015
Kotelett „paniert“
mit Rahmkohlrabi, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 22.04.2017
Königsberger Klopse
mit Kartoffeln, Sauce, Rote Bete – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 10.03.2017
Köttbullar
mit Kartoffelecken, Rahmsauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 02.09.2016
Köttbullar
mit Kartoffeln, Rahmsauce – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 30.10.2015
Köttbullar
mit Püree, Rahmsauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 17.06.2016
Köttbullar
mit Reis, Rahmsauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 22.07.2016
Köttbullar
mit Reis, Sauce – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 26.03.2015
Krakauer
mit Erbsen + Wurzeln, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 25.08.2016
Krakauer
mit Sauerkraut, Bratkartoffeln – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 28.04.2017
Krakauer
mit Sauerkraut, Püree – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 31.10.2014
Krautpfanne
mit Kasseler, Püree – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 17.02.2017
Krustenbraten
mit Apfelrotkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 18.08.2017
Krustenbraten
mit Blumenkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 07.11.2014
Krustenbraten
mit Broccoli, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 23.01.2015
Krustenbraten
mit Kaisergemüse, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 20.01.2017
Krustenbraten
mit Kartoffelgratin, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 17.09.2010
Krustenbraten
mit Schwarzwurzeln, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 11.09.2015
Krustenbraten
mit Rosenkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 03.09.2010
LLL  
Lammkeule „Stifado“
mit Reis – 1 Portion
€ 5,49
Stand: 15.01.2016
Linsensuppe
Eintopf der Woche – 1 Portion
€ 2,50
Stand: 10.01.2015
MMM  
Matjes
mit Bratkartoffeln, Remoulade – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 12.02.2016
Milchreis
mit heißen Kirschen – 1 Portion
€ 2,99
Stand: 29.05.2015
Milchreis
mit heißen Kirschen, Zucker + Zimt – 1 Portion
€ 3,49
Stand: 07.05.2015
Milchreis
mit Zimt und Zucker – 1 Portion
€ 2,99
Stand: 29.05.2015
Milchreis
mit Zimt und Zucker, Butter – 1 Portion
€ 3,29
Stand: 24.10.2008
NNN  
Nackensteak
mit Kartoffelgratin – 1 Portion

€ 4,99
Stand: 15.09.2017
Nudeln
mit Schinken-Sahne-Sauce – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 29.05.2015
Nudeln
mit Spinat-Gorgonzola-Sauce – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 19.02.2016
Nudeln
mit Thunfisch-Senf-Sauce – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 12.09.2016
PPP  
Petersburger Kräuterbraten
auf Kartoffel-Gemüse-Bett – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 02.09.2016
Pfefferrahmgeschnetzeltes
mit Reis – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 10.02.2017
Pfefferrahmgeschnetzeltes
mit Spätzle – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 21.11.2016
Pikantes Putencurry
mit Reis – 1 Portion

€ 4,99
Stand: 08.09.2017
Pizza
mit verschiedenen Belägen – 1 Portion
€ 2,50
Stand: 18.07.2016
Pusdorfer Schinkenkrustenbraten
nach “Spanferkel Art”, mit Porreesalat,  Nudelsalat aus eigener Herstellung, Brotkorb, Knoblauchsauce – Abholpreis für 10 Personen
€ 89,99
Stand: 12.06.2009
Pusdorfer Schinkenkrustenbraten
nach “Spanferkel Art”, mit Porreesalat, Krautsalat aus eigener Herstellung, Brotkorb, Cocktailsauce – Abholpreis für 10 Personen
€ 79,99
Stand: 12.06.2009
Pusdorfer Schinkenkrustenbraten
nach “Spanferkel Art”, mit Porreesalat, Krautsalat aus eigener Herstellung, Brotkorb, Knoblauchsauce – Abholpreis für 10 Personen
€ 79,99
Stand: 12.06.2009
Pusdorfer Schinkenkrustenbraten
nach “Spanferkel Art”, mit Porreesalat, Nudelsalat aus eigener Herstellung, Brotkorb, Cocktailsauce – Abholpreis für 10 Personen
€ 89,99
Stand: 12.06.2009
Putenbraten
mit Blumenkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 5,99
Stand: 27.01.2017
Putenbraten
mit Kaisergemüse, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 11.08.2017
Putenbraten
mit Rahmblumenkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 5,99
Stand: 24.03.2017
Putenbrust „Florida“
mit Reis – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 28.04.2017
Putengyros
mit Reis, Tzatziki – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 23.04.2010
Putenrahmgeschnetzeltes
mit Reis – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 23.09.2016
Putenrahmgulasch
mit Nudeln – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 25.10.2010
Putenrahmgulasch
mit Reis – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 25.08.2016
Putenrahmgulasch
mit Spätzle – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 11.12.2009
Putenschnitzel
mit Blumenkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 20.08.2010
Putenschnitzel
mit Broccoli, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 21.07.2017
Putenschnitzel
mit Erbsen + Wurzeln, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 29.01.2010
Putenschnitzel
mit Gemüse, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion

€ 4,99
Stand: 02.06.2017
Putenschnitzel
mariniert, mit Schupfnudelpfanne – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 15.09.2017
RRR  
Rahmspinat
mit Rührei, Kartoffeln – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 31.10.2014
Rahmspinat
mit Rührei, Püree – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 19.12.2014
Ratatouille
mit Reis – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 11.11.2016
Riesenbratwurst
mit Erbsen und Wurzeln, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 12.08.2016
Riesenbratwurst
mit Rahmblumenkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 03.06.2016
Rinderbraten
mit Apfelrotkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 5,99
Stand: 22.07.2016
Rinderbraten
mit Schwarzwurzeln, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 5,99
Stand: 17.06.2016
Rindergulasch
mit Kartoffeln, Gurkensalat – 1 Portion

€ 5,49
Stand: 02.06.2017
Rindergulasch
mit Kartoffeln, Salat – 1 Portion
€ 5,49
Stand: 10.06.2016
Rindergulasch
mit Nudeln, Gurkensalat – 1 Portion
€ 5,49
Stand: 02.06.2017
Rindergulasch
mit Nudeln, Salat – 1 Portion
€ 5,49
Stand: 15.04.2017
Rindergulasch
mit Spätzle, Salat – 1 Portion
€ 5,49
Stand: 10.06.2016
Rindergulasch
mit Spirelli, Salat – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 28.06.2009
Rinderroulade
mit Apfelrotkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 5,49
Stand: 15.10.2016
Rindersaftbraten „Nebraska“
mit Schwarzwurzeln, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 5,49
Stand: 20.05.2011
Rinderschmorbraten
mit Apfelrotkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 13.05.2011
Rinderschmorbraten
mit Blumenkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 11.03.2011
Rinderschmorpfanne
mit Apfelrotkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 24.06.2011
Rindfleisch-Gemüsepfanne
1 Portion
€ 2,50
Stand: 20.10.2014
Rindfleisch-Gemüse-Suppe
Eintopf der Woche – 1 Portion
€ 2,50
Stand: 24.12.2015
Rindfleischpfanne „Mexico“
mit Reis – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 19.02.2016
Rindfleischpfanne „Mexiko“
mit Reis – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 01.07.2016
Rindfleischpfanne „Mexiko“
mit Spätzle – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 15.01.2016
SSS  
Sauerbraten
mit Apfelrotkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 5,99
Stand: 12.08.2016
Sauerbraten
mit Apfelrotkohl, Knödel, Sauce – 1 Portion
€ 5,99
Stand: 15.09.2017
Sauerbraten
mit Rahmblumenkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 5,99
Stand: 19.05.2017
Sauerbraten
mit Rosenkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 04.04.2015
Schinkenkrustenbraten
mit Kartoffelauflauf, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 01.07.2011
Schinkenkrustenbrate
mit Kartoffelgratin, Sauce – 1 Portion
€ 5,49
Stand: 10.06.2016
Schmorkohl (Hack)
mit Kartoffeln – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 17.06.2016
Schulterbraten
mit Apfelrotkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 17.06.2016
Schulterbraten
mit Blumenkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 07.01.2015
Schulterbraten
mit Broccoli, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 06.01.2017
Schulterbraten
mit Kaisergemüse, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 22.07.2016
Schulterbraten
mit Kohlrabi, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 13.10.2014
Schulterbraten
mit Rahmkohlrabi, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 03.03.2017
Schulterbraten
mit Rosenkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 07.04.2017
Schulterbraten
mit Speckbohnen, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 22.11.2014
Schupfnudelpfanne
mit Backcamembert – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 24.02.2017
Schupfnudelpfanne
mit Gemüsetaler – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 15.04.2017
Schweinegeschnelzeltes “Adria”
mit Reis – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 07.04.2017
Schweinegulasch
mit Nudeln, Salat – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 01.12.2014
Schweineschnitzel
mit Blumenkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 31.12.2009
Schweineschnitzel
mit Broccoli, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 02.04.2010
Schweineschnitzel
mit Erbsen + Wurzeln, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 25.09.2009
Schweineschnitzel
mit Porreegemüse, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 20.11.2009
Schweineschnitzel
mit Spargel, Kartoffeln, Hollandaise Sauce – 1 Portion
€ 5,99
Stand: 26.05.2017
Schweineschnitzel
mit Spargel, Kartoffeln, Salat – 1 Portion

€ 5,99
Stand: 04.08.2017
Schweineschnitzel
mit Spargel, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 5,99
Stand: 08.09.2017
Schweineschulterbraten
mit Speckbohnen, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 24.06.2016
Seelachsfilet
mit Kräutersauce, Kartoffeln – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 07.07.2017
Seelachsfilet
mit Kräutersauce, Kartoffeln, Salat – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 10.06.2016
Senfbraten
mit Apfelrotkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 24.062016
Senfbraten
mit Blumenkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 29.07.2016
Senfbraten
mit Kaisergemüse, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 09.06.2017
Senfbraten
mit Rosenkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 15.10.2016
Senfeier
mit Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 3,79
Stand: 01.09.2015
Senfeier
mit Kartoffeln, Senfsauce – 1 Portion
€ 3,79
Stand: 07.11.2014
Soljanka
Ostdeutsche Spezialität – 1 Portion
€ 2,50
Stand: 11.09.2015
Spaghetti Bolognese
1 Portion
€ 3,99
Stand: 09.04.2015
Spanferkelbraten
mit Apfelrotkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 30.12.2016
Spanferkelrollbraten
mit Gemüse, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 20.01.2017
Spanferkelrücken
mit Gemüse, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 5,49
Stand: 10.02.2017
Spargel
mit Schnitzel, Kartoffeln, Hollandaise Sauce – 1 Portion

€ 5,99
Stand: 12.05.2017
Spargel
mit Schweineschnitzel, Kartoffeln, Hollandaise Sauce – 1 Portion
€ 5,99
Stand: 09.06.2017
Spießbraten
mit Kartoffelgratin, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 20.11.2009
Spießbraten
mit Blumenkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 17.06.2016
Spießbraten
mit Broccoli, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 04.01.2016
Spießbraten
mit Kaisergemüse, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 26.10.2014
Spießbraten
mit Kartoffelgratin – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 28.08.2009
Spießbraten
mit Porreesalat, Krautsalat aus eigener Herstellung, Brotkorb, Cocktailsauce – Abholpreis für 10 Personen
€ 79,99
Stand: 22.01.2016
Spießbraten
mit Porreesalat, Krautsalat aus eigener Herstellung, Brotkorb, Knoblauchsauce – Abholpreis für 10 Personen
€ 79,99
Stand: 22.01.2016
Spießbraten
mit Porreesalat, Nudelsalat aus eigener Herstellung, Brotkorb, Cocktailsauce – Abholpreis für 10 Personen
€ 89,99
Stand: 22.01.2016
Spießbraten
mit Porreesalat, Nudelsalat aus eigener Herstellung, Brotkorb, Knoblauchsauce – Abholpreis für 12 Personen
€ 89,99
Stand: 22.01.2016
Spießbraten
mit Rosenkohl, Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 16.01.2015
Spinatlasagne
1 Portion

€ 3,99
Stand: 10.02.2017
Steckrübeneintopf
Eintopf der Woche – 1 Portion
€ 2,50
Stand: 13.11.2014
Sülze
mit Bratkartoffeln, Remoulade – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 12.02.2016
Szegediner Gulasch
mit Kartoffeln – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 13.10.2014
TTT  
Tortellini
mit Broccoli-Schinken-Käse-Sauce – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 05.08.2016
Tortellini
mit Schinken-Sahne-Sauce – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 17.02.2017
WWW  
Weißkohleintopf
Eintopf der Woche – 1 Portion
€ 2,50
Stand: 08.12.2014
Wildgulasch
mit Kartoffeln, Gurkensalat – 1 Portion
€ 5,99
Stand: 27.05.2016
Wildgulasch
mit Nudeln, Gurkensalat – 1 Portion
€ 5,99
Stand: 27.05.2016
Wirsingeintopf
1 Portion
€ 2,50
Stand: 04.08.2017
Wirsingsuppe
1 Portion

€ 2,50
Stand: 16.06.2017
Wurstgulasch
mit Nudeln – 1 Portion
€ 3,99
Stand: 10.07.2009
Wurzeleintopf
Eintopf der Woche – 1 Portion
€ 2,50
Stand: 07.11.2014
ZZZ  
Zigeunergulasch
mit Kartoffeln – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 04.09.2015
Zigeunergulasch
mit Nudeln – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 05.08.2016
Zigeunergulasch
mit Reis – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 15.05.2015
Zigeunergulasch
mit Spätzle – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 12.06.2009
Zigeunerschnitzel
mit Bratkartoffeln – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 03.07.2009
Zigeunerschnitzel
mit Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,99
Stand: 24.06.2016
Zigeunerschnitzel
mit Kartoffelspalten, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 09.04.2010
Zigeunerschnitzel
mit Kroketten – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 07.08.2009
Zigeunerschnitzel
mit Kroketten, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 27.11.2009
Zwiebelschnitzel
mit Kartoffeln, Sauce – 1 Portion
€ 4,49
Stand: 08.04.2016
sowie individuelle Menüs zu besonderen Anlässen, wie Betriebsfeiern, Party-Service, Vereinsfeiern, wie auch zu Weihnachten, Ostern, Pfingsten, Advent, Silvester, Neujahr, Nikolaus, Muttertag, Karfreitag, Gründonnerstag, Urlaubsmonate, Ferienzeiten u. ä. 

 

PARTY-SERVICE-Angebot (Stand: 01.01.2017)
Angebote Preise
Dekorative Schnittchen-Platten

  • auch als Aufschnitt-Platten mit Brotkorb und Butter
  • ab 4 Personen
  • alle genannten Preise pro Person
  • alle Platten mit fruchtiger Dekoration
  • wählen Sie zwischen Kraftkorn-Caviar oder Roggen-Caviar
Delikatess-Platte
Putenbrust, gekochter Schinken mit Spargel, Kasseler, Hackepeter, Creme de Charlotte, frz. Weichkäse
€ 11,20
Gourmet-Platte
Pouladenbrust, Kasseler, gekochter Schinken mit Spargel, Räucherlachs, Benjamin Gouda, Creme de Charlotte
€ 12,70
Schlemmer-Platte (ab 8 Personen)
Räucheraal, Forellenfilet, Räucherlachs, gekochter Schinken mit Spargel, frz. Weichkäse, Hackepeter
€ 15,20
.
Schnittchen

  • einzeln
  • dekorativ auf Platte gelegt
  • ab 4 Stück pro Sorte
  • alle angegebenen Preise pro Schnittchen
Hackepeter, Benjamin-Gouda, Ei-Scheiben, Heidemettwurst € 1,50
Frz. Weichkäse, Cambozola, Holländer Burlander, Creme de Charlotte, Putenbrust, Hollsteiner Mettwurst, Pouladenbrust, Kasseler, Schweinebraten € 1,75
Roher Schinken, gekochter Schinken mit Spargel, Lachsschinken, Sommermettwurst € 1,99
Roher Heideschinken, Roastbeef, Landkochschinken, gegarter Wachholderschinken € 2,49
Räucherlachs, Forellenfilets, Nordseekrabben, Nordseekrabbensalat € 3,39
Räuscheraal € 3,89
.
Canapé-Platten

  • zum Empfang
  • ab 4 Personen
  • alle genannten Preise pro Person
  • wählen Sie zwischen Kraftkorn-Canapés oder Roggen-Canapés
Canapé-Platte I
Räucheraal, Räucherlachs, Forellenfilet, Pouladenbrust, Frz. Weichkäse, Creme de Charlotte, Hackepeter, gekochter Schinken
€ 15,20
Canapé-Platte II
Räucherlachs, gekochter Schinken mit Spargel, Hackepeter, Kasseler, Cambozola, Creme de Charlotte, Benjamin-Gouda, Ei-Scheiben
€ 12,70
Canapé-Platte III
Gekochter Schinken mit Spargel, Holsteiner Mettwurst, Pouladenbrust, Hackepeter, Ei-Scheiben, Benjamin-Gouda, Creme de Charlotte, Kasseler
€ 11,20
.
Canapés einzeln

  • zum Empfang
  • ab 4 Stück pro Sorte
  • Preise pro Canapé
  • wählen Sie zwischen Kraftkorn-Canapés oder Roggen-Canapés
Hackepeter, Benjamin-Gouda, Ei-Scheiben, Heidemettwurst € 1,40
Frz. Weichkäse, Cambozola, Holländer Burlander, Creme de Charlotte, Putenbrust, Hollsteiner Mettwurst, Pouladenbrust, Kasseler, Schweinebraten € 1,50
Roher Schinken, gekochter Schinken mit Spargel, Lachsschinken, Sommermettwurst € 1,70
Heideschinken, Roastbeef, Landkochschinken, Gegarter Wachholderschinken € 2,10
Forellenfilets, Räucherlachs, Nordseekrabben, Nordseekrabbensalat € 2,79
Räucheraal € 3,39
.
Halbe Brötchen

  • wählen Sie, für Körnerbrötchen wird ein Aufschlag von je € 0,35 berechnet
Hackepeter, Mortadella, Bierschinken, Heidemettwurst, Ei-Scheiben, Fleischsalat, Benjamin-Gouda, Schinkenspeck € 1,50
Kasseler, Putenbrust, gekochter Schinken, Frz. Briekäse, Burlander, Creme de Charlotte, Cambozola, Holsteiner Mettwurst € 1,80
Landkochschinken, gegarter Wachholderschinken € 2,39
Räucherlachs, Forellenfilets, Nordseekrabbensalat € 3,49
.
Sie wollen ein Frühstück ausgeben?
Wir haben die idee!

  • ab 4 Personen
  • auf Platten angerichtet
  • alle genannten Preise pro Person
  • Brötchen und Butter nach Wahl werden extra berechnet
  • pro Person werden 3 halbe Brötchen berücksichtigt (sind nicht im Preis enthalten und müssen extra bestellt werden)
  • alle genannten Preise sind Abholpreise
Frühstück I
Hackepeter, Benjamin-Gouda, Fleischsalat aus eigener Herstellung, Ammerländer Mettwurst, Mortadella, Bierschinken, Pouladenbrust
€ 2,79
Frühstück II
Hackepeter, Benjamin-Gouda, Geflügelsalat aus eigener Herstellung, gekochter Schinken, Mortadella, Bierschinken, Creme de Charlotte aus eigener Herstellung
€ 3,09
Frühstück III
Hackepeter, Benjamin-Gouda, Geflügelsalat aus eigener Herstellung, gekochter Schinken, Mortadella, Bierschinken, Creme de Charlotte aus eigener Herstellung
€ 4,29
.
Schlemmereien

  • angegebene Preise je Stück
Fruchtiger Käse-Igel € 12,99
Pikanter Käse-Igel € 12,99
Hackepeter-Igel € 12,99
.
Schlemmereien

  • alle angegebenen Preise je Stück
  • ab 6 Stück pro Sorte
Party-Frikadellen € 0,79
Party-Frikadellen – vegetarisch € 0,99
Schweine-Medaillons auf Ananas € 2,99
Hähnchen-Keulen € 2,29
Halbe Eier € 0,65
Große Puten- oder Schweineschnitzel – paniert € 2,69
Party-Schnitzel, paniert, vom Schwein oder Puter € 2,19
Hähnchenbrustschnitzel € 2,39
Brotkorb € 0,69
Brotkorb mit Butter € 1,09
Brotkorb mit Partybrötchen mit Butter € 1,39
Blätterteigtaschen gefüllt mit:
– ab 8 Stück pro Sorte
 
Spinat € 1,79
Gemüse € 1,79
Räucherlachs € 2,49
.
Aufschnitt-Platten
Aufschnitt-Platte I
(ab 4 Personen / Preis pro Person)
Putenbrust, gekochter Schinken mit Spargel, Kasseler, Hackepeter, Creme de Charlotte, Frz. Weichkäse
€ 9,99
Aufschnitt-Platte II
(ab 8 Personen / Preis pro Person)
Räucheraal, Forellenfilet, Räucherlachs, gekochter Schinken mit Spargel, Frz. Weichkäse, Hackepeter
€ 14,99
.
Käse-Platten
Käse-Platte I
(ab 4 Personen / Preis pro Person)
Benjamin-Gouda, Cambozola, Höhlenkäse, Walnußkäse, Frz. Weichkäse, Brennnesselkäse
€ 7,50
Käse-Platte II zum Wein
(ab 4 Personen / Preis pro Person)
Holländischer Gouda, Burlander, Frz. Weichkäse, Cambozola, Creme de Charlotte mit Kräcker
€ 6,50
.
Fisch-Platten
Fischvariationen
(ab 8 Personen / Preis pro Person)
Räucherlachs, Forellenfilets, Nordseekrabben, Räucheraal
€ 15,99
Rustikale Fischplatte
(ab 8 Personen / Preis pro Person)
Räucheraal, Räucherlachs, Forellenfilet, Nordseekrabbensalat, Smoky-Matjes, Sylter Heringstopf, Bratröllchen
€ 13,99
Brotkorb und Butter / pro Person € 1,09
Brotkorb mit Partybrötchen mit Butter / pro Person € 1,39
.
Salate in großer Auswahl

  • überwiegend aus eigener Herstellung
  • alle angegebenen Preise je kg
Bauernsalat mit Schafskäse € 12,90
Bohnensalat € 10,90
Curryreissalat € 11,90
Dillhappen € 15,90
Eiersalat € 14,90
Eier-Schinkensalat € 15,90
Farmersalat € 8,90
Fleischsalat € 9,90
Geflügelsalat € 15,90
Gurkensalat € 10,90
Heringssalat mit Mayonnaise € 14,90
Kartoffelsalat € 9,90
Kartoffelsalat Oldenburger Art € 11,90
Kartoffelspecksalat € 8,90
Käsesalat € 12,90
Krabbensalat von der Nordsee € 38,90
Krautsalat € 7,90
Krautsalat mit Sahne € 10,90
Nudelsalat € 11,90
Porreesalat € 13,90
Scampi in Aioli € 39,90
Sylter Heringstopf € 16,90
Tzatziki € 9,90
Waldorfsalat € 11,90
.
Salatplatten

  • ab 10 Personen
  • alle genannte Preise pro Person
Gemüse-Rohkostplatte
(mit Frischkäse-Dip)
€ 2,99
Tomaten mit Mozzarella und Basilikum € 2,99
Schichtsalat
Eisbergsalat, verschiedene Gemüse, Creme, Eier etc.
10-Personen-Schale
€ 20,90
.
Party-Knüller

  • alle genannten Preise sind Abholpreise für 10 Personen
Spießbraten oder Gyrosbraten

  • heiß, pikant, nicht gefüllt
  • mit Porreesalat und Krautsalat aus eigener Herstellung
  • mit einem Brotkorb
  • mit Cocktailsauce oder Knoblauchsauce
€ 89,99
Auf Wunsch mit Porreesalat und Nudelsalat € 99,99
Pusdorfer Schinkenkrustenbraten nach Spanferkelart

  • mager
  • mit Porreesalat und Krautsalat aus eigener Herstellung
  • mit einem Brotkorb
  • mit Cocktailsauce oder Knoblauchsauce
€ 89,99
Auf Wunsch mit Porreesalat und Nudelsalat € 99,99
.
Der sichere Weg zum guten Geschmack

  • ab 10 Personen
  • alle genannte Preise pro Person
Räuberbraten – sehr lecker
Schweinefleisch mit Krautsalat und Tzatziki
im Ofen gebacken
€ 8,00
Gyrosbraten nach Gyrosart, nicht gefüllt € 8,00
Schinkenkrustenbraten nach Spanferkelart € 8,00
Putenbrust Florida
Putenfilet mit Ananas und Pfirsich in Curry
€ 8,00
Schweine-Medaillons
auf sahnigem Gemüse (enthält Wein)
€ 8,00
Grünkohl, Kassler, Kochwurst, Pinkel, Bauch, Kartoffeln, Senf (nur saisonbedingt) € 12,99
.
Beilagen ab 10 Personen
Partybrötchen gemischt – Stück € 0,30
Brotkorb und Butter € 1,09
Brotkorb mit Partybrötchen und Butter € 1,39
Salzkartoffeln € 1,59
Kartoffelgratin mit Schinken, Zwiebeln und Käse € 2,69
Blumenkohl-Tomaten-Gratin € 2,69
Bratkartoffeln mit Zwiebeln und speck, lecker deftig € 2,69
Reis € 1,39
Sauce zum Fleisch € 0,99
Gemüse, bissfest, gedünstet € 1,79
Gemüse gedünstet mit Sauce Hollandaise € 2,79
.
Warmer Braten

  • ab 10 Personen
  • alle genannte Preise pro Person
  • alle Braten werden aufgeschnitten in Aluschalen servierfertig in Wärmebehältern bereitgestellt
Spießbraten, pikant gewürzt, nicht gefüllt € 5,99
Gyrosbraten nach Gyrosart, nicht gefüllt € 5,99
Schinkenkrustenbraten nach Spanferkelart € 5,49
Zwiebelbraten geschichtet € 5,99
Kasselerbraten € 5,99
Holländerbraten mit gekochtem Schinken und Käse geschichtet € 6,49
Putenbraten € 7,49
Rinderschmorbraten € 7,99
.
Kalt angerichtet
Hähnchenbrust gefüllt mit Gemüse € 7,20
.
Suppen

  • ab 10 Personen
  • alle genannte Preise pro Person
Deftige Erbsensuppe mit Wursteinlage € 2,99
Herzhafte Linsensuppe mit Wursteinlage € 2,99
Herzhafte Gulaschsuppe mit von Hand geschnittenen Zutaten € 4,29
Tomatencremesuppe € 2,99
Hochzeitssuppe (Hühnersuppe) mit viel Einlage € 3,49
Partysuppe mit Hackfleisch € 3,49
Broccolicremesuppe € 2,99
Käse-Lauchsuppe mit Hackfleisch € 3,49
Gyrossuppe – herzhaft € 3,99
Soljankasuppe – herzhaft € 3,99
.
Desserts

  • ab 10 Personen
  • alle genannten Preise pro Person
Vanille-Mousse-Früchtedessert € 2,50
Weihnachtsdessert mit Lebkuchen und Zimt € 2,50
Zitronen-Mousse-Dessert € 2,50
Rote Grütze mit Vanillesauce € 2,35
Mousse au Chocolat mit Vanillesauce € 2,50
.
Köstliche Pusdorfer Schlemmervariationen

  • in Buffetform ab 10 Personen
  • alle genannte Preise pro Person
Hähnchenbrust, gefüllt mit Gemüse, in Scheiben angerichtet
Partyfrikadellen
Blätterteigtaschen gefüllt mit Spinat
Curryreissalat
Porreesalat
Partybrötchen
Kräuterbutter
€ 13,95
auch mit Dessert € 14,95
.
Geflügel-Buffet

  • kalt angerichtet
  • ab 10 Personen
  • alle genannte Preise pro Person
Putenschnitzel
Hähnchenschenkel
Putenfilet-Medaillons
Geflügelsalat
Curryreis-Salat
Gemichte Partybrötchen
Currysauce
€ 13,95
auch mit Dessert € 14,95
.
Kalt-warmes Buffet

  • ab 10 Personen
  • genannter Preis pro Person
Schinkenkrustenbraten nach Spanferkelart
dazu Cocktailsauce
herzhaftes Kartoffelgratin
Gemüse gedünstet, mit Sauce Hollandaise
Partyfrikadellen
halbe Eier
hausgemachte Salate
Porreesalat
Krautsalat
Nudelsalat
Brotkorb mit Butter
Fruchtige Käsevariationen
Rote Grütze mit Vanillesauce
€ 17,95
.
Gourmet I in Buffetform

  • für Ihre Feier zuhause oder Firmenfeier
  • ab 20 Personen
  • genannter Preis pro Person
Putenbrust Florida
Putenfilet mit Ananas und Pfirsich in Curry
Schinkenkrustenbraten nach Spanferkelart
herzhaftes Kartoffelgratin
Gemüse gedünstet mit Sauce Hollandaise
Fischvariationen:
Räucherlachs, Forellenfilet, Nordseekrabben, Räucheraal, Partyfrikadellen, Blätterteigtaschen gefüllt mit Gemüse
Hausgemachte Salate:
Bauernrohkostsalat, Porreesalat, Geflügelsalat, Nudelsalat, Fruchtige Käsevariationen, Brotkorb mit Butter
Vanillemousse-Früchte-Dessert
Rote Grütze mit Vanillesauce
€ 23,90
.
Gourmet II in Buffetform

  • für Ihre Feier zuhause oder Firmenfeier
  • ab 20 Personen
  • genannter Preis pro Person
Blumenkohl-Tomaten-Gratin
Schinkenkrustenbraten nach Spanferkelart
Hähnchenbrustfilet gefüllt mit Gemüse, kalt angerichtet
Fischvariationen:
Räucherlachs, Forellenfilet, Nordseekrabben, Räucheraal, Partyfrikadellen
Blätterteigtaschen gefüllt mit Gemüse
Hausgemachte Salate:
Porreesalat, Geflügelsalat, Nudelsalat, fruchtige Käseveriationen, Brotkorb mit Butter
Vanillemousse-Früchte-Dessert
Rote Grütze mit Vanillesauce
€ 23,90

 

Suchwörter: Advent, Apfel, Artikel, außer Haus, Baby-Pute, Barbarie, Bremen-Pusdorf, Bremen-Woltmershausen, Dezember, EDEKA, Eigenmarke, elkos, Februar, Feiertagsmenü, Feiertagsmenue, Feststagsmenü, Festtagsmenue, Flugente, Flugentenbrustfilet, französische, Frischmarkt, Gans, Gänse, Gänsebrust, Gänsekeule, Geschenkkörbe, Gouda, Gründonnerstag, Gut+Günstig, Heiße Theke, Heiligabend, HELMKE, Hering, Hirschbraten, Januar, Juli, Juni, Karfreitag, Kartoffeln, Käse, Keule, Köttbullar, Lammkeule, Lauch, Mai, März, Menü, Menue, Menüangebote, Menueangebote, Mittagstisch, Neuheiten, Neujahr, November, Oktober, Ostermenü, Ostermenue, Ostermontag, Ostermontagsmenü, Ostermontagsmenue, Ostern, Party-Service, Partyservice, Pfanne, Pfannkuchen, polnische, Preisaktion, Puten, Putenfiletbraten, Puter, Rabattaktion, Rabatte, Rehrücken, Sauce, Schlemmer-Abend, September, Silvester, Sonderangebote, Sonderrabatte, Soße, Speise, Speiseplan, Uhr, Wassmann, Weihnachten, Weihnachtsangebote, Weihnachtsmenü, Weihnachtsmenue, Weihnachtspräsentkörbe, Wildschweinbraten, Wochenangebote

Ende des Beitrags 1-2014-018-2204-431 — 6301-1058 – 7001-1352 – 7090-2010 – 7182-2861 – 7282-4012 – 7309-4603 – 7362-5063 – 8028-5295

Werbung


14 Kommentare

  1. Die Soße bei der gestrigen gefüllten Paprika mit Kartoffeln war völlig übersalzen und nicht genießbar. Eine Frechheit, wenn man bedenkt, dass es nicht das erste Mal ist, dass Speisen zu stark gesalzen wurden.

  2. Heute gab es Rinderbraten mit Schwarzwurzeln, Kartoffeln und Sauce. Sehr schmackhaft. Von der Portion wird man auch satt. Allerdings ist der Preis zu hoch. Da sollte man umdenken. Ich kaufe auch bei anderen Bremer Schlachtereien ständig Mittagstisch und habe durchaus Vergleichsmöglichkeiten. Da wird bei so manchem Schlachter für diesen Preis mehr geboten. Im Vergleich war es recht wenig Fleisch. Entweder mehr Fleisch oder geringerer Preis.

  3. Das heutige Knipp war wieder so fettig, dass sich das Fett richtig absetzte. Leider einfach nur ungesund. Schade, das war früher besser.

  4. Der Krustenbraten, den es am vergangenen Freitag als Mittagstischangebot gab, war ungenießbar, so salzig war die Soße. Einfach nur noch ekelig und konnte nur weggeworfen werden. Die Kartoffeln und das Gemüse waren ok. Und das schlimmste ist, dass man das nach erfolgter Reklamation auch noch als völlig unmöglich darstellt und behauptet, es habe sich niemand anderes beschwert. So geht man ja auch mit Reklamationen um. Der Geschäftsinhaber war nach Angaben des Personals leider wieder einmal in einem seiner vielen jährlichen Kurzurlaube.

  5. Das gestrige Menü Jägertopf mit Kartoffeln war wieder einmal völlig übersalzen. Man bekommt leider immer wieder den Eindruck, das dort niemand das zubereitete Essen vor der Ausgabe auch mal auf Geschmack überprüft. Für ältere und salzempfindliche Personen war das Essen ungenießbar und gesundheitschädlich.

  6. Der Rindergulasch, den es am 22.12.2015 als Mittagstischnenü gab, war einfach toll, sowohl geschmacklich, als auch bzgl. der Fleischmenge. Auf jeden Fall wiederholen! Einziger Wermutstropfen: den auf dem Speiseplan angebotenen Salat gab es leider nicht.

  7. Der Schulterbraten mit Rosenkohl, Kartoffeln und Soße, den es am 07.10.2015 als Mittagstischangebot gab, war richtig gut und lecker. Weiter so…..

  8. Am letzten Freitag, den 25.09.2015, gab es dort als Mittagstischangebot “Petersburger Kräuterbraten auf Kartoffel-Gemüse-Bett”. Leider waren auch dieses Mal die Kartoffeln noch halbroh, wie schon so oft. Kann ja passieren, aber was wirklich schlimm ist, dass es immer wieder passiert, dass noch halbrohe Kartoffeln ausgegeben werden und das Personal das auch genau weiß, wie man anschließend sagt.

  9. Am 19.09.2015 gab es in der Futterkrippe Soljanka als Eintopf. Leider hatte diese Suppe mit Soljanka nichts zu tun, woher die Köchin auch immer das Rezept hatte oder kannte. Geschmacklich völlig verfehlt. Wir hatten uns sehr auf die Suppe gefreut und sie mit mehreren aus der ehemaligen DDR nach Bremen gezogenen Familien gekauft und waren alle enttäuscht. Würde man die Suppe benoten wollen, wäre das Ergebnis Note 5 und “nachsitzen”. Schade eigentlich, weil so einem guten Gedanken leider ein schlechtes Ergebnis folgte. Empfehlung für die Zukunft: Finger weg von Gerichten, die man nicht kennt.

  10. Trotz Parkplätzen auf dem Hof des v. g. EDEKA-Geschäfts ist es oftmals schwer oder sogar unmöglich, einen freien Parkplatz zu finden. Besonders am Freitag, wenn nebenan Wochenmarkt ist, dann ist der Hofparkplatz voll und im Geschäft mitunter nur wenig Kundschaft. Beobachtet man die Parkenden, dann gehen die zum Marktplatz oder kommen von dort. Einkäufe im v. g. EDEKA-Markt kann man nicht feststellen. Kunden der auf der gegenüberliegenden Straßenseite befindlichen Massagepraxis wird z. B. von dort sogar empfohlen, auf dem EDEKA-eigenen Parkplatz zu parken – schlichtweg eine Frechheit. Als Gehbehinderter, der auf kurze Fußwege angewiesen ist, bleibt so nur: weiterfahren und zu einem anderen Geschäft fahren. Spricht man das EDEKA-Personal auf diese Misere an, bekommt man zur Antwort, dass man daran nichts ändern könne. Eine bedenkliche Ansicht und vor allen Dingen zu kurz gedacht, denn 1. kostet eine solche Einstellung zu diesem Problem letztlich Kunden, was sich kein Geschäftsinhaber leisten kann und schon gar nicht dieser EDEKA-Markt, und 2. kann und sollte der EDEKA-Markt sein Hausrecht ausüben. Ein Großteil der Kunden dieses EDEKA-Marktes sind ältere Bürger, oftmals mit gesundheitlichen Eingeschränkungen, das sollte sich das gesamte Personal des EDEKA-Marktes bewusst werden. Hin und wieder jemanden dort erkennbar postieren und die “Falschparker” ansprechen, würde mit Sicherheit auf Dauer etwas verbessern. Andere Geschäfte mit gleichen Problemen machen es erfolgreich vor. Der Kunde ist zwar König, wie gerne immer gesagt wird, aber er muss sich auch wie ein König verhalten. Falsch parken und damit letztlich Kunden zu vertreiben, hat nichts mit königlichem Verhalten zu tun. Und andere Gewerbetreibende, die meinen, die eigenen Kunden auf die Parkmöglichkeiten bei anderen Gewerbetreibenden verweisen zu können, sind egoistisch und sollte man nicht tollerieren. Wer mit seiner Firma Einnahmen und Gewinne machen will, ist für ausreichende Parkmöglichkeiten seiner Kunden selbst verantwortlich und kann das nicht zum Problem anderer machen.

  11. Solide Menüs, Preise einigermaßen akzeptabel.

    Portionen sind leider nicht beeinflußbar bzw. kann man keine Beilagen wechseln, wie z. B. statt Kartoffeln lieber 2 x Gemüse.

    Auch fällt immer wieder auf, dass die bereits fertig verpackten Portionen unterschiedlich sind. Besonders fällt das auf, wenn es z. B. Rinderrouladen gibt. Meist ist nur 1 Roulade in der Portion, was auch dem Preis entsprechend ausreichend ist. Aber es gibt immer wieder am gleichen Tag auch Portionen mit 1½ Rouladen. Als Grund wird von den Angestellten hinter dem Fleischtresen angegeben, dass das an unterschiedlich großen Rouladen läge. Aber wenn man mehrere Portionen gleichzeitig kauft und vergleicht, fällt auf, dass das nur eine “an den Haaren herbeigezogene” Begründung ist und keineswegs zutrifft.

    Bei den Eintöpfen fällt immer wieder auf, dass ganz offensichtlich im Ladenverkauf übrig gebliebene Fleisch- und Wurstreste so extrem zerkleinert und mitgekocht werden, dass zum einen nicht erkennbar ist, um was es sich überhaupt handelt, was z. B. für Moslems etc. problematisch ist, und zum anderen jeden Eintopf durch diese, zerfallenem Fleischmus ähnliche, Fleischbeigabe ähnlich schmecken lässt. Es kommt leicht der Gedanke auf, ob es sich hier nur um Resteverwertung handelt.

    Es gibt weder im ausliegenden Speiseplan, noch am Verkaufstresen Hinweise auf die in den Gerichten verarbeiteten Inhalte oder Mengenangaben etc. Auf Nachfrage erhält man die Antwort, dass danach noch nie jemand gefragt hätte.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*